22Bet
9.3

22Bet

Bonus Holen

100% bis zu 122€ Bonus
Vorteile
  • Erstklassiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer
  • Sehr gute Wettquoten
  • Mehr als 40 Sportarten
  • Top Live Wetten Angebot
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
Nachteile
  • Bonus muss mit Kombiwetten umgesetzt werden


22bet wurde im Jahr 2017 gegründet und verfügt über eine Lizenz aus Curacao. Der Buchmacher gehört zum Unternehmen Techsolution N.V. Dieses genießt einen guten Ruf und sorgt dafür, dass die User bei 22bet Wetten unter sicheren Bedingungen platzieren können und einen guten Service erhalten. Das Wettprogramm von 22bet beinhaltet ungefähr 30 verschiedene Sportarten, eine Vielzahl unterschiedlicher Wettarten und viele weitere Vorteile. Neue Kunden erhalten einen 100% Bonus bis zu 122 Euro, mit dem sie zusätzliche Kombiwetten platzieren können, und auch für die Bestandskunden gibt es immer wieder interessante Aktionen, die für das gewisse finanzielle Extra sorgen. In den vergangenen Monaten wurde die Website des Buchmachers offensichtlich gründlich überarbeitet, was für und ein guter Anlass war, bei 22bet Erfahrungen zu sammeln und den Anbieter gründlich unter die Lupe zu nehmen. Im folgenden Wettanbieter Test möchten wir Ihnen von unseren Ergebnissen berichten. Eines vorab, bei 22Bet handelt es sich um einen Wettanbieter ohne OASIS!

22bet Bonus

22bet Bonus: 100% bis 122 Euro für neue Spieler

Als Willkommensgeschenk erhalten neue Kunden einen 22bet Bonus von 100% bis zu 122 Euro. Die Teilnahme an dieser Aktion ist bereits ab einer Einzahlung von einem Euro möglich, allerdings sollten Sie bedenken, dass es nicht möglich ist, den 22bet Willkommensbonus auf mehrere Einzahlungen aufzuteilen. Wenn Sie den maximalen Bonusbetrag erhalten möchten, sollten Sie daher 122 Euro auf Ihr Wettkonto einzahlen. Ein 22bet Bonus Code ist nicht erforderlich, um den Bonus zu erhalten. Loggen Sie sich einfach nach der Registrierung in Ihr Wettkonto ein und aktivieren Sie dort die Option „an Bonusaktionen teilnehmen“. Nun wird Ihnen nicht nur der Willkommensbonus bei Ihrer ersten Einzahlung gutgeschrieben, sondern Sie nehmen auch automatisch an weiteren Bonusaktionen teil und können so nach dem Neukundenbonus erneut zusätzliches Guthaben für die 22bet Sportwetten erhalten. Auf einige der Bonusangebote für Bestandskunden werden wir später noch näher eingehen.

Die Registrierung bei 22bet kann wahlweise am Computer oder per Mobilgerät erfolgen. Für den Zugang zum 22bet Willkommensbonus spielt es keine Rolle, über welches Gerät Sie sich bei dem Wettanbieter anmelden. Beachten Sie aber auf jeden Fall, dass Sie nur einen Account besitzen dürfen. Es ist nicht zulässig, für das mobile Spielen ein weiteres Wettkonto zu eröffnen und auf diese Weise auch den Neukundenbonus doppelt zu erhalten. Loggen Sie sich stattdessen mit Ihren Zugangsdaten in das vorhandene Nutzerkonto ein und verwenden Sie das dort vorhandene Bonusguthaben, um bei 22bet Wetten zu platzieren. Alle wichtigen Details zum Neukundenbonus sind auf der Website des Buchmachers zu finden, was zeigt, dass 22bet seriös ist und die User nicht mit falschen Versprechungen oder schwammigen Bedingungen lockt. Die Bonusbedingungen sind so gestaltet, dass es vielen Nutzern möglich ist, sie innerhalb der vorgegebenen Zeit zu erfüllen und sich den 22bet Bonus auszahlen zu lassen. Im folgenden Absatz zeigen wir, wie diese Bedingungen genau aussehen und mit welchen Wetten Sie diese am besten erfüllen können.

22bet Bonusbedingungen im Detail erklärt

Die Bonusbedingungen für den 22bet Willkommensbonus unterscheiden sich grundlegend von den Bedingungen bei anderen Wettanbietern. Bei 22bet wird das Bonusguthaben nämlich nicht, wie bei fast allen anderen Buchmachern üblich, mit Einzelwetten umgesetzt. Stattdessen müssen Sie den für die Auszahlung des Bonusgeldes erforderlichen Umsatz mit Kombiwetten erzielen, die bei 22bet als Akkumulatorwetten bezeichnet werden. Ihre Akkumulatorwette muss aus mindestens drei einzelnen Tipps bestehen. Diese müssen jeweils eine Mindestquote von 1.4 aufweisen. Auch wenn Sie mehr Einzelwetten zu einer Akkumulatorwette zusammenfassen, trägt diese Wette zur Erfüllung von 22bets Bonusbedingungen bei. Hier müssen dann auch nur drei der beteiligten Wetten die Mindestquote von 1.4 erfüllen. Die Wettquoten der anderen Tipps spielen keine Rolle.

Das Bonusguthaben wird durch den Buchmacher in Echtgeldguthaben umgewandelt, wenn Sie den Bonusbetrag dreimal umgesetzt haben. Selbstverständlich müssen Sie nicht den kompletten Betrag auf einmal setzen, sondern können sich Ihren 22bet Bonus auf mehrere Wetten aufteilen. Auch wenn es möglich ist, Kombiwetten mit mehr als drei Tipps zur Erfüllung der Umsatzbedingungen zu nutzen, raten wir davon ab. Mit jeder zusätzlichen Wette erhöht sich schließlich das Risiko, die Gesamtwerte zu verlieren. Dadurch bestünde dann die Gefahr, dass Sie Ihr Bonusguthaben durch zu riskante 22bet Wetten aufbrauchen, ohne es sich am Ende auszahlen lassen zu können. Besser ist es, beim Umsetzen des Bonusgeldes ein so geringes Risiko wie möglich einzugehen. Dazu gehört es auch, sich den Wettbonus auf mehrere Wetten aufzuteilen, denn bei Kombiwetten ist eine hohe Varianz vorhanden. Indem Sie kleinere Beträge setzen, können Sie mehr dieser Wetten platzieren und es sich so auch leisten, die ein oder andere davon zu verlieren.

Nur 7 Tage um die Umsatzbedingungen zu Erfüllen

Die zur Erfüllung der Umsatzbedingungen verfügbare Zeit ist mit sieben Tagen vergleichsweise kurz bemessen. Unseren 22bet Erfahrungen nach reicht die vorgegebene Zeit aber trotzdem gut aus, um die drei geforderten Kombiwetten zu platzieren. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer 22bet Wetten unbedingt darauf, dass alle dieser Wetten vor Ablauf der sieben Tage abgerechnet werden. Andernfalls tragen sie nicht mehr dazu bei, die Bedingungen für die Auszahlung des Bonusgeldes zu erfüllen. Ihr Echtgeldguthaben können Sie sich zwar jederzeit auszahlen lassen, wir empfehlen jedoch dringend, mit Auszahlungen zu warten, bis auch der Bonus in Echtgeld umgewandelt wurde und somit ausgezahlt werden kann. Anderenfalls führt die 22bet Auszahlung nämlich dazu, dass sowohl der 22bet Bonus als auch alle damit erzielten Gewinne storniert werden. Bei den Bonusaktionen für Bestandskunden können andere als die hier für den Willkommensbonus beschriebenen gelten. Lesen Sie sich daher bei jedem Bonus die zugehörige Beschreibung der Bedingungen aufmerksam durch, bevor Sie ihn beanspruchen. So vermeiden Sie unangenehme Überraschungen und wissen jederzeit, wie viel Geld Sie noch umsetzen müssen, bevor Sie sich Ihren Sportwetten Bonus auszahlen lassen können.

22Bet Bonus Aktionen für Stammkunden

Der Willkommensbonus ist nicht das einzige finanzielle Extra, das Sie bei 22bet erhalten können. Viele weitere Boni erwarten Sie und sorgen dafür, dass Ihnen regelmäßig zusätzliches Guthaben zur Verfügung steht. Einige der vom Buchmacher angebotenen Aktionen sind dauerhaft verfügbar und ermöglichen zum Beispiel eine wöchentliche Teilnahme. Andere Aktionen sind zeitlich begrenzt und werden beispielsweise im Rahmen beliebter Sport-Events angeboten. Wir haben uns das Bonusangebot für die Bestandskunden bei 22bet genauer angeschaut und möchten Ihnen nun einige dieser Boni vorstellen.

22Bet Aktionen

Akkumulator des Tages

22bet stellt täglich Kombiwetten aus besonders populären Sportereignissen zusammen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, in eine dieser 22bet Wetten zu investieren, so erhalten Sie im Erfolgsfall nicht nur den eigentlichen Wettgewinn, sondern der Buchmacher stockt diesen Gewinn um 10% auf. Die angebotenen Akkumulatorwetten können nicht manuell verändert werden, weshalb Sie nur dann einen Tipp abgeben sollten, wenn Sie davon überzeugt sind, dass es gut möglich ist, dass alle in der Kombination enthaltenen Einzelwetten gewonnen werden können. Die 22bet Erfahrungen zeigen, dass eine große Auswahl verschiedener Kombiwetten vorhanden ist, so dass es meistens gut möglich ist, einen geeigneten Akkumulator des Tages zu finden.

Wöchentlicher Reload-Bonus

Erfahrene Wettkunden zahlen vorzugsweise am Freitag Guthaben auf ihr Nutzerkonto bei 22bet ein. Jeden Freitag können die User nämlich einen 22bet Bonus in Höhe von 100% bis zu 100 Euro auf ihre Einzahlung erhalten. Genau wie beim Sportwetten Bonus für neue Kunden besagen die Bonusbedingungen auch bei dieser Aktion, dass das Bonusguthaben vor der 22bet Auszahlung dreimal bei Kombiwetten umgesetzt werden muss, die mindestens drei Einzelwetten mit einer Quote von 1.4 enthalten. Die verfügbare Zeit ist mit nur 24 Stunden allerdings noch knapper bemessen als beim Willkommensbonus. Wenn Sie dieses Angebot nutzen, müssen Sie daher für die Umsetzung des Bonusgeldes unbedingt solche Wetten auswählen, die vor Ablauf der 24 Stunden Frist ausgewertet werden.

Individuelle Angebote

Die auf der Website von 22bet aufgeführten Boni sind in der Regel für alle Kunden verfügbar. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass der Buchmacher einzelnen Usern ein individuelles Angebot für einen 22bet Bonus unterbreitet. Dies betrifft natürlich in erster Linie besonders aktive Kunden, die auf diese Weise für ihre Treue belohnt werden sollen. Aber auch alle anderen User können von Zeit zu Zeit einen individuellen Wettbonus erhalten. Wenn Sie einen 22bet Bonus Code benötigen, um das individuelle Angebot zu nutzen, teilt der Buchmacher Ihnen diesen in der zugehörigen E-Mail mit.

22bet Sportwetten App

Moderne Wettkunden legen oft Wert darauf, beim Platzieren ihrer Sportwetten nicht auf einen Computer angewiesen zu sein. Schließlich schauen sich viele Sportfans nicht alle Spiele zu Hause an, sondern treffen sich hierfür mit Freunden oder gehen ins Stadion. Da 22bets Wettangebot auch mobil verfügbar ist, können die User auch in diesen Situationen mit wenigen Klicks einen Tipp abgeben. Die Auswahl bei den mobilen Sportwetten unterscheidet sich nicht vom Wettangebot, dass Sie mit Ihrem Desktop-PC nutzen können. Vor allem bei den Livewetten lädt die große Auswahl dazu ein, spontan eine Wette zu platzieren. Wenn sich dafür nicht das erforderliche Guthaben auf Ihrem Wettkonto befinden sollte, können Sie dieses vor der Tippabgabe in nur wenigen Sekunden einzahlen. Bei den meisten Zahlungsmethoden entsteht nämlich keine Wartezeit, sondern das eingezahlte Geld ist sofort auf Ihrem Nutzerkonto verfügbar.

Auf der 22Bet Website finden Sie einen Link, über den Sie zum Download der Apps für Android beziehungsweise iOS gelangen. Besonders einfach ist das Herunterladen der iOS-App, denn dieses erfolgt direkt im App Store und ist mit einem Klick erledigt. Etwas mehr Aufwand ist für den Download der Android-App erforderlich, auch dies ist aber nur eine Frage von Minuten. Die Android-Version der App muss nämlich extern heruntergeladen werden, da Google in seinem PlayStore keine Apps anbietet, mit denen die User echtes Geld bei Sportwetten einsetzen können. Daher erfolgt der Download direkt über die Website des Buchmachers. Zuvor sollten Sie die Einstellungen Ihres Geräts überprüfen und sicherstellen, dass Apps von externen Anbietern akzeptiert werden. Vor dem Download erfolgt der übliche Warnhinweis, dass es sich nicht um eine von Google autorisierte App handelt. Diesen können Sie ignorieren, denn selbstverständlich ist die App von bet22 seriös und richtet auf Ihrem Gerät keinen Schaden an.

Wenn Sie ein anderes Betriebssystem als Android oder iOS verwenden oder aus anderen Gründen keine App herunterladen möchten, können Sie auch einfach die Website des Buchmachers im Browser Ihres Mobilgerät aufrufen und auf diese Weise auch unterwegs bei 22bet wetten. Die Seite passt sich automatisch den Anforderungen an und wird auch auf kleineren Bildschirmen gut strukturiert dargestellt. Aufgrund unserer 22bet Erfahrungen raten wir jedoch langfristig zum Download der App, da diese sich noch etwas komfortabler bedienen lässt und interessante Funktionen, wie zum Beispiel Push-Benachrichtigungen bei einer ausgewerteten Wette bietet.

22Bet UFC Wetten

22bet Wettangebot

Die bei 22bet angebotenen Sportarten sind übersichtlich am rechten Rand der Website des Buchmachers aufgelistet. Mit einem Klick gelangen Sie zur gewünschten Disziplin und können dort dann aus zahlreichen Ländern und Ligen wählen. Alternativ ist es auch möglich, die Suchfunktion zu nutzen und direkt zur gewünschten Sportwette zu gelangen. Unter den ungefähr 30 verschiedenen Sportarten des Wettangebots sind selbstverständlich die bei den Wettkunden beliebtesten vertreten. Vor allem beim Fußball ist eine große Auswahl an Ligen und Wettarten vorhanden, aber auch Basketball, Eishockey, Tennis und weitere populäre Sportarten können mit einer großen Auswahl überzeugen. Einige Randsportarten wie zum Beispiel Bootrennen, Poker oder UFC Sportwetten sind bei anderen Wettanbietern gar nicht Teil des Wettangebots, während Sie bei 22bet auch in diesen Bereichen eine relativ gute Auswahl vorfinden.

Unsere 22bet Erfahrungen mit den unterschiedlichen Wettarten fallen ebenfalls positiv aus, denn es sind deutlich mehr Möglichkeiten vorhanden als nur die klassischen Sieg- oder Ergebniswetten. Die Quoten wirken auf den ersten Blick nicht besonders beeindruckend, hier gilt es aber zu berücksichtigen, dass 22bet die Wettsteuer selbst trägt und diese finanzielle Belastung nicht an seine Kunden weitergibt. Dementsprechend höher fallen die potenziellen Gewinne aus, wodurch der Buchmacher bei einem Quotenvergleich durchaus des Öfteren die Nase vorn hat. Um mit den ganz Großen der Branche mitzuhalten reicht es zwar noch nicht, trotzdem ist aber ein solides Quotenniveau vorhanden.

Sobald Sie eine Wette platziert haben, erscheint diese auf dem virtuellen Wettschein, den Sie sich bei Bedarf einblenden lassen können. Auf diesem Wettschein sind alle Ihre 22bet Wetten übersichtlich angeordnet, so dass Sie jederzeit sehen können, welche Spiel demnächst starten, welche Wetten schon ausgewertet wurden und ob Sie etwas gewonnen haben.

22bet Livewetten

Nicht allein der potenzielle Gewinn macht den Reiz von Sportwetten aus. Sie sind auch deswegen so beliebt, weil die Tipper während des Spiels live mitfiebern können und dabei natürlich hoffen, ihre Wette zu gewinnen. Durch Livewetten-Bereich kommt noch mehr Dynamik in das Wettgeschehen, denn diese Art der Sportwette wird nicht vor dem Spiel, sondern währenddessen platziert. Die vom Buchmacher angebotenen Wettquoten hängen dabei davon ab, wie gut die Chancen für die beteiligten Teams stehen, das Spiel zu gewinnen. So erhalten Sie zum Beispiel im Erfolgsfall eine deutlich höhere Auszahlung als bei der zugehörigen Pre-Match-Wette, wenn Sie bei einer Livewette auf ein Team setzen, das momentan zurückliegt. Andersherum sinken die Quoten für den Favoriten noch einmal deutlich, wenn dieser bereits einen Vorsprung herausgespielt hat.

22bet bietet Live Wetten für fast alle Wettmärkte an, die auch im Pre-Match-Bereich zu finden sind. Da auch die Livewetten zu einer Kombiwette zusammengefasst werden können, besteht auch die Möglichkeit, den 22bet Bonus für diese beliebte Form der Sportwette zu nutzen. Die aktuell verfügbaren Livewetten können Sie sich auf der Website des Buchmachers in verschiedenen Darstellungen anzeigen lassen. So können Sie sich das Wettangebot zum Beispiel nach Sportarten oder Ligen auflisten lassen, alternativ ist es aber auch möglich, gezielt eine bestimmte Wettart auszuwählen. Im Live-Bereich sind neben den üblichen Wettarten auch viele spezielle Wetten verfügbar. So können Sie zum Beispiel bei 22bet wetten, welcher Spieler das nächste Tor schießt, ob überhaupt noch Tore fallen oder ob es gelbe oder rote Karten gibt und wer diese erhält.

Livewetten werden in der Regel sofort ausgewertet, was unter anderem auch für das Wetten mit dem 22bet Bonus wichtig ist, da sich so die Bedingungen besonders schnell erfüllen lassen. Haben Sie eine Wette gewonnen, wird dieser Gewinn Ihrem Wettkonto umgehend gutgeschrieben und kann für weitere 22bet Sportwetten verwendet werden.

22Bet Live Wetten

22bet Live Streams und Live Ticker

Am meisten Spaß machen Livewetten natürlich, wenn man das entsprechende Spiel selbst im Stadion oder zumindest vor dem Fernseher verfolgen kann. Da dies aber leider nicht immer möglich ist, bietet 22bet weitere Möglichkeiten an, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dazu gehört zum Beispiel ein Live-Ticker, in dem über wichtige Ereignisse während des Spiels berichtet wird, so dass Sie zum Beispiel bei einem Fußballspiel sofort erfahren, wenn ein Tor gefallen ist. Weiterhin sind für sehr viele Spiele auf Live Streams verfügbar. Livewetten sind bei 22bet rund um die Uhr verfügbar, denn der Buchmacher bietet Sportwetten auf Spiele aus aller Welt an. Dementsprechend können Sie sogar mitten in der Nacht noch eine sehr gute Auswahl finden, auch wenn zu diesem Zeitpunkt in Europa natürlich keine Wettkämpfe stattfinden. Im Wettkalender sehen Sie, welche Spiele in den nächsten Stunden beziehungsweise Tagen starten und können Ihre Aktivitäten bei Bedarf im Voraus planen, unabhängig davon, welche Wettmärkte Sie bevorzugen.

22Bet Cashout Wetten

Die Cashout-Funktion zählt mittlerweile schon fast zum Standard-Angebot bei Online-Buchmachern und darf daher natürlich auch bei 22bet nicht fehlen. Sie ist vor allem für die Livewetten auf Fußballspiele und andere populäre Sportarten verfügbar, bei Wetten auf Randsportarten wird dagegen oftmals kein vorzeitiger Cashout angeboten.

Durch die Cashout-Funktion können Sie eine laufende Sportwette jederzeit beenden und erhalten im Gegenzug von 22bet einen vorher festgelegten Auszahlungsbetrag. Dieser ist geringer als der Gewinn, den Sie am Ende der regulären Spielzeit erhalten würden, wenn Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen. Auf der anderen Seite eliminieren Sie durch den Cashout aber das Risiko, die Wette am Ende zu verlieren und dadurch gar kein Geld zu erhalten. Wie viel Geld Ihnen 22bet für einen Cashout anbietet, hängt davon ab, wie hoch der Buchmacher die Chance einschätzt, dass Sie die Wette auch ohne die Nutzung dieser Funktion gewinnen.

Um den Cashout profitabel zu nutzen, müssen Sie sich also den vom Buchmacher angebotenen Betrag ansehen und diesen mit der von Ihnen geschätzten Gewinnchance der Wette abgleichen. Es lohnt sich durchaus, bei 22bet Erfahrungen mit dem Cashout zu sammeln, denn so manche Wette würde ohne diese Funktion dazu führen, dass der komplette Einsatz verloren ist. Andererseits ist es aber auch nicht immer sinnvoll, sich für den Cashout zu entscheiden. Durch das Abwarten bis zum Spielende steigt zwar das Risiko, aber eben auch der mögliche Gewinn.

22bet Wettsteuer

Alle Online-Buchmacher, die ihre Sportwetten legal für Kunden aus Deutschland anbieten möchten, sind verpflichtet, 5% des Umsatzes dieser Kunden als Wettsteuer an das Finanzamt abzuführen. Da 22bet seriös ist und sich an die geltenden Gesetze hält, kommt der Wettanbieter seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber den deutschen Finanzamt selbstverständlich nach. Während die meisten anderen Bookies die Steuer an ihre Kunden weitergeben, indem sie die 5% entweder vom Einsatz oder vom Gewinn abziehen, sieht 22bets Weg anders aus denn 22Bet ist ein Wettanbieter ohne Steuer. Der Einsatz fließt somit in voller Höhe in die getätigte Sportwette ein, und auch der Gewinn wird dem Wettkonto vollständig gutgeschrieben, ohne dass eine Steuer abgezogen wird. Die Tatsache, dass Ihnen keine Wettsteuer abgezogen wird, wenn Sie bei 22bet wetten, müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie die Quoten des Buchmachers mit denen anderer Wettanbieter vergleichen. So kann es durchaus der Fall sein, dass 22bet zwar die auf den ersten Blick niedrigere Quote bietet, Sie aber am Ende trotzdem mehr Geld erhalten, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Wenn Sie Auszahlungen durchführen, gehört der auf Ihrem Konto gutgeschriebene Betrag vollständig Ihnen. Sie müssen Ihren Gewinn nicht zusätzlich beim Finanzamt versteuern.

22bet Einzahlungen

Unsere 22bet Erfahrungen zeigen, dass Einzahlungen gebührenfrei und mit den meisten Methoden schon ab nur einem Euro möglich sind. Wer bei seiner Einzahlung einen 22bet Bonus erhalten möchte, muss vorher die Option „an Bonusaktionen teilnehmen“ in seinem Wettkonto aktivieren. Daraufhin werden verfügbare Einzahlungsboni dem User automatisch gutgeschrieben, ohne dass ein 22bet Bonus Code eingegeben werden muss.

Um eine Einzahlung durchzuführen, loggen Sie sich einfach in Ihr Wettkonto ein, klicken auf den Kassenbereich und dort dann auf „einzahlen“. Nun werden Ihnen auf dem Bildschirm die verfügbaren Zahlungsoptionen angezeigt, zu denen unter anderem die folgenden Methoden gehören:

Vor allem die Tatsache, dass bei 22bet Zahlungen mit Kryptowährungen akzeptiert werden ist bemerkenswert, denn die virtuellen Coins werden bei vielen anderen Buchmachern nicht akzeptiert. Hier zeigt sich erneut, dass es sich bei 22bet um einen besonders modernen Anbieter handelt, der aufstrebende Technologien schnell in sein Angebot integriert. Zu den akzeptierten Kryptowährungen zählen neben dem Bitcoin auch Litecoin, Ethereum und Dash. Das Wettkonto wird allerdings nicht in der verwendeten Kryptowährung geführt, sondern es erfolgt direkt nach der Einzahlung eine Umrechnung in Euro. Wenn Sie die selbe Zahlungsmethode für Ihre Auszahlung verwenden möchten, wird das Guthaben zum entsprechenden Zeitpunkt zum tagesaktuellen Kurs erneut in die Kryptowährung umgerechnet.

Bei der Banküberweisung müssen Sie mit der üblichen Wartezeit von einem bis zwei Tagen rechnen, die Sie wahrscheinlich auch aus anderen Bereichen kennen. Diese Zeit benötigen die an der Transaktion beteiligten Banken, um die Überweisung zu bearbeiten. Erst danach kann 22bet Ihrem Wettkonto das eingezahlte Geld gutschreiben. Wenn Sie nicht so lange warten möchten, sollten Sie sich für eine andere Zahlungsmethode entscheiden. Bei allen anderen Methoden ist nämlich keine lange Wartezeit erforderlich, und Sie können meistens bereits wenige Sekunden nach Ihrer Einzahlung bei 22bet Sportwetten platzieren.

Alle getätigten Einzahlungen können Sie sich in Ihrem Wettkonto auflisten lassen, so dass Sie stets den Überblick über Ihre Wettbilanz behalten. Außerdem ist es auch möglich, sich Einzahlungslimits zu setzen, so dass Sie Ihre Finanzen immer im Griff haben und nicht versehentlich mehr Geld in die 22bet Wetten investieren, als Sie ursprünglich beabsichtigt haben.

22Bet Zahlungen

22bet Auszahlungen

22bet gibt auf seiner Website an, alle Auszahlungsanfragen schnell zu bearbeiten und auszuführen. Die 22bet Erfahrungen der User bestätigen dies, denn selbst größere Wettgewinne werden bei diesem Buchmacher zuverlässig und schnell ausgezahlt. Die genaue Dauer der 22bet Auszahlung hängt davon ab, welche Zahlungsmethode Sie verwenden. Bei der Überweisung kommt es auch beim Auszahlungsvorgang zu der von den Banken verursachten Bearbeitungszeit, während Guthaben auf E-Wallets in der Regel sofort gutgeschrieben werden kann.

Um die Auszahlung auf dem gewünschten Wege zu erhalten, sollten Sie bereits beim Einzahlen berücksichtigen, dass 22bet als seriöser Online-Buchmacher an die sogenannte Closed Loop Policy gebunden ist. Diese schreibt vor, dass Ein- und Auszahlungen nach Möglichkeit mit derselben Methode durchzuführen sind. So möchten Regulierungsbehörde und Gesetzgeber vermeiden, dass 22bet und andere Buchmacher für Betrug und Geldwäsche missbraucht werden. Wenn Sie also eine bestimmte Methode für Ihre Auszahlungen bevorzugen, müssen Sie mit dieser Methode zuvor auch eine Einzahlung durchführen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die vom Wettanbieter vorgegebene Methode für Ihre Auszahlung zu verwenden, können Sie immer per Überweisung auszahlen. Erfolgt die Auszahlung auf ein Konto, von dem zuvor keine Einzahlung durchgeführt wurde, so müssen gegebenenfalls zusätzliche Dokumente zur Verifizierung eingereicht werden.

Verifizierung

Eine Verifizierung ist vor der ersten Auszahlung ist immer nötig und gehört zu den Standardverfahren, die wir auch bei anderen seriösen Online-Buchmachern finden. Sie kann bei 22bet online erfolgen und erfordert ein Foto oder eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass sowie ein Dokument, aus dem Ihre Adresse hervorgeht. Beides senden Sie per Mail an den Kundenservice des Buchmachers, der die Dokumente daraufhin mit Ihren bei der Registrierung angegebenen Daten abgleicht. Die Verifizierung ist im Sinne aller ehrlichen Wettkunden und verhindert unter anderem, dass Minderjährige bei 22bet wetten können und auch gesperrte Spieler keinen Zugang haben.

Gebühren

Eine Gebühr auf Auszahlungen erhebt 22bet nicht, wenn durch den von Ihnen gewählten Zahlungsdienstleister beziehungsweise die Bank Gebühren anfallen, werden diese aber nicht vom Buchmacher übernommen. Dies ist insbesondere bei Auszahlungen mit der Kreditkarte und auch bei vielen E-Wallets der Fall, so dass Sie hier damit rechnen müssen, dass ein Teil Ihrer Auszahlung als Gebühr einbehalten wird. Die Auszahlung per Überweisung ist aber in der Regel kostenfrei.

Sollte sich auf Ihrem Wettkonto zum Zeitpunkt der Auszahlung ein 22bet Bonus befinden, so wird dieser durch die Auszahlung automatisch storniert. Das ursprüngliche Bonusguthaben und auch die damit erzielten Wettgewinne sind dadurch unwiederbringlich verloren. Daher sollten Sie es vermeiden, Geld von Ihrem Wettkonto abzuheben, bevor Sie die Umsatzanforderungen erfüllt haben. Platzieren Sie zuerst die für die Freigabe des Bonusgeldes erforderlichen 22bet Sportwetten und warten Sie, bis diese ausgewertet wurden. Dass Sie die Umsatzbedingungen vollständig erfüllt haben, erkennen Sie daran, dass das ursprünglich als Bonusguthaben gutgeschriebene Geld in Echtgeldguthaben umgewandelt wurde.

FAQ

Wird vom Gewinn eine 22bet Wettsteuer abgezogen?

22bet zählt zu den wenigen Wettanbietern ohne Steuer. Der Buchmacher übernimmt diese Kosten für seine Kunden und zahlt den vollständigen Gewinn aus. Auch vom Einsatz wird keine Steuer abgezogen. Sogar wenn 22bet eine etwas niedrigere Quote als ein Konkurrent anbietet, kann es daher gut sein, dass die Auszahlung bei einer gewonnenen Wette dennoch höher ausfällt.

Ist 22bet seriös?

Die Lizenz des Buchmachers wurde von der Regulierungsbehörde von Curacao ausgestellt. Dies könnte für einige Tipper Anlass zur Kritik sein, da es sich dabei nicht um einen EU-Staat handelt. Sieht man sich die Lizenzbestimmungen jedoch an, so stellt man schnell fest, dass auch diese Lizenz mit strengen Auflagen verbunden ist. So ist zum Beispiel 22bets Unternehmensvermögen streng von den Geldern der Kunden getrennt. Dadurch wäre es selbst im Fall einer Insolvenz möglich, den Usern ihre Gelder schnell und zuverlässig auszuzahlen. Auch beim Datenschutz geht der Wettanbieter keine Kompromisse ein. Alle wichtigen Daten werden vor der Übertragung mit modernen Methoden verschlüsselt, und sensible Informationen werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Die 22bet Erfahrungen der User bestätigen, dass der Buchmacher seinen Kunden eine sichere Wettumgebung bietet und sämtliche Auszahlungen schnell und zuverlässig durchführt.

Wie hoch ist die 22bet Mindesteinzahlung?

Mit den meisten der angebotenen Zahlungsmethoden können Sie bereits ab einem Euro bei 22bet einzahlen. Das macht diese Buchmacher besonders gut für User geeignet, die nicht viel Geld auf einmal investieren möchten. Im Bezug auf den Willkommensbonus sollten Sie allerdings bedenken, dass dieser nicht auf mehrere Einzahlungen aufgeteilt werden kann. Um den maximalen Bonus zu erhalten, ist daher eine Einzahlung von 122 Euro erforderlich. Natürlich lohnt sich der 22bet Bonus auch schon bei geringeren Einzahlungen, etwas mehr als einen Euro empfehlen wir an dieser Stelle aber doch.

Wie kontaktiere ich den 22bet Support?

Der Kundenservice des Buchmachers ist am einfachsten über den praktischen Live-Chat zu erreichen, der in die Website integriert ist. Hier können Sie Ihre Fragen stellen und erhalten in der Regel bereits nach wenigen Sekunden eine kompetente und gut verständliche Antwort, wie die 22bet Erfahrungen der User zeigen. Außerdem ist auf der Website auch ein Kontaktformular vorhanden, über welches Sie sich ebenfalls auf Deutsch an die Mitarbeiter des Supports wenden können. Auch hier erfolgt die Antwort erfahrungsgemäß schnell, so dass Probleme innerhalb von kurzer Zeit gelöst werden können.

Brauche ich einen 22bet Bonus Code?

Für den Neukundenbonus wird kein Code benötigt. Es reicht aus, im Wettkonto die Option „an Bonusaktionen teilnehmen“ zu aktivieren, und Sie erhalten den Bonus automatisch, nachdem Sie Ihre erste Einzahlung durchgeführt haben. Auch für die Boni für Bestandskunden wird in der Regel kein 22bet Bonus Code benötigt. Sie werden ebenfalls automatisch gutgeschrieben, wenn Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an der jeweiligen Aktion erfüllen. Nur bei einem individuell angebotenen Bonus ist es eventuell möglich, dass Sie einen Code erhalten. Dies teilt Ihnen der Buchmacher aber dann per Mail oder auf anderem Wege mit. Sie müssen also keine Angst haben, einen 22bet Bonus Code zu übersehen und daher keinen Bonus zu erhalten.

Fazit

22bet hat sich vom Underdog zu einem empfehlenswerten Buchmacher entwickelt, der eine gute Auswahl aus circa 30 Sportarten und vielen verschiedenen Wettmöglichkeiten anbietet. Die aktuellen 22bet Erfahrungen zeigen außerdem, dass auch das Bonusangebot vielfältig ist und regelmäßig aktualisiert wird. Neue Kunden erhalten auf ihre erste Einzahlung einen 22bet Bonus von 100% bis zu 122 Euro und können im Anschluss an vielen weiteren Aktionen teilnehmen und entsprechende finanzielle Vorteile genießen.

Einzahlen können die User mit vielen verschiedenen Methoden, sogar zahlreiche Kryptowährungen werden von 22bet unterstützt. Bei den meisten Methoden ist das Geld sofort zum Wetten verfügbar, so dass 22bet auch zum Platzieren spontaner Sportwetten sehr gut geeignet ist. Auszahlungen werden ebenfalls schnell und zuverlässig durchgeführt, was klar für die Seriosität dieses Anbieters spricht. Sollte ein Kunde trotz der zahlreichen Informationen auf der Website Fragen haben, kann er sich über einen praktischen Live-Chat an den Support wenden. E-Mails werden ebenfalls schnell beantwortet. Wir stellen beeindruckt fest, dass sich dieser Wettanbieter sehr positiv entwickelt hat und sind gespannt, was uns in Zukunft für weitere Innovationen bei 22bet erwarten. Machen auch Sie den Test und melden Sie sich jetzt an. Bis zu 122 Euro zusätzlich warten als 22bet Willkommensbonus auf Sie.

100% bis zu 122€ Bonus

Bonus Holen

7.0
Bonus
10.0
Angebot
10.0
Vielfalt
10.0
Zahlungsmöglichkeiten
9.3 Gesamtbewertung
22Bet
9.3/10

Bonus Holen