Wettbonus Vergleich – Beste Sportwetten Bonus Angebote

Ein Wettbonus ist eine tolle Möglichkeit, wie Sie gratis Geld von Buchmachern abstauben können. Sicher haben Sie schon davon gehört und wissen, dass es bei vielen Anbietern einen Sportwetten Bonus gibt. Doch wissen Sie auch, wie die Bonusangebote im Detail funktionieren? Wissen Sie, wie Sie den besten Bonus finden? Sie sind unsicher? Kein Problem, dafür sind wir da. Denn wir haben alle Wettboni da draußen für Sie getestet. Auf unseren Seiten finden Sie unsere Ergebnisse und alle Informationen rund um das Thema Wettbonus bei Buchmachern. Sie brauchen nicht weiter im Netz danach zu suchen. Denn bei uns gibt es die besten Sportwetten Bonus Angebote, die derzeit verfügbar sind.

Wenn Sie das interessiert, dann sollten Sie jetzt aufpassen. Lesen Sie sich unseren Ratgeber durch, um zu erfahren, warum ein Bonus für Online Wetten so wichtig ist, wie wir getestet haben und wie Sie die besten Angebote finden. Außerdem lernen Sie die verschiedenen Bonusarten kennen und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Bonusbedingungen richtig lesen. Zum Schluss beantworten wir noch die am häufigsten gestellten Fragen, deswegen sollten Sie bis zum Ende durchhalten.

Beste Wettbonus Angebote

10.0/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

10.0/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.8/10
150% Bonus bis zu 150€ Exklusiv!

Bonus Sichern

9.8/10
100% bis zu 200€

Bonus Sichern

9.8/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.5/10
Bis zu 650€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
120% Bonus bis zu 300€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.5/10
150% Bonus bis zu 250€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

Bis zu 450€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

Darum ist ein Wettbonus für Sie so wichtig

Als Erstes wollen wir der Frage nachgehen, was den Reiz eines Wettbonus für Spieler ausmacht. Denn Sie finden dieses Angebot bei praktisch jedem Wettanbieter ohne OASIS – also muss etwas dran sein. Schauen wir uns jetzt also an, warum es wichtig ist, dass auch Sie sich immer wieder einmal einen Sportwetten Bonus sichern.

Extra Geld

Das Beste ist natürlich, dass Sie zusätzlich Geld zu Ihrer Einzahlung bekommen. Manchmal erhalten Sie sogar Gratis Wetten, und Sie müssen überhaupt nichts einzahlen. Das kommt aber nur sehr selten vor.

Viel häufiger ist, dass Ihre Einzahlung aufgestockt wird. Zum Beispiel erhalten Sie einen Wettbonus von 100 Euro, wenn Sie 100 Euro einzahlen, also 100 %. Es kann auch sein, dass Sie von anderen Bonusarten profitieren.

Auf alle Fälle verbessert sich durch einen Sportwetten Bonus Ihr Kontostand deutlich. Sie haben dadurch mehr Geld zum Wetten zur Verfügung und es ist einfacher für Sie, eine Pechsträhne unbeschadet zu überstehen. Sie haben auch die Möglichkeit, mit dem zusätzlichen Geld höhere Wetten zu tätigen, ohne dass Sie Ihr Guthaben zu schnell aufbrauchen werden.

Sie kompensieren die Marge

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Tatsache, dass ein Wettbonus Ihnen dabei hilft, den Buchmacher hinsichtlich seiner Marge ein bisschen auszutricksen. Denn der Bookie will natürlich etwas verdienen. Das geschieht mit seiner Marge, die in den Wettquoten eingepreist ist. Das bedeutet für Sie, dass Sie bei jeder Wette quasi eine kleine Gebühr in Form einer niedrigeren Quote bezahlen, womit Sie auf Dauer Verlust machen.

Doch wenn Sie einen Sportwetten Bonus beanspruchen, dann erhalten Sie soviel Geld, dass die Marge damit kompensiert wird. Auf diese Art und Weise holen Sie sich Geld zurück und Sie haben höhere Chancen, mit einem Plus nach Hause zu gehen.

Sie entdecken neue Wetten

Der ein und der andere Wettbonus gilt nur für bestimmte Sportarten. Zum Beispiel für Fußball Wetten oder für MMA Wetten. Das ist eine Chance für Sie: Denn mit diesen Angeboten können Sie neue Sportarten entdecken.

Wenn Sie bisher nur auf Fußball gewettet haben und Sie stoßen auf einmal auf einen Sportwetten Bonus für Basketball, dann können Sie ihn in Anspruch nehmen und haben endlich ein Argument dafür, auf diese Disziplin zu wetten.

Vielleicht machen Ihnen die Basketball Wetten genauso viel Spaß wie die Fußball Wetten oder sogar noch mehr. Möglicherweise entdecken Sie mit Hilfe so eines Wettbonus bisher unbekannte Wettmärkte, auf die Sie ansonsten nie gekommen wären.

Insofern kann ein Bonus Ihr Hobby Wetten wirklich bereichern und daher lohnt es sich, bei solchen Aktionen mitzumachen.

Sie haben mehr Spaß

Letzten Endes nützt Ihnen ein Sportwetten Bonus auch insofern, als Sie mit ihm viel mehr Spaß beim Wetten haben werden als ohne ihn. Denn wenn Sie extra Guthaben zur Verfügung haben, dann macht das Wetten doppelt Freude.

Und auch wenn Sie mal eine Wette verlieren, werden Sie nicht weiter traurig sein, denn es war ja nur Bonusgeld und nicht ihr eigenes. Richtig toll ist es dagegen, wenn Sie die Wette gewinnen und das X-fache bekommen. Und das, ohne eigenes Geld eingesetzt zu haben, sondern nur mit dem Wettbonus oder mit einer Gratis Wette.

Ein Bonus ist also eine tolle Möglichkeit, wenn Sie nach Wegen suchen, wie Sie noch mehr Spaß am Wetten haben können. Da alle Buchmacher solche Aktionen im Angebot haben, werden Sie immer einen Bonus am Laufen haben können, sodass Ihnen nie langweilig wird.

So haben wir den besten Wettbonus für Sie gefunden

Bei unserer Recherche nach dem besten Wettbonus haben wir das ganze Internet durchforstet. Wir haben uns sehr viele Buchmacher angesehen, um die besten Bonusangebote zu finden. Lesen Sie jetzt weiter, wenn Sie wissen wollen, wie wir dabei vorgegangen sind.

Greatwin Casino Bonus Aktionen

Tests durch unser Experten Team

Wir haben das Angebot jedes Buchmachers genau getestet. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter unseres Experten Teams sich beim Wettanbieter neu anmelden und den Registrierungsprozess durchlaufen, um selber zu erfahren, ob da alles funktioniert oder ob etwas hakt.

Dann erstellen wir einen eigenen Wettschein, indem wir verschiedene Wetten tätigen. Dadurch können wir feststellen, ob alles reibungslos abläuft oder ob es zu Problemen kommt.

Wir testen auch die Zahlungsmethoden, stellen  dem Kundendienst ein paar knifflige Fragen und untersuchen den Bookie hinsichtlich Sicherheit und Lizenzierung.

Ausprobieren des Sportwetten Bonus

Damit wir guten gewissens Empfehlungen für den besten Wettbonus geben können, melden wir uns nicht nur bei den Online Wettbüros an, sondern nehmen auch den Sportwetten Bonus in Anspruch.

Diesen testen wir, indem wir versuchen, das Bonusgeld innerhalb der festgelegten Frist und zu den angegebenen Bedingungen umzusetzen. Dadurch können wir feststellen, ob die Bonusbedingungen fair und machbar sind.

Wir überprüfen auch am Anfang, ob der Bonus überhaupt gutgeschrieben wurde und ob er auch im Konto angezeigt wird. Besonders achten wir darauf, ob erst die Einzahlung und erst dann das Bonusgeld benutzt wird oder ob es sofort das Bonusgeld ist.

Studieren der Bonusbedingungen

Für einen guten Testbericht ist es unabdingbar, dass wir auch das Kleingedruckte lesen. Deshalb schauen wir uns die Bonusbedingungen und die AGB an, und zwar jedes Detail.

Dadurch erfahren wir, ob der Wettbonus leicht umzusetzen ist, oder ob es Fallstricke gibt, die es unmöglich machen, die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Natürlich empfehlen wir nur einen solchen Sportwetten Bonus, der seriös und machbar ist. Alle anderen Aktionen von dubiosen Anbietern landen nicht auf unserer Liste. Die Bookies in unserer Rangliste haben alle tolle Angebote, die Sie gerne in Anspruch nehmen können.

Sportwetten Bonus im Detail – die verschiedenen Bonus Typen

Nun kommen wir in unserem Ratgeber zum Thema Wettbonus zum wirklich interessanten Teil. Denn wir schauen uns jetzt an, welche verschiedene Arten vom Sportwetten Bonus es eigentlich gibt.

Sie haben vielleicht schon Begriffe wie Cash Back Bonus, Reload Bonus oder Bonus ohne Einzahlung gehört. Doch gerade wenn Sie neu in der Welt der Sportwetten sind, kann es sein, dass Sie all das verwirrt und überfordert.

Deswegen haben wir uns entschieden, im Folgenden die einzelnen Bonus Typen genauer zu beschreiben, damit Sie endlich wissen, worum es sich dabei handelt.

Einzahlungsbonus

Der Einzahlungsbonus ist derjenige Wettbonus, den Sie am häufigsten finden werden. Er wird meist auch als Willkommensbonus bezeichnet. Er richtet sich exklusiv an neue Spieler, die noch kein Wettkonto bei dem jeweiligen Buchmacher haben.

Der Einzahlungsbonus stockt die erste Einzahlung um einen bestimmten Prozentsatz auf. Zum Beispiel um 100 % bis zu maximal 100 Euro. Damit können Sie sich den maximalen Bonus sichern, wenn Sie 100 Euro einzahlen, weil Sie dann die vollen 100 Euro Sportwetten Bonus bekommen.

Bei einigen Buchmachern gibt es nicht nur für die erste Einzahlung, sondern noch auf weitere einen Bonus, meist auf bis zu vier. Der Bonus fällt bei den weiteren Einzahlungen oft etwas kleiner aus, bei der letzten aber gerne wieder normal.

Beim Einzahlungsbonus müssen Sie, wie bei jedem anderen Bonus auch, darauf achten, ob bestimmte Zahlungsmethoden vom Bonus ausgeschlossen sind. Das ist bei manchen Online Wettbüros der Fall. Normalerweise handelt es dabei um die Zahlungsanbieter Neteller und Skrill.

Reload Bonus

Der nächste Wettbonus in unserer Reihe ist der sogenannte Reload Bonus. Reload bedeutet einfach “wieder aufladen” und damit ist dieser Bonus am besten beschrieben: Er richtet sich an Bestandskunden, die bereits ein Wettkonto haben und die den Willkommensbonus schon beansprucht haben.

Mit dem Reload Bonus haben Sie die Möglichkeit, erneut einen Bonus in attraktiver Höhe zu bekommen. Er kann durchaus so hoch sein wie der Einzahlungsbonus, liegt jedoch meist etwas niedriger.

Reload Boni gibt es zu besonderen Anlässen, zum Beispiel an Weihnachten oder am Valentinstag. Viele Buchmacher bieten ihren Reload Bonus in regelmäßigen Abständen an. Üblich ist, dass es einmal pro Woche ein entsprechendes Angebot gibt, das nur 24 Stunden lang gilt.

Bonus ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung hört sich natürlich am attraktivsten an, denn wer möchte nicht einen Wettbonus geschenkt bekommen. Doch meist handelt es sich gar nicht um so eine tolle Sache.

Denn wenn Sie erwarten, dass Sie einen Sportwetten Bonus in Höhe von 100 Euro oder mehr einfach so geschenkt bekommen, dann müssen wir Sie enttäuschen. Das ist praktisch nie der Fall.

Stattdessen wird der typische Bonus ohne Einzahlung gerade mal einen Wert von 5 Euro oder 10 Euro haben, mehr gibt es eigentlich nie.

Klar, es ist geschenktes Geld und das können Sie sich sichern. Doch Sie brauchen eine lange Glückssträhne, wenn Sie ganz ohne Einzahlung aus den 5 Euro ein Vermögen machen wollen.

Deswegen empfehlen wir den Bonus ohne Einzahlung nur denjenigen Tippern, die Sportwetten mal ausprobieren wollen, ohne etwas einzahlen zu müssen. Alle anderen Wettfreunde sind mit anderen Bonusarten besser beraten.

Gratis Wetten

Gratis Wetten kriegen Sie oft als Bonus bei einer Einzahlung, mitunter aber auch einfach so geschenkt. Auf den ersten Blick fragen Sie sich vielleicht, was eine Gratis Wette von einem normalen Einzahlungsbonus unterscheidet.

Darauf haben wir eine Antwort: Es ist die Tatsache, dass Sie bei der Gratis Wette üblicherweise keine Umsatzbedingungen erfüllen müssen – im Gegensatz zum Einzahlungsbonus.

Es ist bloß vorgeschrieben, dass alle Wetten eine bestimmte Mindestquote haben müssen. Doch Sie müssen den Bonus nicht eine bestimmte Anzahl von Malen umsetzen.

Wenn Sie gewinnen, können Sie sich die Reingewinne sichern, also den Gewinn minus den Wetteinsatz aus der Gratis Wette.

Joker Wette

Eine Besonderheit ist die Joker Wette. Diese gibt es nur manchmal, da der Buchmacher überhaupt keinen Nutzen von ihr hat. Bei einer Joker Wette erhalten Sie Ihr Geld zurück, wenn Sie die Wette verlieren.

Was unglaublich klingt, ist bei diesem Sportwetten Bonus tatsächlich wahr. Wenn Sie so einem Bonus begegnen, sollten Sie ihn sich unbedingt sichern. Denn damit haben Sie die einmalige Chance, völlig ohne Risiko eine Wette zu platzieren. Wenn Sie diese gewinnen, bekommen Sie den Gewinn natürlich schon ausgezahlt.

Quotenboost Bonus

Ein interessanter Wettbonus für fortgeschrittene Tipper ist der Quotenboost, bekannt auch unter den Namen enhanced Odds oder erhöhte Quoten. Bei diesem Bonus bietet Ihnen der Buchmacher deutlich erhöhte Wettquoten auf bestimmte Ereignisse an.

Das sieht dann so aus, dass Sie zum Beispiel bei einem Top Spiel plötzlich eine Quote von 15 haben und damit natürlich sehr viel Geld gewinnen können. Aus diesem Grund sind die Einsätze und damit die maximalen Gewinne auch beschränkt.

Dennoch lohnt es sich, gerade dann, wenn Sie bei vielen Buchmachern angemeldet sind. So können Sie immer dann auf bestimmte Events wetten, wenn gerade ein Quotenboost angeboten wird.

Cash Back Bonus

Regelmäßige Tipper werden sich über den Cash Back Bonus freuen. Denn bei dieser Bonusart erhalten Sie einen Teil Ihrer Verluste, die Sie in einem bestimmten Zeitraum gemacht haben, in Form eines Cash Back Bonus zurück.

Meist werden die Verluste über den Verlauf einer Woche oder eines Monats gesammelt und am Ende zusammengerechnet. Auf diese Summe erhält Sie einen Bonus von üblicherweise circa 25 %.

Der Cash Back Bonus ist also nicht wahnsinnig hoch. Doch er lohnt sich trotzdem. Denn die Verluste wären ohnehin weg, und wenn Sie einen Teil davon wieder bekommen, ist das doch eine tolle Sache.

Treueprogramm

Zuletzt wollen wir Sie noch auf das Treueprogramm hinweisen. Viele Buchmacher haben ein solches im Angebot. Es lohnt sich am meisten für Wettfreunde, die oft und zu hohen Beträgen Wetten tätigen.

Beim Treueprogramm erhalten Sie für jede eingelöste Wette eine bestimmte Anzahl von Punkten. Wenn Sie genug Punkte gesammelt haben, können Sie diese gegen einen Wettbonus oder gegen eine Gratis Wette eintauschen.

Oft gibt es verschiedene Level, etwa von Bronze bis Platin. Je höher Ihr Level, desto mehr Punkte sammeln Sie pro Wette und desto schneller können Sie einen Bonus bekommen.

Das Treueprogramm ist nichts für Tipper, die nur hin und wieder wetten oder die bei sehr vielen Buchmachern angemeldet sind. Doch wenn Sie einem Online Wettbüro treu bleiben wollen und regelmäßig Wetten platzieren, so sollten Sie sich unbedingt bei diesem auch VIP Programm genannten Bonus anmelden.

Fazit zu Bonusarten

Wie Sie sehen, müssen Sie sich ein bisschen reinfuchsen, wenn Sie die verschiedenen Arten vom Wettbonus verstehen wollen. Wenn Sie die jeweiligen Eigenheiten aber erst einmal begriffen haben, dann wird es Ihnen überhaupt nicht mehr schwerfallen, die verschiedenen Typen voneinander zu unterscheiden.

Das wird Ihnen dabei helfen, den richtigen Sportwetten Bonus zu finden. Denn nur wenn Sie wissen, was Sie bei einer bestimmten Bonusart erwarten können, können Sie auch von diesen Angeboten profitieren.

Pribet Sportwetten Bonus Aktionen

Der beste Sportwetten Bonus – so finden Sie die passende Aktion

Jetzt wissen Sie bestens Bescheid darüber, welche Bonusarten es so gibt. Sie können zwischen Einzahlungsbonus, Cash Back Bonus, Joker Wette und jedem anderen Wettbonus unterscheiden.

Soweit sind Sie schon gekommen – doch nun gilt es, den besten Sportwetten Bonus zu finden. Das ist gar nicht so einfach. Denn als Erstes müssen Sie sich darüber klar werden, was Sie überhaupt möchten. Im zweiten Schritt können Sie sich dann auf die Suche nach den besten Angeboten machen.

Wir haben Ihnen einige Dinge aufgeschrieben, die Sie vor Ihrer Suche klären sollten. Lesen Sie jetzt weiter, wenn Sie  mehr darüber erfahren wollen.

Wie viel wollen Sie einzahlen?

Legen Sie erst einmal fest, welchen Betrag Sie für Ihre Online Wetten verwenden wollen. Sind es nur 10 Euro, oder 100 Euro oder gar 500 Euro und mehr? Von dieser Entscheidung hängt nämlich ab, welcher Wettbonus für Sie am besten ist.

Wenn Sie mit wenig Geld tippen wollen, dann reicht Ihnen wahrscheinlich ein Bonus ohne Einzahlung oder eine Gratis Wette völlig aus. Wenn Sie dagegen eine bestimmte Summe zur Verfügung haben möchten, dann sollten Sie lieber für einen Einzahlungsbonus oder für einen Reload Bonus optieren.

Wenn Sie mehrere Tausend Euro einzahlen wollen, dann suchen Sie sich unbedingt einen Willkommensbonus aus, der gleich mehrere Einzahlungen belohnt, damit Sie auch mehrere Tausend Euro Bonus bekommen.

Auf welche Sportarten möchten Sie wetten?

Als nächstes sollten Sie sich überlegen, auf welche Sportarten sie wetten wollen. Denn manchmal ist es so, dass ein Sportwetten Bonus auf Wetten auf eine bestimmte Disziplin beschränkt ist. Dann sollten Sie diese natürlich auch mögen.

Außerdem finden Sie oft erhöhte Quoten für bestimmte Sportarten, wobei jeder Buchmacher da seinen eigenen Geschmack hat. Es ist also gut für Sie, wenn Sie wissen, welcher Buchmacher bei welcher Sportart erhöhte Wettquoten anbietet, dann können Sie genau zu diesem gehen und sich dort anmelden.

Welches Gerät benutzen Sie?

Dieser Punkt wird nur selten relevant sein, doch mitunter finden Sie einen Wettbonus, der nur für bestimmte Geräte gilt. So kann es sein, dass ein Bookie, der eine eigene App hat, Angebote erstellt, die nur für Nutzer der App gelten. Oder es gibt einen Bonus für solche Tipper, die mit Google Pay oder mit Apple Pay einzahlen. Auf der anderen Seite kann es auch Angebote nur für Desktop Benutzer geben.

Wie möchten Sie einzahlen?

Außerdem sollten Sie klären, mit welchem Zahlungsanbieter Sie einzahlen wollen. Denn davon kann abhängen, ob Sie überhaupt für einen Bonus in Frage kommen. Denn leider ist es so, dass manche Online Wettbüros bei bestimmten Zahlungsoptionen keinen Bonus gewähren. Meist handelt es sich dabei um Neteller und Skrill, doch auch andere Zahlungsmethoden können ausgeschlossen sein. Fast immer ist ein Bonus bei Bitcoin Sportwetten Zahlungen möglich.

Bedenken Sie dabei, dass Sie eine Methode wählen, mit der Sie Ihre Gewinne auch wieder auszahlen können. Alternativ sollten Sie ein Konto bei einer der anderen vom Buchmacher angebotenen Zahlungsanbieter für Auszahlungen haben. Wir sagen Ihnen dies, weil es üblicherweise mehr Zahlungsanbieter für Einzahlungen als für Auszahlungen gibt und es deshalb manchmal zu Problemen kommt.

Wie viel Zeit zum Wetten haben Sie?

Ferner sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, wie viel Zeit Sie für Ihre Online Wetten investieren möchten. Das ist wichtig, denn Sie müssen den Wettbonus fast immer umsetzen.

Und dafür steht Ihnen nur eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung. Meist sind es 30 Tage, manchmal nur sieben oder 14 und nur selten mehrere Monate. In dieser Zeit müssen Sie sämtliche Bonusbedingungen erfüllen, also das Geld eine bestimmte Anzahl von Malen gesetzt haben.

Wenn Sie also nur wenig Zeit zum Wetten zur Verfügung haben, dann sollten Sie bei einem Sportwetten Bonus auf ein großzügiges zeitliches Limit achten oder nur wenig Geld einzahlen. Wenn Sie dagegen viel und oft wetten wollen, können Sie auch viel Geld einzahlen und mit einer kurzen Frist leben.

Fazit zur Suche nach dem besten Wettbonus

Wenn Sie diese Punkte beherzigen, sind wir sicher, dass Sie schnell beste Wettbonus Angebote finden werden. Sie brauchen dazu allerdings nicht das ganze Internet durchforsten. Bleiben Sie einfach auf unseren Seiten.

Denn wir haben ziemlich viele der besten Buchmacher da draußen getestet und ausführliche Testberichte über sie geschrieben. Lesen Sie sich diese durch und schon bald wissen Sie, welcher Anbieter im Wettbonus Vergleich am besten abschneidet.

Die Bonusbedingungen – ganz genau lesen

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich mit den unangenehmen Dingen von einem Sportwetten Bonus befassen: Ja, wir meinen die Bonusbedingungen, die Sie auch unter dem Namen Umsatzbedingungen kennenlernen werden.

Die Bonusbedingungen sollten Sie sich immer durchlesen, bevor Sie einen Wettbonus beanspruchen. Denn immer ist in ihnen geregelt, wie Sie den Bonus bekommen, aber auch, wie Sie vom Bonus ausgeschlossen werden können. Und das wollen Sie ja nicht. Deswegen empfehlen wir Ihnen die Lektüre vom Kleingedruckten, auch wenn das lästig ist.

Die Buchmacher sind verpflichtet, bei jedem Bonus die Bonusbedingungen anzuführen. Deswegen müssen Sie nicht lange suchen, um sie zu finden. Es gibt also keine Ausrede, sie nicht zu lesen! Schauen wir uns im Folgenden an, welche Bereiche die Bonusbedingungen regeln und worauf Sie dabei achten müssen.

Zeitliche Frist

Üblicherweise muss jeder Wettbonus innerhalb einer bestimmten Zeit umgesetzt werden. Dazu setzt Ihnen der Buchmacher eine zeitliche Frist, die Sie beachten müssen. Bei vielen Anbietern beträgt diese 30 Tage, doch bei manchen sind es nur sieben oder 14 Tage, bei einzelnen auch mehrere Monate. Dass es überhaupt keine Frist gibt, kommt dagegen nur sehr selten vor, praktisch nie.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Bonusbedingungen innerhalb der Frist erfüllen. Denn wenn Sie das nicht tun, wird Ihnen der komplette Bonus gestrichen. Selbst dann, wenn Sie die Umsatzbedingungen schon zu 99 Prozent erfüllt haben. Und es wird Ihnen nicht nur der Sportwetten Bonus gestrichen, sondern leider auch alle Gewinne, die Sie mit dem Bonusgeld erzielt haben.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich vor Inanspruchnahme eines Bonus darüber zu informieren, wie viel Zeit Sie zum Freispielen haben. Nehmen Sie den Bonus nur wahr, wenn Sie ihn innerhalb der Frist umsetzen können. Denn nur dann gehören die Gewinne aus dem Bonusgeld Ihnen.

Umsetzen

Nun kommen wir zum zweiten Punkt: Dem Umsetzen. Sie haben im vorherigen Abschnitt schon erfahren, dass ein Bonus umgesetzt werden muss. Doch möglicherweise wissen Sie noch nicht, was damit gemeint ist, weil Sie neu in der Welt der Sportwetten sind. Kein Problem, wir erklären es Ihnen:

Das Umsetzen bedeutet, dass Sie das Bonusgeld (und manchmal auch das Einzahlungsgeld) eine bestimmte Anzahl von Malen umsetzen, dass heißt als Wetteinsatz einsetzen müssen. Wenn das 5-fache Umsetzen vorgeschrieben ist, dann müssen Sie den Bonus insgesamt fünf Mal als Wette einsetzen.

Schauen wir uns ein Beispiel an: Nehmen wir an, Sie haben 100 Euro Wettbonus bekommen und es ist das 5-fache Umsetzen vorgeschrieben. Dann bedeutet das, dass Sie 5 * 100 Euro einsetzen müssen. Das heißt, Sie müssen Wetten für insgesamt 500 Euro tätigen. Ob Sie die verlieren oder gewinnen, ist dabei nicht relevant, es kommt nur darauf an, dass die Wetten gültig sind.

Wie oft Sie den Bonusbetrag umsetzen müssen, variiert von Buchmacher zu Buchmacher. Bei den meisten ist es das 3- bis 5-fache, manche verlangen auch nur das 1-fache Umsetzen, andere auch bis zum 10-fachen. Natürlich ist es für Sie von Vorteil, wenn Sie den Sportwetten Bonus möglichst bald umgesetzt haben, weil Sie sich dann das Geld und die Gewinne auszahlen lassen können.

Mindestquote

Beim Umsetzen ist es normalerweise so, dass Sie auf die Wettquote achten müssen. Denn nicht jede Wette, die möglich ist, zählt zum Umsetzen dazu. Das liegt daran, dass der Bookie in den Bonusbedingungen fast immer eine Mindestquote festlegt, die die gültigen Wetten haben müssen.

Doch Sie müssen keine Angst haben, denn in der Regel ist die Mindestquote nicht absurd hoch. Meist handelt es sich um Wettquoten von 1,8 oder 2,0. Manchmal auch höher oder niedriger. Selten ist es so, dass überhaupt keine Mindestquote vorgegeben ist.

Achten Sie also bei der Auswahl Ihrer Online Wetten darauf, dass die vorgegebene Wettquote vorhanden ist. Denn nur dann zählt die Wette zum Umsetzen vom Wettbonus dazu. Wenn Sie sich nicht daran halten, dann können Sie das Bonusgeld nicht zum Wetten verwenden.

Die Mindestquote wird von den Buchmachern vorgegeben, um ein allzu einfaches Freispielen des Sportwetten Bonus zu verhindern. Denn wenn Sie auch Wetten zu einer Quote von 1,1 tätigen könnten, dann hätten Sie ja kaum ein Risiko und den Bonus bald umgesetzt. Das wollen die Anbieter natürlich nicht haben.

Wir finden, dass es legitim ist, dass es eine Mindestquote gibt. Das ist auch gut für Sie, weil Sie dann einen gewissen Anspruch bei Ihren Wetten haben und nicht immer die leichtesten Ereignisse auswählen. So macht das Sportwetten deutlich mehr Spaß.

Maximaler Betrag

Manchmal ist in den Bonusbedingungen eines Wettbonus festgelegt, dass Ihre Wetten einen bestimmten maximalen Betrag nicht überschreiten dürfen. Das können zum Beispiel zehn Euro pro Wette sein. Damit soll verhindert werden, dass Sie mit einer einzigen großen Wette den Bonus auf einmal umsetzen können.

Bei manch einem Sportwetten Bonus ist es auch so, dass die Gewinne gedeckelt sind. Das finden wir zwar nicht so schön, kommt aber durchaus vor. Lesen Sie also die Bonusbedingungen genau durch. Wenn da steht, dass Sie zum Beispiel maximal 100 Euro pro Wette gewinnen können, dann wissen Sie, dass es keinen Sinn macht, Wetten mit großem Risiko zu tätigen, mit denen Sie mehr als 100 Euro gewinnen könnten. Denn im Gewinnfall würde Ihnen ein Teil des Gewinns verwehrt bleiben.

Eingesetztes Geld

Wir haben es kurz schon angesprochen: Manchmal wird, bevor das Bonusgeld eingesetzt wird, erst das Geld Ihrer Einzahlung eingesetzt. Das ist natürlich nachteilhaft. Denn erst wenn Sie das Geld aus Ihrer Einzahlung verloren haben, kommt das Geld vom Wettbonus dran. Das bedeutet, dass es ja einkalkuliert ist, dass Sie Ihre Einzahlung verlieren, was Sie sicher nicht möchten.

Deswegen sollten Sie bei der Lektüre der Bonusbedingungen darauf achten, dass das nicht der Fall ist. Sie sollten nur dann einen Bonus in Anspruch nehmen, wenn Sie sofort das Bonusgeld einsetzen können. Denn deswegen wollen Sie ja überhaupt einen Sportwetten Bonus haben, damit Sie extra Geld geschenkt bekommen. Achten Sie also unbedingt auf diese Stolperfalle.

Wettart

Bei jedem Wettbonus kann es sein, dass nur bestimmte Arten von Wetten zu den Bonusbedingungen zählen. Das sind in der Regel Einzelwetten, doch es kann sein, dass Kombi- oder Systemwetten vom Umsetzen ausgeschlossen sind. Das ist aber keineswegs bei allen Buchmachern der Fall.

Manchmal sind auch Live Wetten ausgeschlossen, aber nicht bei allen. Es kann auch sein, dass Wetten auf bestimmte Sportarten oder auf bestimmte Ereignisse und Events nicht gelten.

Wenn das der Fall ist, muss das in den Bonusbedingungen aufgeführt sein. Lesen Sie diese also gründlich und nehmen Sie den Bonus nur dann an, wenn Sie damit einverstanden sind und nicht unbedingt diese Art von Wetten tätigen wollen.

Zahlungsmethode

Zuletzt wollen wir Sie darauf hinweisen, dass es möglich ist, dass Sie keinen Bonus erhalten können, wenn Sie mit bestimmten Zahlungsmethoden einzahlen. Dabei handelt es sich in der Regel um Neteller und Skrill. Es kann jedoch auch sein, dass es auch bei anderen Zahlungsmethoden so ist.

Bei den meisten Zahlungsanbietern sollte es jedoch kein Problem sein. Denn die Buchmacher haben ja auch ein Interesse daran, dass Sie den Bonus bekommen, weil Sie sich sonst gar nicht bei ihnen anmelden würden. Aber achten Sie auf alle Fälle darauf, ob bestimmte Zahlungsmethoden vom Erhalt des Wettbonus ausgeschlossen sind.

Fazit

Geschafft. Nun haben wir Ihnen alle möglichen Bonusbedingungen ausführlich erklärt und Sie wissen, auf welche Fallstricke Sie achten müssen. Unser Tipp ist, dass Sie einen Sportwetten Bonus nur dann in Anspruch nehmen sollten, nachdem Sie die Bonusbedingungen genau gelesen haben.

Denn Sie wollen ja nicht, dass irgendetwas schief geht und Sie den Wettbonus dann nicht bekommen. Der Super Gau wäre es, wenn Sie mit dem Bonus Geld gewinnen, es dann aber nicht erhalten, weil Sie den Bonus nicht innerhalb der Frist komplett umgesetzt haben.

Auch wenn es lästig ist, ist es also sehr wichtig, dass Sie jeden Punkt der Bonusbedingungen lesen, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.

Bonusbedingungen

Zusammenfassung

Nun sind wir am Ende unseres ausführlichen Ratgebers zum Sportwetten Bonus angekommen. Sie sind jetzt gründlich informiert und wir sind überzeugt, dass keine Fragen mehr offen sind.

Sie wissen endlich, warum ein Wettbonus so vorteilhaft für Sie ist und Sie wissen auch, wie wir getestet haben, um den besten Bonus für Sie zu finden, nachdem wir im ganzen Internet danach gesucht haben.

Sie kennen die Unterschiede zwischen den einzelnen Bonusarten und Sie haben auch die Fähigkeit, die kompliziertesten Bonusbedingungen zu lesen, um mögliche Stolperfallen ausfinden zu machen.

Und nicht zuletzt wissen Sie, wie Sie den für Sie besten Bonus finden. Das können Sie übrigens ganz einfach auf unseren Seiten tun, hier finden Sie jede Menge Auswahl. Wenn Sie jetzt doch noch Fragen haben, dann lesen Sie im Anschluss einfach unsere häufig gestellten Fragen.

Häufig gestellte Fragen

Welches ist der beste Wettbonus?

Welches der beste Sportwetten Bonus ist, hängt ganz von Ihren Vorlieben ab. Wenn Sie einen hohen Bonus haben möchten, dann kommt ein entsprechender Bonus in Betracht, wenn Sie dagegen eine möglichst lange Frist zum Umsetzen haben möchten, dann sind Sie mit einem anderen Bonus besser beraten . Um einen ersten Eindruck zu bekommen, können Sie sich unsere Rangliste auf dieser Seite ansehen. Dort haben wir die Buchmacher gelistet, wobei der unserer Meinung nach beste an oberster Stelle steht. Doch wir empfehlen Ihnen, die dort platzierten Anbieter immer mit Ihren persönlichen Anforderungen abzugleichen.

Was sind Gratis Wett Credits?

Gratis Wett Credits sind ein Wettbonus, bei dem Sie kostenlose Wetten bekommen. Mit ihnen haben Sie die Möglichkeit, gratis auf ein Ereignis zu wetten, ohne eigenes Geld einsetzen zu müssen. Wenn Sie verlieren, machen Sie also keinen Verlust. Wenn Sie jedoch gewinnen, dürfen Sie den gewonnenen Betrag behalten. Toll bei Gratis Wett Credits ist zudem, dass Sie den Gewinn nicht umsetzen müssen. Sie können ihn sich sofort auszahlen lassen.

Was ist ein Cash Back Bonus?

Ein Cash Back Bonus ist eine besondere Art von Sportwetten Bonus. Bei ihm bekommen Sie auf Ihre Verluste aus mehreren Wetten einen Bonus. Zum Beispiel werden Ihre Verluste einer ganzen Woche gesammelt, sagen wir, es waren 200 Euro. Darauf erhalten Sie einen Bonus, zum Beispiel 25 Prozent, das wären in diesem Fall 50 Euro. Mit einem Cash Back Bonus haben Sie also die Möglichkeit, sich verlorenes Geld wieder zurückzuholen. Allerdings lohnt er sich erst, wenn Sie relativ viel spielen. Nur dann kommen mit ihm größere Beträge zusammen.

Gibt es einen guten Sportwetten Bonus ohne Einzahlung?

Ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist nur dann gut, wenn Sie keine hohen Ansprüche haben. Denn meist beträgt dieser Wettbonus nur 5 Euro oder 10 Euro. Wenn Sie mit größeren Summen wetten wollen, dann ist ein Bonus ohne Einzahlung eher nichts für Sie. Anders sieht es dagegen aus, wenn Sie das Online Wetten möglichst ohne Risiko einfach einmal ausprobieren wollen. Da ist ein solcher Bonus ideal, weil Sie kein eigenes Geld einzahlen müssen und weil der Betrag immerhin für ein paar wenige Wetten reicht.

Was sind die Bonusbedingungen?

Mit den Bonusbedingungen sind die Vorgaben gemeint, die an den Erhalt eines Wettbonus geknüpft sind. Sie schreiben vor, welche Bedingungen Sie erfüllen müssen, damit das Bonusgeld am Ende wirklich Ihnen gehört. Meist müssen Sie den Bonusbetrag eine bestimmte Anzahl von Malen zu einer bestimmten Mindestquote umsetzen (zum Beispiel 3 Mal zu einer Mindestquote von 1,8). Das müssen Sie innerhalb einer vorgegebenen Frist schaffen, zum Beispiel 30 Tagen. Zu den weiteren Bonusbedingungen gehört, dass es nur einen Bonus pro IP-Adresse geben kann. Außerdem kann es sein, dass es eine maximale Höhe für die Wetten gibt. Des Weiteren ist geregelt, ob erst das Einzahlungsgeld oder sofort das Bonusgeld für die Wetten benutzt wird.

Ist es schwer, einen Bonus rechtzeitig umzusetzen?

Das lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten. Wenn die Frist kurz ist, zum Beispiel sieben Tage, und Sie nicht viel Zeit zum Tippen haben, dann ist es sicher schwierig, den Wettbonus rechtzeitig umzusetzen. Ist jedoch genug Zeit vorhanden, etwa 30 Tage oder mehr, und Sie loggen sich regelmäßig in Ihrem Wettkonto ein, um Wetten abzuschließen, dann sollte es nicht schwierig sein, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Es kommt also ganz auf Ihr Verhalten an und auf die Höhe der Wetten. Unserer Erfahrung nach schaffen es die meisten Wettfreunde fast immer, den Bonus rechtzeitig umzusetzen.

Ist euer Wettbonus Vergleich überhaupt seriös?

Leider gibt es da draußen im Internet viele unseriöse Wettbonus Vergleiche. Unserer gehört zum Glück nicht dazu. Das liegt daran, dass hinter unserem Sportwetten Bonus Vergleich ein ganzes Experten Team steckt. Dieses hat viel Mühe, Recherche und Ausprobieren in die Testberichte gesteckt, damit Sie als potenzieller Kunde bestens informiert werden. Natürlich wollen auch wir durch Provisionen verdienen, doch wir würden niemals einen schlechten Buchmacher empfehlen. Unsere oberste Priorität ist es, transparente Erfahrungsberichte zu schreiben, damit unsere Leser nur bei seriösen Anbietern ihre Wetten tätigen.

Brauche ich einen Bonus Code für den Wettbonus?

Noch immer finden Sie Websites mit Bonus Codes, doch meist ist das nicht nötig. Denn wenn Sie keinen Bonus Code eingeben, erhalten Sie normalerweise dieselbe Summe. Deshalb arbeiten wir auch nicht mit Bonus Codes, da dies heutzutage nicht mehr notwendig ist. Wir wollen nicht ausschließen, dass es mal einen guten Code gibt, doch üblicherweise ist das nicht der Fall. Sie brauchen sich also nicht die Mühe machen, nach Bonus Codes zu suchen, da Sie dadurch nur selten einen Vorteil haben werden.