Sportwetten Österreich

Dass Sportwetten aktuell weltweit einen Boom erleben, ist unbestritten – so auch in Österreich, denn dort wird ebenso gern gezockt wie in anderen Ländern rund um den Globus. Sicher gehörst auch du zu denjenigen, die sich schon einmal gefragt haben, wo die online Wettbüros, denen du dein Geld anvertraust, ihren Firmensitz haben. Möglicherweise hast du sogar schon einem nachgelesen. Worüber du allerdings wahrscheinlich noch nie nachgedacht hast, ist, in welchem Land die Wettanbieter eigentlich gegründet wurden. Und genau hier kommt Österreich ins Spiel, denn zahlreiche Sportwettenanbieter stammen von hier. So handelt es sich beispielsweise bei Bet-at-Home um ein Urgestein für Internet Wetten in Österreich.

Wettanbieter Österreich

10.0/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

10.0/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

10.0/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
120% Bonus bis zu 300€

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 600€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.3/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.3/10
300% bis zu 5000€ in Gratiswetten

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 100€

Bonus Sichern

9.3/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.3/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 122€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
Bis zu 300€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

8.8/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

8.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

8.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

8.0/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

8.0/10
100% bis zu 150€ Bonus

Bonus Sichern

7.0/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

Sporwetten Österreich

Interessant ist, dass die Zahl der Wettanbieter zwar in der Vergangenheit zurückgegangen ist, der Umsatz von Wettanbieter in Österreich allerdings zugelegt hat. Der Grund hierfür ist simpel, denn durch die Online-Präsenz der Wettanbieter ist die Zahl der abgeschlossenen Sportwetten in Österreich in die Höhe geschnellt. De facto profitieren die Wettanbieter in Österreich von den Schließungen klassischer Wettbüros. Jährlich werden im Zuge von Sportwetten in Österreich etwa 158 Millionen Euro eingenommen. Besonderer Popularität erfreuen sich Wetten im Bereich des Fußballs. So erfolgen etwa drei Viertel der Sportwetten in Österreich im Bereich der Fußball Wetten. Interessant ist allerdings, dass der österreichische Fußballsport diesbezüglich lediglich eine untergeordnete Rolle spiel. So erfolgen die Sportwetten in Österreich im Bereich des Fußballs vorrangig auf die Deutsche Bundesliga und die Premier League in England. Zudem merken Wettanbieter in Österreich an, dass auch die Champions League sowie die Europa League beliebte Ligen sind. Weitere sehr beliebte Bereich von Sportwetten in Österreich sind Tennis und Eishockey. Glaubt man Statistiken des Buchmacherverbandes, investieren Wettfans pro Wette einen Betrag, der zwischen 8 und zwölf Euro liegt.

Sportwetten Österreich

Kurzübersicht zu Sportwetten in Österreich

  • Bei Österreich handelt es sich um das Gründungs- bzw. Heimatland zahlreicher populärer und renommierter Wettanbieter, teils gehören sie zu den besten auf dem Markt
  • Neben vielen Wettanbietern im Online-Bereich finden sich in Österreich noch immer zahlreiche Wettlokale, wenn auch mit abnehmender Anzahl
  • Im Vergleich zur Schweiz sind Sportwetten in Österreich legal, es herrscht eine analoge Situation wie in Deutschland
  • Grundsätzlich gehören Sportevents in Österreich nicht zu den populärsten Wettoptionen, allerdings finden sich auch attraktive Veranstaltungen für Sportwetten
  • Absolut positiv hervorzuheben ist, dass Gewinne im Rahmen von Sportwetten in Österreich keine Steuern anfallen

Anders als auf dem Sportwettenmarkt in Deutschland sind in Österreich auch heute noch zahlreiche traditionelle Wettlokale zu finden. So gibt es Wettanbieter in Österreich, die bereits seit langer Zeit lokale Wettshops betreiben: Neben Wien ist auch Innsbruck die Heimat von verschiedenen Wettbüros. Während sich in Deutschland erst in der jüngsten Vergangenheit ein immer dichteres Netz an lokalen Wettshops entwickelt hat, geht der Trend in der Alpenrepublik. Nichtsdestotrotz nehmen Experten an, dass auch heute noch etwa 50 Prozent Sportwetten in Österreich in traditionellen Wettlokalen abgegeben werden. Vergleichst du diese Zahlen mit denen anderer europäischer Länder, wird schnell deutlich, dass der Anteil bemerkenswert hoch ist. Wissenswert in Bezug auf lokale Wettshops ist, – und dies gilt für Österreich wie für alle anderen Länder auch – dass die Auszahlungsquoten im Allgemeinen niedriger sind als bei Online-Wettanbietern. Der Grund hierfür liegt in den deutlich höheren Fixkosten, beispielsweise für Angestellte, Strom, Gebäudeversicherungen usw.

Österreich Sportwetten Bonus

Gehörst auch du zu den Wettfans, für die der Sportwetten Bonus bei der Entscheidung für oder gegen einen Anbieter für Sportwetten in Österreich von besonders großem Interesse ist? Ebenso wie in anderen Ländern gibt es eine Vielzahl von Wettanbietern in Österreich, die dir einen Bonus offerieren. In der Regel sind die verschiedenen Boni allerdings an spezifische Bedingungen und damit zu erfüllende Vorgaben geknüpft – Wettanbieter in Österreich stellen diesbezüglich keine Ausnahme dar. Neben dem klassischen Neukundenbonus, der meist mit dem jeweils eingezahlten Betrag korreliert, gibt es bei vielen Anbietern auch Boni für Bestandskunden wie beispielsweise einen Treuebonus.
Boni existieren allerdings nicht nur im Online-Sektor für Sportwetten, vielmehr werben auch stationäre Anbieter für Sportwetten in Österreich mit Wettboni. So gibt es lokal agierende Buchmacher, die bei Einzahlungen über das Online-Portal spezifische Einzahlungsboni vergeben. Natürlich stellen Boni heutzutage ein adäquates Marketinginstrument dar, ohne das auch renommierte Wettanbieter in Österreich nicht mehr auskommen, und zwar ganz gleich, ob es sich um Sportwetten in Österreich im Online- oder im Offline-Bereich handelt.

Diese Alternativen gibt es für Wettanbieter in Österreich

Hast du dich schon einmal gefragt, ob du als Österreicher auch bei ausländischen Anbieter problemlos Wetten abschließen kannst? Die Antwort lautet: Ja! Du bist als Österreicher keinesfalls auf Wettanbieter aus Österreich beschränkt. Vielmehr kannst du ohne Schwierigkeiten auch Sportwetten bei jedem beliebigen ausländischen Buchmacher etablieren. Möglich wird dies durch die breite Palette an Online-Buchmachern. Das Internet öffnet diesbezüglich viele Türen.
Eine beleibte Alternative zu Anbietern für Sportwetten aus Österreich stellen deutsche Buchmacher dar. Die meisten aus Deutschland stammenden Wettanbieter lassen auch österreichische Wettfans zu. Zudem gibt es diverse Wettanbieter aus England, die eine hervorragende Alternative zu österreichischen Buchmachern darstellen. De facto handelt es sich bei England um das Mutterland für Sportwetten, weshalb das Angebot an englischen Bookies facettenreich ist. Neben William Hill und Unibet gilt es auch Bet365 diesbezüglich zu nennen.

Sportwetten in Österreich: Diese Sportarten & Events könnten von Interesse sein

Begibst du dich bei den gängigen Buchmachern auf die Suche nach Sportevents in der Alpenrepublik, dann wird schnell klar, dass nur vereinzelt interessante Events zu finden sind. Dies ist mit hoher Wahrscheinlichkeit dadurch bedingt, dass die österreichischen Liegen in der Regel nicht zur Spitzenklasse gehören. Bei der Fußball-Liga in Österreich handelt es sich zweifelsohne um die populärste Liga, denn jedes Jahr nehmen Fußballklubs wie beispielsweise der RB Salzburg an internationalen Wettkämpfen wie der Champions League oder der Europa League teil. Auf Spiele der genannten Events, an der österreichische Teams beteiligt sind, kannst du entsprechend bei den meisten Wettanbietern in Österreich oder aus einem anderen Land tippen.

Eine Sportart, deren österreichische Teams sich durchaus sehen lassen können, ist zudem Basketball. Aufgrund der Tatsache, dass Basketballwetten im Vergleich zu Fußballwetten stark im Hintertreffen liegen, bieten viele Buchmacher Wetten auf weniger bedeutsame Basketball-Ligen in der Regel nicht an. Sie sind kaum lohnenswert. Aus diesem Grund finden sich vor allem Wettangebote auf die NBA sowie Basketball-Nationalmannschaften und nur einige nationale Basketball-Ligen.

Wodurch sich Sportwetten in Österreich allerdings auszeichnen, sind Wetten auf Wintersportarten wie beispielsweise Ski Alpin oder Skispringen. Dass Wettanbieter in Österreich auf Wintersportarten setzten, macht entsprechend Sinn. Neben Teamsportevents, an denen österreichische Mannschaften teilnehmen, werden in diesem Bereich auch häufig Wetten auf Einzelpersonen angeboten. Fakt ist: Zu den beliebtesten Sportwetten in Österreich gehören Wetten auf Wintersportarten. Auch exotische Sportarten wie MMA Wetten sind in Österreich durchaus beliebt.

Zur Rechtslage: Wettanbieter in Österreich für Sportwetten

Der wichtigste Fakt zuerst: In Österreich sind Sportwetten nicht illegal. So fallen Sportwetten in Österreich – anders als beispielsweise in Deutschland – nicht unter das staatliche Glücksspielmonopol. Dies ist sicherlich ein Grund dafür, dass es bereits seit langer Zeit Wettanbieter in Österreich für Sportwetten gibt. Die Frage, ob Sportwetten legal sind oder nicht, stellt sich realiter nicht.

Auf einem anderen Blatt steht allerdings die Frage, ob ein spezifischer Anbieter für Sportwetten in Österreich inklusive seines Angebots legal ist. Soweit bekannt ist, werden all die Wettanbieter in Österreich akzeptiert, die über eine europäische Lizenz verfügen.

Bei den zweifelsohne bekanntesten EU-Lizenzen handelt es sich um diejenigen der Glücksspielkommissionen von Gibraltar und von Malta. Hast du dich schon einmal gefragt, ob es Anbieter mit einer österreichischen Glücksspiellizenz gibt? Nein, du wirst keinen Wettanbieter mit einer derartigen Lizenz finden. Dennoch kannst du bedenkenlos bei Buchmachern deine Wetten abschließen, die eine Lizenz aus Gibraltar oder Malta besitzen. Die Gesetzeslage und auch die Erfahrungen von Wettfans sprechen dafür, dass derartige Wettanbieter durchweg seriös agieren.

Ein weiterer Aspekt, der in Bezug auf Sportwetten in Österreich von Relevanz ist und einzeln betrachtet werden muss, sind Livewetten. So haben die einzelnen österreichischen Bundesländer gesetzlich das Recht, die jeweils erlaubten Wettbereiche einzuschränken. Beispielhaft kann diesbezüglich Vorarlberg genannt werden, denn das Bundesland hat sich dazu entschieden, Livewetten zu verbieten. Laut Aussage der Verantwortlichen bestehe in diesem Bereich eine besonders hohe Suchtgefahr, denn Livewetten würden Wettfans zu einer Vielzahl von Wetten in einem kurzen Zeitrahmen verleiten. Trotz dieses regional greifenden Verbots handelt es sich bei Sportwetten in Österreich im Allgemeinen nicht um eine illegale Freizeitbeschäftigung.

Wettanbieter in Österreich: Wie verhält es sich mit der Wettsteuer

Die Diskussion über die Wettsteuer finden zumindest auf einer Vielzahl deutscher Sportwetten-Portale statt. Häufig wird zwischen Anbietern für Sportwetten, die eine Wettsteuer erheben und solchen ohne Wettsteuer differenziert. Für dich als Österreicher handelt es sich allerdings nicht um ein Thema von besonderer Wichtigkeit – anders als in Deutschland. Denn dort hat der Gesetzgeber entschieden, eine Wettsteuer zu erheben, die 5 Prozent beträgt und grundsätzlich bei jedem Wetteinsatz zu bezahlen ist. Diese Wettsteuer fällt bei allen Wettanbietern an, die auf dem deutschen Markt agieren. Wo der Buchmacher seinen Firmensitz hat, ist dabei irrelevant. Es gibt in Deutschland nur noch wenige Wettanbieter ohne Steuer.

Für Wettanbieter in Österreich existiert eine vergleichbare Regelung bis dato nicht. Entsprechend sind für dich als Österreicher Hinweise auf die Wettsteuer unerheblich. Mit anderen Worten: In Österreich gibt es keine Steuer auf Sportwetten. Von deinen Wettgewinnen wird nichts abgezogen.

Etwas anders verhält es sich jedoch mit den Wettgewinnen, die dir vom Wettanbieter in Österreich ausgezahlt werden. Gehörst auch du zu den Wettfans, die sich fragen, ob du im Rahmen deiner Steuererklärung deine Wettgewinne aufführen musst? In der Regel musst du dies nicht tun, denn auch große Wettgewinne gehören lauf österreichischer Gesetzeslage nicht zu Einkünften, die vom Finanzamt als solche definiert wurden. Demnach müssen Sportwettenfans in Österreich keine Steuern abführen.

Wie ist es möglich, durch Sportwetten in Österreich Geld generieren?

Bereits die Tatsache, dass du dich auf dieser Seite eingehend über Sportwetten in Österreich und Wettanbieter in Österreich informierst, zeugt davon, dass du sowohl tiefer gehendes Wissen erlangen möchtest als auch Tricks, Tipps und Wettstrategien in Bezug auf die differenten Sportwettenofferten. Genau aus diesem Grund wurde dieser Ratgeber für Sportwetten in Österreich konzipiert.

Grundsätzlich gilt, dass du – und zwar vor allem dann, wenn du ein Anfänger im Bereich der Sportwetten bist – keinesfalls zu forsch sein solltest. So gibt es Phasen, in denen du viel Geld investieren und auch verlieren kannst. Versuche deshalb langsam zu beginnen und dich Stück für Stück zu steigern. Idealerweise generierst du aus mehreren kleinen Sportwetten einige Gewinne, die du auf deinem Benutzerkonto ansparst. Solltest du dann einmal kein Glück haben und verlieren, gestaltet sich dies nicht allzu tragisch. In Sachen Sportwetten gilt allerdings wie in jedem anderen Bereich auch: Übung macht den meistern und es gibt immer wieder etwas Neues zu lernen.

Sportwetten in Österreich: Diese Anfängerfehler solltest du vermeiden

Siehst du dich auf dem Markt der Wettanbieter in Österreich gerade erst um und bist ein sogenannter Wettneuling, dann solltest du dir eines von Anfang an bewusst machen: Die Chance, dass du über Nacht durch Sportwetten zum Millionär wirst, tendieren gegen null. Hegst du eine derartige Erwartungshaltung, solltest du mit dem Wetten gar nicht erst beginnen. Bist du dir dieser Tatsache allerdings bewusst, hast du den ersten Anfängerfehler bereits erfolgreich umschifft.
De facto sind auch in Bezug auf Sportwetten Disziplin und Geduld gefragt. Dies besonders auch hinsichtlich der von dir getätigten Wetteinsätze.

Idealerweise setzt du bei deinem Wettanbieter in Österreich nicht mehr als fünf Prozent deines Wettguthabens, das auch mit dem Begriff „Bankroll“ bezeichnet wird, für eine Einzelwette. Auf diese Weise können rasche Totalverluste vermieden werden und du kannst auch mehrere Wettverluste in Folge recht gut verkraften. Auch solltest du als Wettanfänger vorrangig auf Sportarten sowie deren Ligen fokussieren, die dir gut bekannt sind und du zumindest einiges an Vorwissen mitbringst. Sei dir bewusst, dass auch die Wettanbieter in Österreich über diese Expertise verfügen, denn sie stellt ihre Basis dar. Wetten sind schließlich das Geschäft eines Buchmachers. Entscheide dich zudem niemals, auf ein Team zu setzen, nur weil es sich um deine Lieblingsmannschaft handelt. Du solltest bei Sportwetten in Österreich niemals emotional agieren, denn dies schränkt deinen Blick ebenso ein wie deine Gewinnchancen. Lies dir stattdessen die existierenden Statistiken durch und gehe rational vor. Sicher ist, verliert nicht nur dein Lieblingsteams, sondern du zugleich auch deinen Einsatz ist die Frustration gleich doppelt so groß.

Solltest du aufgrund eines Wettverlusts wütend sein und infolgedessen versuchen wollen, deine Verluste so schnell wie möglich wieder wegzumachen, so dass du eine Wutwette platzierst, kann dies böse enden. Informiere dich stattdessen genauer über Wettanbieter in Österreich und Sportwetten in Österreich. Sei rational und agiere professionell.
Und zu guter Letzt: Mache dich niemals von einem einzigen Buchmacher abhängig. Dass der Sportwettenmarkt in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt hat, steht außer Frage. Zugleich gibt es diverse Wettanbieter in Österreich und anderen Ländern wie der Schweiz, die wieder vom Markt verschwinden.

Du als Wettfan solltest dir die herrschende Konkurrenz im Bereich der Wettanbieter zunutze machen. Deshalb solltest du bei mehreren Wettanbietern für Sportwetten in Österreich ein Wettkonto führen. Auf diese Weise machst du dich von den Quoten eines einzelnen Buchmachers unabhängig. Versuche zudem, dich regelmäßig über die derzeitigen Angebote, Boni und anderen Aktionen der unterschiedlichen Brookies zu informieren und sie gewinnbringend zu nutzen. In der Regel erhalten vor allem Neukunden diverse Boni wie beispielsweise den Willkommensbonus und können von anderen Promotionen profitieren.

Ganz allgemein gilt, dass du dir keine Sorgen machen solltest, wenn du etwas Zeit benötigst, um dich im Bereich der Sportwetten in Österreich zurechtzufinden. Dennoch: Die genannten Anfängerfehler lassen sich vermeiden, so dass du nicht nur kontinuierlich Gewinne einfährst, sondern auch dein Spaß an Sportwetten immer größer wird.

Sportwetten in Österreich: Wie agieren andere Wettfans, um Gewinne einzufahren?

Natürlich enthält unser Ratgeber zu Sportwetten und Wettanbietern in Österreich nicht nur Tipps für Anfänger, sondern auch für all diejenigen, die so viel Geld wie möglich gewinnen möchten.

Die Erfahrungen im Bereich der Sportwetten zeigen, dass Online-Wetten idealerweise auf Events und Partien der großen Ligen wie beispielsweise der Champions League, der Europa League, der Premier League sowie der Bundesliga und der Primera Division oder der Serie A platziert werden. Solltest du zu denjenigen mit enormer Expertise in einer der genannten Ligen gehören, können deine Wetteinsätze auch einmal sehr hoch ausfallen. Anders dagegen, wenn du ein Anfänger bis und dich nicht wirklich gut auskennst.

Handelt es sich um eine Livewette, dann solltest du bedenken, dass sich die Quoten ständig ändern und du oftmals nur wenige Sekunden Zeit hast, um auf die Geschehnisse des aktuellen Spielverlaufs adäquat zu reagieren. Mit zunehmender Erfahrung wirst du diesbezüglich allerdings immer besser. Profis fahren auf diese Weise teils enorme Gewinne durch das Verdoppeln, Verdreifachen oder Vervierfachen ihrer Einsätze bei einem Wettanbieter in Österreich ein.

Wettanbieter in Österreich: So findest du seriöse Anbieter für Sportwetten

Auf unserer Webseite kannst du dich eingehend über viele Wettanbieter informieren, die auf dem Markt in Österreich agieren. Zu den besten Sportwettenanbietern gehören neben William Hill definitiv auch NetBet und Tipico. Dabei ist unserer Wettanbietervergleich transparent strukturiert und orientiert sich an klaren Kategorien. Du erfährst alles Wissenswerte zu den von uns gelisteten Buchmachern in Österreich – angefangen bei der Registrierung über die Wettboni und Umsatzbedingungen, die angebotenen Sportarten bis hin zu den Quoten.

Solltest du ein Wettanfänger sein, solltest du bei der Auswahl der Wettanbieter in Österreich unbedingt darauf achten, dass der Neukundenbonus hoch, die Bonusumsatzbedingungen erfüllbar und die Auszahlungsbedingungen für deine Gewinne akzeptabel sind. De facto haben gerade für Neukunden zahlreiche Anbieter für Sportwetten in Österreich einiges zu bieten.
So gibt es Buchmacher, die einen Wettbonus für Neukunden von mehr als 200 Euro offerieren, das Bonusguthaben kannst du dann in lukrative Wetten investieren und zusätzliches Geld generieren. Achte bei der Wahl deines Sportwettenanbieters vor allem auch darauf, dass der Sportwettenbonus leicht auszahlbar ist. In der Regel musst du deinen Bonus erst erspielen, bevor dir die Möglichkeit zur Auszahlung gegeben wird. Studiere deshalb die Angebote inklusive der Bonusbedingungen für Sportwetten in Österreich genau, so dass böse Überraschungen von vornherein ausgeschlossen sind.

Wichtig ist, dass du dich für die Konditionen der Wettanbieter für Österreich informierst, denn für Wettfans aus anderen Staaten wie beispielsweise Malta sind die Angebote häufig different gestaltet. Sammle Informationen, vergleiche die genauen Bedingungen und entscheide dich erst dann für einen bestimmten Buchmacher.

Sportwetten in Österreich: Deshalb sind Fußballwetten so attraktiv

Erfahrene Fans von Sportwetten wissen, dass Fußballwetten mit einem ganz besonderen Reiz daherkommen. Es gibt mittlerweile sogar einige Menschen, die mit Wetten auf Fußballspiele ihren Lebensunterhalt bestreiten. Fakt ist, dass Fußballwetten mit Vor- und Nachteilen und damit auch diversen Chancen und Risiken behaftet sind. Im vorliegenden Abschnitt erfährst du, alles Wissenswerte rund um Fußballwetten. Wie bei allen anderen Sportwetten in Österreich gilt auch für Fußballwetten: Versuche die goldene Mitte zu finden! Lass deinen Wunsch nach Gewinnen nicht zur Gier werden und verliere nicht deinen Spaß am Wetten. Nimm dir Zeit, bevor du eine Wette platziert. Informiere dich, vergleiche Quoten und entscheide dich für das passende Wettangebot.

Expertentipp

Frage dich vor dem Tätigen einer Wette immer: Möchte ich diese Wette wirklich platzieren? Habe ich die Quote berücksichtigt? Tätige ich die Wette nur, weil ich ein gutes Gefühl habe? Lasse ich mich von einer unrealistischen Gewinnerwartung leiten? Sollte der letzte Aspekt zutreffen, solltest du zwingen pausieren, nachdenken und dich erst dann für oder gegen die Sportwette entscheiden.

Die Vorteile von online Fußball-Sportwetten in Österreich:

Wer sich für Wettanbieter in Österreich im Allgemeinen und Fußballwetten im Besonderen entscheidet, kann sich darüber freuen, dass die Gewinne zu 100 Prozent steuerfrei sind. Handelt es sich nicht um einen Wettanbieter in Österreich, kann sich dies anders verhalten.

Vorteilhaft ist zudem, dass Fußballwetten bei einem Wettanbieter in Österreich mit relativ niedrigen Investitionen möglich sind. Vielmehr kannst du durch Sportwetten in Österreich recht hohe Gewinne einfahren – dies vor allem dann, wenn du nur auf eine einzelne Fußballpartie, die die richtige Wette platzierst.

Ebenso wie bei allen anderen Sportwetten in Österreich hast du auch bei Fußballwetten die Möglichkeit, durch das Spread-Betting-System niedrigere Provisionen zu zahlen. Wichtig ist jedoch, dass du deine Wetten nur bei einem Wettanbieter in Österreich platzierst, der über eine gültige Lizenz – beispielsweise aus Curaçao, Malta oder Gibraltar – verfügt. Hierdurch ist Seriosität garantiert.

Positiv ist zudem zu werten, dass der Bereich der Online-Wetten der Wettanbieter in Österreich immer stärker ausgebaut wird. So kannst du deine Sportwetten in Österreich bequem von zu Hause aus platzieren.

ExciteWin Fußball Wetten

Die Nachteile von online Fußball-Sportwetten in Österreich:

Ein großer Nachteil von Fußballwetten bei einem Wettanbieter in Österreich ist, dass du sehr schnell mehr Geld ausgeben kannst, als du eigentlich hast. Dies passiert vor allem dann, wenn du nicht richtig kalkuliert hast oder weil du hoffst, dass du gewinnst und deshalb dein ganzes Guthaben auf eine einzige Partie setzt.

Ein weiterer Nachteil von Fußballwetten ist, dass sie äußerst zeitaufwendig sind. De facto musst du relativ viel Zeit darin investieren, Informationen zu den beiden Mannschaften zu generieren, Statistiken lesen usw. Informierst du dich vor einem Spiel nicht eingehen über die gegnerischen Teams, kannst du große Verluste machen. Entsprechend musst du diesbezüglich stets am Ball bleiben.

Nachteilig gestaltet sich zudem die Tatsache, dass Sportwetten bei einem Wettanbieter in Österreich stets mit der Gefahr zu verlieren einhergehen, und dies gilt auch für Systemwetten. Du solltest dir also vor dem Wetten überlegen, ob und wie du etwaige Verluste verkraftest. Vice versa kannst du allerdings auch darüber nachdenken, was du mit Gewinnen anstellst. Idealerweise legst du einen bestimmten Anteil deines Gewinns zurück, um neue Sportwetten bei einem Wettanbieter in Österreich zu platzieren.

Fazit: Wettanbieter aus Österreich sind aus diversen Gründen empfehlenswert

Dank der Digitalisierung ist die Zahl der Wettanbieter in Österreich gestiegen und Sportwetten in Österreich haben deutlich zugenommen – dies gilt natürlich nicht nur für Sportwetten und Wettanbieter in Österreich, sondern auch in Deutschland, der Schweiz, den USA und vielen anderen Ländern rund um den Globus. Aufgrund dieser Entwicklung musst du dich als Einwohner der Alpenrepublik zudem nicht zwingend für einen Wettanbieter in Österreich entscheiden. Vielmehr hast du die Qual der Wahl. Positiv ist zweifelsohne, dass du bei einem Wettanbieter in Österreich keine Steuern auf deine Sportwetten in Österreich bezahlen musst. Achte bei der Wahl des Buchmachers auf die spezifischen Konditionen wie zum Beispiel Neukundenboni, Treueboni, allerdings auch die jeweiligen Umsatzbedingungen für die Wettboni sowie die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Wichtig ist es zudem, dass du dich mit deinem Wettanbieter in Österreich und seinem Angebot identifizieren kannst. Idealerweise tippst du nicht auf bei einem Buchmacher, sondern agierst bei mehreren Wettanbietern für Sportwetten in Österreich. Es gibt verschiedene Wettanbieter, die Ihren Ursprung in Österreich haben, so zum Beispiel Admiral und Bwin.

FAQ

Im Folgenden Abschnitt erhältst du Antworten auf Fragen, die in Bezug auf Wettanbieter in Österreich und Sportwetten in Österreich sehr häufig gestellt werden.

Welche Buchmacher gibt es für Sportwetten in Österreich?

De facto bietet dir der Sportwettenbereich eine breite Auswahl an Wettanbieter in Österreich. Du hast mehr oder weniger die Qual der Wahl, denn das Angebot an erstklassigen Sportwetten Anbietern ist facettenreich. Auf unserer Seite kannst du dich eingehen informieren, welche Wettanbieter in Österreich mit welchen Angeboten aufwarten und für welche Sportarten sie Sportwetten in Österreich anbieten. Während für Anfänger die Neukundenboni der Wettanbieter in Österreich von besonderer Relevanz sind, stellen Aktionen und Bestandskundenboni für Wettprofis interessante Faktoren für oder gegen die Wahl eines bestimmten Buchmachers dar. Welche Buchmacher aktuell welche Sportwetten in Österreich anbieten, welche Aktionen, Bonusprogramme und Spezifika sie offerieren, erfährst du auf unserem Portal.

Wettanbieter in Österreich: Sind Sportwetten legal?

In Österreich sind in der Regel alle Sportwetten legal. Nichtsdestotrotz sind die Wettanbieter in Österreich gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte Auflagen zu erfüllen und die geltenden Regelungen strikt einzuhalten. Allerdings kannst du davon ausgehen, dass alle Wettanbieter in Österreich, die über eine gültige Lizenz verfügen, auch legal Sportwetten anbieten dürfen.

Wie funktionieren Online-Sportwetten in Österreich?

Möchtest du eine Sportwette im Internet platzieren, wählst du in einem ersten Schritt den Buchmacher aus. In einem zweiten Schritt entscheidest du dich dann für eine spezifische Sportart sowie eine Partie bzw. Rennen, auf das du eine Wette abgeben möchtest. Grundsätzlich musst du vor dem Wetten bei allen Wettanbietern ein Benutzerkonto anlegen und Geld einzahlen. Dein Guthaben kannst du dann verwenden, um deine Wette zu platzieren. Im Allgemeinen kannst du deine Wette direkt auf der Webseite des Buchmachers oder in der mobilen App abgeben. Dein Wettkonto erlaubt dir, alle von dir platzierten Wetten einzusehen. Informiere dich vorab am besten genau über den jeweiligen Buchmacher, lies die AGB und evaluiere, ob der Wettanbieter bzw. das Wettangebot mit spezifischen Konditionen einhergeht.

Gibt es Vorteile von Online-Sportwetten in Österreich?

Zweifelsohne haben Sportwetten im Internet Vorteile, mit denen lokale Wettbüros nicht aufwarten können und vice versa. So musst du bei Wettanbietern in Österreich, die online tätig sind, keine Öffnungszeiten beachten – ganz gleich, ob du in den frühen Morgenstunden oder spät am Abend deine Sportwetten in Österreich platzieren möchtest. Zudem kommen die Buchmacher in Österreich in der Regel mit erstklassigen Webseiten und mobilen Apps daher, so dass du deine Sportwetten auch von unterwegs abschließen kannst. Positiv ist zudem, dass du die Buchmacher und ihre Aktionen, Angebote und Boni beispielsweise auf dieser Webseite online vergleichen und dich auf diese Weise stets für das individuell passende Angebot respektive den für dich besten Wettanbieter in Österreich entscheiden kannst.

Welcher Wettanbieter ist der beste für Sportwetten in Österreich?

Welchen Buchmacher du letztlich wählst, ist in der Tat eine sehr persönliche Entscheidung. De facto kommen die Wettanbieter mit unterschiedlichen Wettmöglichkeiten, Boni, Sportarten und Konditionen sowie Umsatzbedingungen daher. Idealerweise informierst du dich vor deiner Wahl genau und schaust, was für dich individuell wichtig ist. Entsprechend kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Gute Buchmacher offerieren dir neben Flexibilität auch ein breit gefächertes Angebot an Sportarten und Wettmöglichkeiten, so dass du einen unbeschwerten Wettspaß genießen kannst.