Sportwetten Österreich

Wettanbieter in Österreich gibt es wie Sand am Meer, weil Sportwetten in Österreich ein beliebtes Hobby ist. Sie sind vermutlich auf dieser Seite gelandet, weil Sie nach einem Buchmacher in Österreich suchen und aufgrund der großen Auswahl etwas überfordert sind. Sie haben tatsächlich die Qual der Wahl. Wahrscheinlich haben Sie auch schon gehört, dass nicht alle Sportwetten Anbieter in Österreich seriös sind und da haben Sie natürlich die Befürchtung, auf einer betrügerischen Website zu landen. Doch machen Sie sich keine Sorgen – denn Sie haben ja uns! Wir sind ein Team aus Experten, die sich leidenschaftlich gerne mit Sportwetten befassen.

Wir testen und bewerten Sportwettenanbieter aus der ganzen Welt und stellen unserer Testberichte gratis unseren Lesern zur Verfügung. Damit wollen wir beitragen, dass alle Tipper sich nur bei seriösen Anbietern anmelden und dass es zu keinen Problemen kommt. Schauen Sie sich also auf unserer Seite um und lesen Sie die Testberichte. Vergleichen Sie die einzelnen Wettanbieter in Österreich in unserem Ranking und entscheiden Sie sich für einen oder für mehrere. Wenn Sie noch mehr über Sportwetten in Österreich wissen wollen, dann bleiben Sie vorerst auf dieser Seite. Wir haben einen ausführlichen Ratgeber zu diesem Thema geschrieben, der keine Fragen offen lässt. Viel Spaß beim Lesen!

Wettanbieter Österreich

10.0/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

10.0/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.8/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.8/10
150% Bonus bis zu 150€ Exklusiv!

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.8/10
100% bis zu 200€

Bonus Sichern

Bis zu 450€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
120% Bonus bis zu 300€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.5/10
125% bis zu 1250€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.5/10
Bis zu 650€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.5/10
150% Bonus bis zu 250€

Bonus Sichern

9.5/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 100€

Bonus Sichern

9.3/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.3/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.3/10
100% bis zu 122€ Bonus

Bonus Sichern

100% bis zu 150€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

9.0/10
100% bis zu 200€ Bonus

Bonus Sichern

Die rechtliche Lage von Sportwetten in Österreich

Sie fragen sich vielleicht: Sind Sportwetten in Österreich legal? Das ist eine gute Frage, denn in vielen Ländern sind sie verboten. Die gute Nachricht ist, dass es in Österreich keine gesetzlichen Einschränkungen gibt, wenn Sie bei einem Online Wettanbieter tippen wollen.

In Österreich sind grundsätzlich alle Glücksspiele erlaubt. Noch dazu gelten Sportwetten nicht als Glücksspiel. Deswegen können Österreicher ohne Risiko Internet Wetten tätigen. Allerdings gilt dies nicht für Menschen aus dem Ausland, sondern nur für Einheimische.

Allerdings kann es je nach Bundesland Regeln zu Live Wetten geben. Denn diese gelten als besonders riskant für von Spielsucht gefährdete Personen, sodass einzelne Bundesländer entschieden haben, Live Wetten zu verbieten. Aber Sie können weiterhin normale Online Wetten abgeben.

In Österreich gibt es keine spezielle österreichische Wettlizenz. Das ist aber auch nicht nötig. Denn da Online Sportwetten legal sind, können Sie bei jedem Wettanbieter, der sein Angebot in Österreich anbietet, tippen.

Achten Sie dabei zu Ihrer eigenen Sicherheit immer darauf, dass der Buchmacher in Österreich eine gültige und renommierte Lizenz hat, idealerweise aus einem Land innerhalb der Europäischen Union. Erfahren Sie im nächsten Abschnitt, welche dafür in Frage kommen.

Lizenz aus Malta

Die Regulierungsbehörde auf Malta ist die Malta Gaming Authority. Diese vergibt Lizenzen für Wettanbieter und Online Casinos in Österreich. Eine Lizenz der Malta Gaming Authority gilt als sehr seriös und renommiert. Denn die Anforderungen, die Buchmacher erfüllen müssen, um eine solche zu erhalten, sind sehr hoch und mit einigen einmaligen und jährlich wiederkehrenden Kosten verbunden. Deswegen können Sie davon ausgehen, dass Online Wettbüros, die von der Malta Gaming Authority lizenziert wurden, absolut vertrauenswürdig sind.

In der Tat haben viele Online Buchmacher eine derartige Lizenz. Oftmals sind es die großen Unternehmen, da sie über ein gewisses Kapital verfügen müssen, um die jährlichen Gebühren zu zahlen.

Da Malta zur Europäischen Union gehört, ist es für Wettfreunde in Österreich sehr interessant, bei einem dort lizenzierten Wettanbieter zu spielen. Denn im Streitfall können Sie vor ein europäisches Gericht ziehen und dort Ihre Ansprüche durchsetzen. Casinos finden sich im übrigen in unserer Casino Liste.

Lizenz aus Curaçao

Curaçao ist eine kleine Insel in der Karibik. Doch da sie zu den niederländischen Antillen gehört, ist sie Teil der Europäischen Union. Deswegen können wir allen Österreichern empfehlen, Wettanbieter in Österreich mit einer Lizenz aus Curaçao auszuprobieren.

Sie haben damit die gleichen Vorteile in Bezug auf Ihre Sicherheit wie mit einer Lizenz aus Malta. Der einzige Unterschied ist, dass die Anforderungen für den Erhalt einer Lizenz aus Curaçao nicht so hoch sind. Vor allem die einmaligen und jährlichen Kosten liegen niedriger, sodass die Eintrittshürden weniger hoch sind.

Das führt dazu, dass tendenziell neue und unbekannte Anbieter von Sportwetten in Österreich eine Lizenz aus Curaçao erwerben, während die alten Hasen im Geschäft mit ausreichend Kapital sich lieber um eine aus Malta bemühen.

Aber auch diejenige aus Curaçao ist seriös, da es hier gleichfalls Vorgaben in Bezug auf Sicherheit, Fairness und Spielerschutz gibt.

Curaçao

Deutsche Lizenz

Weiters gibt es eine Lizenzierung aus Deutschland durch das Regierungspräsidium Darmstadt in Hessen. Diese Einrichtung gibt es erst seit 2021, da Sportwetten in Deutschland erst seit diesem Zeitpunkt offiziell legalisiert worden sind. Tipper aus Österreich und aus dem gesamten deutschsprachigen Raum können sich ebenfalls dort anmelden und spielen.

Wenn Sie bei einem deutschen Wettanbieter tippen, müssen Sie allerdings damit leben, dass Live Wetten komplett verboten sind und dass es ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro gibt.

Doch in Sachen Seriosität und Sicherheit ist eine Lizenz aus Deutschland sehr zu empfehlen. Auch Österreicher können damit glücklich werden.

Weitere Lizenzen

Es gibt natürlich noch weitere Lizenzen wie die der UK Gambling Commission, von der Isle of Men oder von Alderney oder auch aus anderen Kontinenten. Da Sportwetten in Österreich legal sind, können Sie diese Wettanbieter in Österreich mit solchen Lizenzierungen gerne ausprobieren.

Allerdings liegen diese Regulierungsbehörden nicht in der Europäischen Union, sodass Sie bei Problemen mit dem Buchmacher auf sich alleine gestellt sind und sich nicht auf das europäische Recht berufen können.

Deswegen sind wir der Meinung, dass es das Beste und das Sicherste für Sie ist, wenn Sie bei einem Wettanbieter aus der Europäischen Union spielen.

Was die besten Wettanbieter in Österreich auszeichnet

Als Wettfreund möchten Sie sicher nur bei den besten österreichischen Wettanbietern Ihre Tipps abgeben. Deswegen ist es so wichtig, dass Sie wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen bisher unbekannten Buchmacher entdecken. Denn einige Punkte sind relevant, wenn es um die Frage geht, ob ein Sportwetten Anbieter in Österreich ein gutes Angebot hat und seriös ist. Schauen wir uns diese Kriterien einmal an.

1Bet Bonus

Lizenz und Sicherheit

Wir sagen es Ihnen noch einmal: Tippen Sie nur dann auf Sportwetten in Österreich, wenn der Anbieter eine gültige Lizenz besitzt. Am besten eine aus der Europäischen Union, also aus Malta, aus Deutschland oder aus Curaçao. Wenn das nicht gegeben ist, handelt es sich wahrscheinlich um eine betrügerische Website, auf der Sie keinesfalls Geld einzahlen sollten, weil Sie es nie wiedersehen werden.

In puncto Sicherheit achten Sie bitte darauf, dass die Website mit einem SSL-Schlüssel gesichert ist. Am besten hat dieser eine Stärke von 256 Bit, aber auch 128 Bit ist noch okay. Nur mit diesem SSL-Schlüssel kann der Betreiber sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten und damit auch die Daten Ihrer Zahlungen vor Hackerangriffen geschützt sind.

Um den SSL-Status einer Website zu überprüfen, gehen Sie in der Adresszeile links neben die URL. Dort klicken Sie auf das kleine Schloss-Symbol, dass Sie sehen. Jetzt wird Ihnen angezeigt, ob ein SSL-Zertifikat vorhanden ist oder nicht und von welcher Firma der Schlüssel stammt. Wenn Sie noch einmal darauf klicken, erhalten Sie weitere Informationen über den SSL-Schlüssel.

Wettangebot

In der Praxis ist bei einem Wettanbieter in Österreich das Wichtigste natürlich das Angebot an Wetten. Deswegen sollten Sie den Sportwettenbereich der Website aufrufen und sehen, welche Online Wetten der Betreiber anbietet.

Meist befindet sich eine Liste mit allen Sportarten an der linken Seite. Bei einem guten Buchmacher sollten es schon mindestens 20 Disziplinen sein, bei den Top Anbietern sind es sogar 30 oder mehr.

Bei Sportwetten in Österreich können Sie immer auf Fußball wetten, das haben alle im Angebot. Dort finden Sie auch die meisten Wettmärkte. Teilweise können Sie bei einem einzelnen Ereignis auf mehrere Hundert Märkte setzen.

Vielleicht interessieren Sie sich aber auch für andere Sportarten. Basketball, Volleyball, Motorsport, Tennis und Eishockey sind praktisch immer vertreten.

Anders kann es bei weniger beliebten Sportarten wie Kampfsport, Curling, Snooker oder Politikwetten aussehen. Das bietet nicht jeder Buchmacher an, sodass Sie möglicherweise etwas suchen müssen.

Wenn Sie speziell auf Ereignisse aus Österreich wetten wollen, dann müssen Sie eine noch feinere Auswahl treffen. Denn die meisten Online Wettanbieter vermitteln vor allem Wetten auf große internationale Events. Ob auch regionale Ligen vertreten sind, hängt immer von der Unternehmensphilosophie ab.

Im Fußball finden Sie auf jeden Fall österreichische Ereignisse. In anderen Sportarten kann es schon etwas weniger sein. Tippen Sie am besten bei einem Wettanbieter in Österreich, der nicht nur eine Version für Deutschland, sondern auch speziell eine für Österreich hat. Dort finden Sie auch viele Wetten für Events aus Österreich.

Pribet Wetten

Live Wetten

Live Wetten sind in einzelnen Ländern verboten, zum Beispiel in Vorarlberg. In anderen Regionen können Sie dagegen Live Wetten tätigen. Wenn Sie also dort wohnen, dann spricht nichts dagegen, diese Art von Online Wetten auszuprobieren.

Um Live Wetten zu platzieren, müssen Sie eingeloggt sein, während das Spiel läuft. Sie können den Spielablauf verfolgen und darauf reagieren, indem Sie die perfekten Sportwetten in Österreich für die jeweilige Situation abgeben.

Das Angebot an Live Wetten unterscheidet sich von Buchmacher zu Buchmacher teilweise deutlich. Wenn Sie also lieber live als vor dem Spiel wetten, dann achten Sie bei diesem Punkt genau darauf, wie viele Ereignisse beim Anbieter Ihrer Wahl gerade laufen.

Wettbonus

Um neue Kunden anzulocken, versprechen alle Wettanbieter in Österreich einen attraktiven Wettbonus. Bei so einem Bonus erhalten Sie einen Einzahlungsbonus auf Ihre erste Einzahlung, und damit haben Sie mehr Geld zum Wetten zur Verfügung.

Das ist eine tolle Sache, allerdings sollten Sie bedenken, dass der Wettbonus an die sogenannten Bonusbedingungen geknüpft ist. Diese schreiben vor, dass Sie den Bonus und teilweise auch die erste Einzahlung eine bestimmte Anzahl von Malen innerhalb einer bestimmten Frist zu einer bestimmten minimalen Quote umsetzen müssen.

Ein Beispiel: Sie erhalten 100 Euro Wettbonus und müssen diesen 3 Mal zu einer Quote von mindestens 2,0 innerhalb von 30 Tagen umsetzen. Das heißt, dass Sie einen Monat Zeit haben, um für 3 Mal 100 Euro ist gleich 300 Euro Wetten zu tätigen, die alle eine minimale Quote von 2,0 haben müssen. Schaffen Sie das, dann gehört der Einzahlungsbonus Ihnen.

Da jeder Anbieter einen Wettbonus anbietet, spezialisieren sich die sogenannten Bonusjäger darauf, bei möglichst vielen Buchmachern in Österreich den Einzahlungsbonus abzustauben und so zu Geld zu kommen. Wenn Ihnen das Spaß macht, dann tun Sie das. In unserem Ranking finden Sie alle Informationen darüber, welchen Bonus es bei welchem Betreiber gibt.

Achten Sie bei der Auswahl des Wettanbieters in Österreich aber auch darauf, ob es Bonusangebote für Bestandskunden gibt. Das können Reload Boni, Cashback Boni, Gratis Wetten, ein Bonus ohne Einzahlung oder ein gutes Treueprogramm sein. Diese Art von Boni sind dann für Sie attraktiv, wenn Sie vorhaben, einem Buchmacher über längere Zeit die Treue zu halten.

Wettquoten

Bei Sportwetten in Österreich gibt es auch Unterschiede, was die Wettquote angehen. Bei manchen liegt der Quotenspiegel bei guten 94 %, während andere nur 92 % bieten. Wenn Ihnen also die paar Prozent Differenz wichtig sind, dann kann es sich lohnen, auch bei diesem Punkt den richtigen Wettanbieter in Österreich auszuwählen.

Allgemein ist es so, dass die Wettquoten auf große Events in der Regel viel höher sind, oft bis zu 96 %, also diejenigen auf kleinere und unbedeutendere Ereignisse. Dort müssen Sie mit Quoten von teils unter 90 % rechnen.

Sie müssen die Wettquoten natürlich nicht selber berechnen, obwohl das mit einer einfachen mathematischen Formel ganz praktisch geht. Wir empfehlen Ihnen lieber, sich unsere Testberichte durchzulesen. Denn ihn ihnen verraten wir Ihnen auch jedes mal, wie es um das Quotenniveau des jeweiligen Buchmachers bestellt ist.

Zahlungsmethoden

Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Buchmachers auch darauf, welche Zahlungsmethoden er anbietet. Es ist logisch, dass eine dabei sein sollte, bei der Sie ein Konto haben.

In der Regel können Sie per Banküberweisung und per Kreditkarte bezahlen, und eins von beiden haben Sie sicher. Aber es ist keinesfalls bei jedem österreichischen Wettanbieter der Fall.

Gute Möglichkeiten bieten auch E-Wallets wie Paypal, Neteller oder Skrill. Dabei müssen Sie allerdings damit leben, dass es beim Bezahlen mit den beiden letztgenannten in der Regel keinen Willkommensbonus gibt.

Eine tolle Sache ist das Bezahlen mit einer Guthabenkarte, meist mit der paysafecard. Die können Sie auch in Österreich an jeder Tankstelle kaufen, aber auch online. Der Vorteil ist, dass Sie komplett anonym einzahlen können, sodass niemand Ihre Aktivitäten verfolgen kann.

Noch anonymer ist das Bezahlen mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Litecoin, das immer mehr Wettanbieter auch in Österreich anbieten. Noch gibt es das aber nicht flächendeckend.

Wenn Sie die Zahlungsmethoden überprüfen, dann schauen Sie auch nach, ob Gebühren für Transaktionen anfallen, welche minimalen und maximalen Einzahlungs- und Auszahlungslimits es gibt und wie schnell die Zahlungen bearbeitet werden.

Kundenservice

Ein guter Buchmacher hat auch einen guten Kundenservice. Denn es kann immer mal zu einem kleineren oder größeren Problem kommen. Achten Sie darauf, dass der Kundendienst Deutsch spricht und am besten rund um die Uhr erreichbar ist. Idealerweise können Sie ihn nicht nur per Live Chat, sondern auch per E-Mail und per Telefon erreichen.

Vorteilhaft ist es, wenn der Wettanbieter noch eine FAQ-Sektion vorbereitet hat. Dort finden Sie viele Antworten auf häufig gestellte Fragen, sodass Sie den Support gar nicht kontaktieren müssen.

Der Kundendienst sollte auch auf kritische Situationen vorbereitet sein, etwa dann, wenn ein Wettfreund ein Problem mit seinem Spielverhalten hat oder wenn ein Bonus plötzlich storniert wurde.

Mobile Darstellung

Die meisten Tipper nutzen mittlerweile das Smartphone. Deswegen sollte die Website des Buchmachers responsiv sein beziehungsweise es sollte eine eigene mobile Version geben. Alle Inhalte der Website sollten ohne Probleme auch auf mobilen Geräten aufgerufen werden können. Vor allem darf es nicht zu technischen Schwierigkeiten bei der Abgabe der Online Wetten kommen.

Am besten ist es natürlich, wenn Sie Ihre Tipps über eine eigene App abgeben können. Viele der großen Buchmacher in Österreich haben eine solche bereits im Angebot. Das ist natürlich toll, weil es das Wetten enorm erleichtert, wenn alles mit einem Klick auf die App verfügbar ist. Bei kleineren und neuen Wettanbietern müssen Sie jedoch damit rechnen, dass noch keine App entwickelt wurde.

Design und Nutzerfreundlichkeit

Als letzten Punkt sollten Sie auch ein Auge auf das Design und auf die Nutzerfreundlichkeit werfen. Denn Sie wollen sich auf der Website ja wohl fühlen. Das Design und die Gestaltung sollte Sie ansprechen. Schauen Sie also, welche Farben und Designelemente Sie gut finden und auf welcher Website Sie sich am wohlsten fühlen.

Außerdem sollten Sie gut navigieren können, um keine Probleme damit zu haben, das zu finden, wonach Sie suchen. Die Menüs und Untermenüs sollten nachvollziehbar aufgebaut sein. Die Ladezeiten sollten sehr kurz sein, was vor allem bei der Abgabe von Live Tipps wichtig ist.

Zusammenfassung zur Auswahl von Wettanbietern aus Österreich

Wenn Sie alle diese Punkte beachten, dann sollten Sie ohne Probleme den besten Wettanbieter aus Österreich finden können. Sie können sich die Suche nach ihm enorm erleichtern, wenn Sie unsere Rangliste benutzen. Schauen Sie sie sich an und lesen Sie sich die verlinkten Testberichte durch. Da werden Sie sicher fündig.

So platzieren Sie Wetten bei einem Wettanbieter aus Österreich

Wenn Sie schon lange Online Wetten tätigen, dann können Sie diesen Abschnitt überspringen. Denn er richtet sich speziell an Anfänger beim Wetten im Internet. Sie haben vielleicht Erfahrungen im Wettbüro um die Ecke, haben aber noch nicht auf Online Sportwetten in Österreich getippt. Genau für diesen Personenkreis haben wir eine Schritt für Schritt-Anleitung geschrieben, wie sie sich bei einem österreichischen Wettanbieter registrieren, wie sie die erste Zahlung tätigen, wie sie einen Bonus beantragen, wie sie die ersten Wetten platzieren und was sie für eine Auszahlung tun müssen. Lesen Sie jetzt weiter, wenn Sie das interessiert. Wir beschreiben dabei den Vorgang, wie er bei den meisten Buchmachern abläuft, ohne auf einen speziellen von ihnen einzugehen.

Beim Wettanbieter anmelden

Als erstes suchen Sie die Schaltfläche vom Wettanbieter Österreich, auf dem „Registrieren“ steht. Dort klicken Sie darauf, worauf sich das Anmeldeformular öffnet. In ihm geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Namen, Adresse, E-Mail Adresse und Ihr Geburtsdatum ein. Außerdem wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort aus. Schicken Sie das Formular ab.

Schon bald erhalten Sie eine E-Mail vom Sportwetten Anbieter in Österreich, der Ihre Daten bestätigt und einen Link zur Verifizierung enthält. Auf diesen müssen Sie unbedingt klicken, denn sonst wird die Registrierung nicht abgeschlossen.

Klicken Sie also auf den Link, der Sie wieder zur Website des Buchmachers führt. Nun ist Ihre Registrierung beendet und Sie können sich jederzeit mit Ihren Anmeldedaten einloggen.

Zahlen Sie das erste Geld ein

Gehen Sie nun zum Bereich mit den Zahlungsmethoden. Dort sind alle Optionen, mit denen Sie bezahlen können, aufgelistet. Sie sehen dort die Limits und die Bearbeitungszeit. Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus, bei der Sie ein Konto haben.

Entscheiden Sie sich für einen Betrag, den Sie einzahlen wollen. Bei den meisten Zahlungsmethoden außer der Banküberweisung wird die Transaktion sofort verbucht, sodass Sie bereits nach wenigen Minuten das Geld auf Ihrem Wettkonto sehen können.

Pribet Zahlungen

Beanspruchen Sie einen Bonus

Wenn Sie wollen, können Sie während der ersten Einzahlung den Willkommensbonus beanspruchen. Er wird Ihnen in der Regel während des Einzahlungsvorgangs angeboten.

Wenn Sie sich für ihn entscheiden (was Sie nicht müssen), dann wird Ihnen das Bonusgeld nach Eingang Ihrer Einzahlung gutgeschrieben.

Nun müssen Sie sich nur noch bewusst sein, dass Sie den Bonus umsetzen müssen. Lesen Sie also die Bonusbedingungen durch und verstoßen Sie nicht gegen diese, da Ihnen der Einzahlungsbonus sonst gestrichen werden kann.

So platzieren Sie Ihre Wetten

Sportwetten in Österreich funktionieren genauso wie überall sonst in der Welt. Vom Wettbüro um die Ecke kennen Sie ja bereits den Wettschein, und den gibt es auch online.

Um den Wettschein mit Online Wetten zu füllen, müssen Sie diese auswählen. Dazu gehen Sie auf den Bereich des Wettanbieters aus Österreich, der die Sportwetten oder die Live Wetten enthält.

Klicken Sie die Sportart an, die Sie interessiert, oder lassen Sie sich von den beworbenen Events inspirieren. Nun sehen Sie die Wettmöglichkeiten, zum Beispiel, dass Sie bei der Champions League auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage wetten können.

Geben Sie Ihren Tipp ab und die Wette wird Ihrem Wettschein hinzugefügt. Im Anschluss können Sie noch weitere Einzelwetten platzieren oder Sie entscheiden sich für eine Kombi- oder für eine Systemwette, die Ihnen übersichtlich im Wettschein angezeigt werden. Dann müssen Sie nur noch den Wettschein einreichen und die Wette gilt. So einfach ist das mit den Online Sportwetten!

So beantragen Sie eine Auszahlung

Sie möchten natürlich auch Geld mit Ihren Tipps gewinnen. Wenn Sie das endlich geschafft haben, dann wollen Sie sich das Geld sicherlich irgendwann auszahlen lassen, damit Sie es nicht wieder verspielen.

Dazu müssen Sie jedoch wissen, dass Sie nicht so einfach eine Auszahlung beantragen können. Zuvor müssen Sie Ihre Identität gegenüber dem Wettanbieter in Österreich nachweisen. Das können Sie tun, indem Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Ihres Reisepasses sowie einen Nachweis Ihrer Adresse, etwa eine Gasrechnung, auf der Website hochladen oder dem Kundendienst schicken.

Sobald Ihre Identität bestätigt ist, steht einer Auszahlung nichts mehr im Wege. Achten Sie nur darauf, dass Sie keinen laufenden Bonus haben. Denn wenn Sie eine Auszahlung beantragen, während ein Bonus noch aktiv ist, dann verfällt dieser und alle mit ihm generierten Gewinne.

Die beliebtesten Sportwetten in Österreich

Als Wettanbieter Österreich zu versorgen ist gar kein einfaches Unterfangen, weil hier der Wintersport so beliebt ist. Bei den großen Buchmachern aus England finden Sie oft keine oder nur wenige Sportwetten auf diese Disziplinen. Deswegen empfehlen wir Ihnen immer, dass Sie nur bei solchen Anbietern tippen sollten, die sich speziell an ein österreichisches Publikum wenden und deren Interessen respektieren. Doch schauen wir uns nun an, welche Sportarten in der Alpenrepublik besonders beliebt sind.

Fußball

König Fußball ist auch unter Österreichern die beliebteste Sportart zu jeder Jahreszeit. Darauf haben sich die Buchmacher eingestellt und bieten entsprechend viele Fussball Wetten an. Tatsächlich ist der Großteil der angebotenen Sportwetten Österreichs im Bereich des Fußballs zu finden.

Besonders viele Wettmärkte finden Sie online, wenn die großen Events stattfinden. Also Champions League oder Welt- und Europameisterschaften. Aber in Österreich wird auch gerne auf die großen europäischen Ligen gewettet.

Und natürlich wetten Lokalpatrioten auf die international zwar völlig unbedeutenden, aber hierzulande sehr beliebten österreichischen Ligen. In der ersten Liga sind sogar einige Clubs, die sogar europaweit einen gewissen Ruf haben, zum Beispiel der 1. FC Red Bull Salzburg.

Insgesamt finden Österreicher also viele internationale, aber auch heimische Wettangebote im Bereich des Fußballs mit sehr vielen Wettmärkten.

Basketball

Auch Basketball scheint in Österreich sehr begehrt zu sein, wenn man sich die Anzahl der Online Wetten bei den Wettanbietern Österreichs so anschaut. Natürlich gibt es nicht so viele Ereignisse wie beim Fußball, aber gerade Wetten auf die amerikanische Liga sind sehr beliebt. Auch einige österreichische Vereine sind bei den Top Buchmachern vertreten, sodass Sie ebenfalls auf diese setzen können.

Motorsport

Im Bereich des Motorsports dominiert in der Alpenrepublik ganz klar die Formel 1, auch wenn es derzeit keine bekannten österreichischen Fahrer gibt. Aber das tut der Beliebtheit der Formel 1 keinen Abbruch, viele Österreicher verfolgen alle Rennen und geben gerne Wetten ab.

Bei einigen Buchmachern finden Sie auch Online Sportwetten auf andere Events, zum Beispiel auf Motorradrennen. Wobei wir klar sagen müssen, dass das eher selten der Fall ist.

E-Sports

E-Sports sind weltweit im Kommen und dieser Trend ist auch an Österreich nicht spurlos vorbeigegangen. Und so bietet jeder Wettanbieter Österreichs, der etwas auf sich hält, auch Wetten im Bereich E-Sports an.

Da auch in diesem Land einige Events stattfinden, sind gerade diese unter Österreichern sehr beliebt. Doch auch Ereignisse aus Deutschland oder auch aus Asien haben viele Anhänger unter den Wettfreunden. Neben E-Sports sind UFC Wetten in Österreich sehr beliebt.

Eishockey

Eishockey hat viele Fans in Österreich. Während der Saison könne Sie zu den Spielzeiten Online Wetten auf die ICE Hockey League und untere Ligen setzen, aber auch auf die Spiele zur österreichischen Meisterschaft, die jährlich ausgetragen wird. Natürlich sind auch internationale Ligen und Meisterschaften vertreten. Auch während der Winterolympiaden können Sie Tipps auf Eishockey abgeben.

Wintersport

Im Winter steht die Welt der Sportwetten in Österreich Kopf, da dann die Saison des Wintersports beginnt. Und hier hat dieses kleine Land neben Norwegen, Kanada und Deutschland einfach die besten Athleten und Teams zu bieten.

Und so nimmt es nicht Wunder, dass Sie zu diesen Zeiten sehr viele Wetten auf Skispringen, Biathlon, Rodeln und andere Wintersportarten finden.

Auch zur Zeit der Winterolympiade sind viele Österreicher fleißig am Wetten, da die Buchmacher dann gerne besonders viele Wettmärkte anbieten.

Der Wintersport eignet sich besonders dann gut für Sie, wenn Sie wie beim Skispringen auf einzelne Athleten und nicht unbedingt auf eine große Mannschaft tippen wollen.

Zusammenfassung Sportwetten Österreich

Wir sind nun am Ende unseres Ratgebers zu den Wettanbietern Österreichs angelangt. Wir hoffen, dass Sie etwas mitnehmen konnten und sind uns sicher, dass keine Fragen mehr offen sind (wenn doch, dann lesen Sie noch die häufig gestellten Fragen am Ende dieses Artikels).

Sie wissen nun, wie die rechtliche Lage von Sportwetten in der Alpenrepublik ist. Sie sind dazu in der Lage, den richtigen Buchmacher für Ihre Wetten ausfindig zu machen. Wir haben allen Anfängern erklärt, wie Sie sich bei den Anbietern anmelden, einzahlen und die ersten Wetten platzieren. Außerdem kennen Sie nun die beliebtesten Sportarten in Österreich.

Jetzt bleibt für Sie nur noch eines zu tun: Schauen Sie sich unsere Rangliste mit den besten Online Wettbüros an, lesen Sie unsere Testberichte zu ihnen durch und melden Sie sich noch heute beim besten Buchmacher an, um mit Sportwetten Geld zu gewinnen!

Häufig gestellte Fragen zu Sportwetten Österreich

Sind Online Sportwetten in Österreich legal?

Ja, Sportwetten sind in Österreich legal. Denn Online Wetten werden hierzulande gar nicht als Glücksspiel eingestuft. Und selbst wenn es Glücksspiel wäre, wäre dieses auch legal. Sie sind beim Online Wetten auch nicht auf staatlich konzessionierte Buchmacher angewiesen, sondern können bei jedem Online Sportwetten Anbieter Ihre Tipps abgeben.

Sind Wettanbieter in Österreich seriös und vertrauenswürdig?

Ein Wettanbieter ist dann seriös, sicher und vertrauenswürdig, wenn er eine gültige Lizenz von einer renommierten Regulierungsbehörde hat, zum Beispiel von der Malta Gaming Authority, dem Regierungspräsidium Darmstadt aus Deutschland oder der Curaçao e-Gaming. Stoßen Sie jedoch auf einen Buchmacher ohne Lizenzierung, dann sollten Sie dort kein Geld einzahlen. Oftmals handelt es sich dabei um betrügerische Websites.

Welcher ist der beste Wettanbieter aus Österreich?

Es gibt da keine Standardantwort, da alles von Ihren persönlichen Vorlieben abhängt. Auf unserer Rangliste mit den besten Wettanbietern finden Sie schon einmal Inspiration, aber Sie sollten sich auf alle Fälle klar machen, was Ihnen wichtig ist. Ein hoher Einzahlungsbonus? Mehr als 30 Sportarten? Gute Wettquoten? Live Wetten? Je nachdem, was Sie wollen, ist der eine oder der andere Buchmacher geeigneter für Sie.

Sind in Österreich Live Wetten legal?

Live Wetten sind tatsächlich in einigen Ländern verboten, zum Beispiel in Vorarlberg. Das hängt mit dem größeren Risiko zusammen, das Live Wetten für Spielsüchtige haben. In anderen Ländern jedoch sind Live Wetten erlaubt. Es kommt also darauf an, wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Diesen müssen Sie bei der Registrierung angeben und dann erfahren Sie auch, ob Sie auf Live Wetten tippen können.

Gibt es in Österreich eine Wettsteuer?

Da Sportwetten in Österreich nicht als Glücksspiel gelten, fällt keine Glücksspielabgabe an. Sie müssen auch keine Umsatzsteuer auf Online Wetten zahlen. Damit gibt es in diesem Land überhaupt keine Wettsteuern, sondern Sie zahlen nur den Nettobetrag Ihrer Wette. Allerdings gilt dies nur für Wettfreunde, die in ihrer Freizeit Tipps zur Unterhaltung abgeben. Wenn Sie jedoch Berufstipper sind, dann müssen Sie die Gewinne, die Sie mit den Sportwetten machen, als Einkommen versteuern.

Sind meine Zahlungen beim Wettanbieter sicher?

Ihre Zahlungen sind dann bestmöglich geschützt, wenn der Buchmacher eine sichere SSL-Verschlüsselung benutzt. Ob das der Fall ist, können Sie am kleinen Schloss-Symbol links neben der URL in der Adresszeile vom Browser nachsehen. Mit dem SSL-Schlüssel werden alle Daten und damit auch alle Transaktionen sicher verschlüsselt, sodass Fremde sie nicht einfach so abfangen können, weil sie zum Beispiel im selben öffentlichen W-Lan-Netz unterwegs sind wie Sie.

Gibt es Bonusangebote in Österreich?

Ja, auch für österreichische Spieler gibt es attraktive Bonusangebote. Der Willkommensbonus beträgt meist 100 % zwischen 100 Euro und 200 Euro. Weiters gibt es Aktionen für Bestandskunden wie Reload Boni, die meist 50 % betragen, oder Cashback Boni meist mit 25 %. Außerdem können Sie bei vielen Sportwetten Anbietern in Österreich von Treueprogrammen profitieren sowie von besonderen Boni zu saisonalen Ereignissen wie Weihnachten oder dem Valentinstag.