Weltbet

Vorteile
  • Gutes Wettangebot
  • Optisch übersichtliche Aufmachung
  • Viele in Deutschland etablierte Zahlungsmethoden
  • Ermöglicht sogar hohe Einsätze und Einzahlungen
  • Gut erreichbarer Kundenservice über den Live Chat
Nachteile
  • Schlechte Bonusbedingungen
  • Hohe Umsetzung vor Auszahlung notwendig
  • Keine nennenswerten Angebote für Stammkunden

Der Sportwetten Anbieter mit dem treffenden und einprägsamen Namen “Weltbet” bezeichnet sich selbst als ein führender Buchmacher: und dürfte das zumindest im karibischen Raum auch sein. Das Unternehmen wurde ursprünglich im Jahr 2015 gegründet, hat aber erst im Jahr 2020 einen Relaunch der eigenen Buchmacher-Webseite gewagt. Betrieben wird die Seite vom relativ namhaften Unternehmen Bellona N.V., die Lizenzierung kommt wie gewohnt aus Curacao. Bei Weltbet handelt es sich demnach um einen Wettanbieter ohne Oasis Anbindung und deutsche Lizenz.

Bereits auf den ersten Blick möchte sich das Unternehmen als ein internationales Wettbüro präsentieren, was anhand der Namenswahl nicht überraschen dürfte. Sofort wenn du auf die Seite gehst, wirst du in deiner Landessprache begrüßt und bekommst ein Angebot vom Kundendienst, diesen zu kontaktieren, solltest du irgendwelche Fragen oder Anliegen haben. Auf dieser Seite teilen wir Erfahrungen mit Weltbet, dem Bonus und dem Sportwettenangebot – was sich durchaus sehen lassen kann und auch wenige Exoten wie MMA Wetten enthält.

Weltbet Bonus

Weltbet Bonus

Weltbet geht einen anderen Weg wie viele vergleichbare karibische Buchmacher und lockt potentielle Kunden mit seinem höchst attraktiven Weltbet Bonus, der definitiv ohne Probleme mit den Besten der Branche der mithalten kann – oder besser: könnte. Nicht nur die Höhe des Weltbet Bonus ist beachtlich, sondern auch wie dieser aufgebaut ist. Im folgenden Absatz teilen wir unsere Erfahrungen mit dem Weltbet Bonus und zeigen dir ganz genau, worauf du achten musst, wie viel Geld du maximal aus dem Weltbet Bonus herausholen kannst und später auch, wie einfach oder schwer dieser wirklich freizuspielen ist.

Insgesamt offeriert der Anbieter dir einen Bonus von 200 % bis zu 1.000 Euro. Dieser gilt natürlich nur für Neukunden und trägt seine Bezeichnung “Willkommensbonus” daher nicht grundlos. Außerdem ist zu beachten, dass du die 1.000 Euro aus dem Weltbet Bonus nicht sofort erhältst, sondern diese über insgesamt drei Einzahlungen gestreckt sind. Das hat zumindest den Vorteil, dass du auch bei deiner zweiten und dritten Einzahlung bei Weltbet nicht leer ausgehst.

Die Aufteilung sieht so aus:

  • auf die erste Einzahlung bekommst du einen 100 % Bonus bis zu maximal 500 EUR
  • berechtigte Kunden profitieren bei der zweiten Einzahlung von einem 40 % Bonus bis zu maximal 300 EUR
  • die dritte Einzahlung wird mit 60 % bis zu maximal 200 EUR vergütet

An dieser Stelle werden dir mit Sicherheit zwei Sachen auffallen. Erstens finden wir die Bezeichnung vom Anbieter als “200 % bis zu 1.000 EUR” Weltbet Bonus irreführend. Auf die ersten 500 Euro bekommst du nur eine gewöhnliche 100-Prozent-Quote, bei der zweiten und dritten Einzahlung wird die Einzahlungsquote weitaus schlechter. Die zweite Einzahlung wertet beispielsweise nur noch 40 % in den Bonus, weshalb deine Einzahlung generell sehr groß sein muss, wenn du tatsächlich die volle Summe aus dem Weltbet Bonus ausschöpfen willst. Mit kleinen Abstrichen gilt das ebenfalls für die dritte Einzahlung und die da angesetzte Quote von 60 %. Hier einfach alle drei Prozentzahlen zusammenrechnen und dann als “200-Prozent-Bonus” anzugeben, ist verwirrend und mathematisch ziemlicher Unfug.

Des Weiteren solltest du auf gar keinen Fall vergessen den korrekten Code zu benutzen: “WLT001”. Dieser berechtigt dein Konto bei Weltbet für den Erhalt des Weltbet Bonus und ist somit unbedingt notwendig, auch mit Hinblick auf die zweite und dritte Einzahlung. Des Weiteren gibt der Anbieter an, dass Kunden vor der zweiten und dritten Einzahlung den Live Chat kontaktieren sollen. Die Informationen in leicht gebrochenem Deutsch sind aber missverständlich und es ist nicht zwangsläufig klar, warum Kunden das überhaupt machen sollen. Dennoch solltest du es berücksichtigen und daher unbedingt vor deiner zweiten Einzahlung (und dritten) den Kundendienst kontaktieren. Unter Umständen muss dieser die zweite Hälfte vom Willkommensbonus manuell freischalten.

Die Vorgehensweise, Schritt für Schritt, gestaltet sich also wie folgt:

  1. Mit dem Code WLT001 ein Konto eröffnen
  2. Einzahlung bis zu 500 Euro tätigen
  3. Vor der zweiten Einzahlung Kundendienst kontaktieren und zweiten Bonusteil bestätigen lassen
  4. Weitere Einzahlung leisten
  5. Schritt 3 und 4 für den dritten Bonusteil wiederholen

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt der Buchmacher an, dass sein Weltbet Bonus bis zum 31.12.2021 beschränkt ist. Es ist daher nicht sicher, ob die Konditionen oder der Weltbet Bonus generell ab dem Jahr 2022 verändert werden.

Weltbet Bonusbedingungen und Konditionen

Der Weltbet Bonus ist in seiner Ganzheit an einige Bedingungen geknüpft. Eine absolute Basisbedingung ist natürlich, dass du bisher noch kein Kunde bei Weltbet bist und das auch in der Vergangenheit nie warst. Der Weltbet Bonus wird ausschließlich an bis dato nie registrierte Neukunden vergeben. Die nachfolgend genannten Bedingungen gelten für den ersten Teil vom Weltbet Bonus, also den bis zu 500 Euro. Der zweite und dritte Teil unterliegt separaten Bedingungen, dazu später mehr.

Du musst also den Code (WLT001) eingeben und mindestens 20 Euro einzahlen. Dann würdest du 20 Euro Bonus erhalten. Möchtest du den vollen Weltbet Bonus ausschöpfen, musst du 500 Euro einzahlen – wegen der 100-Prozent-Quote. Du hast insgesamt 15 Tage Zeit, um den Bonus nach den geltenden Bedingungen umzusetzen. Diese sehen vor, dass du die Einzahlung sowie die Bonussumme 8-mal umsetzen musst. Schöpfst du den Weltbet Bonus komplett aus, sind das unseren Erfahrungen nach sehr “stolze” Bedingungen: dann musst du nämlich 8.000 Euro bei Weltbet riskieren. Das ergibt sich wie folgt: 500 Euro Bonus + 500 Euro Einzahlung = 1.000 Euro, die 8-mal (8.000) umgesetzt werden muss.

Geht nicht noch schwieriger? Mit Weltbet schon! Void, Ties und stornierte internet Wetten gelten nämlich gar nicht – was aber ein Stück weit normal ist. Wesentlich schwieriger machen es die Quotenbedingungen. In den Weltbet Bonus zählen nämlich nur Einzelwetten mit einer Quote von 2,20 oder höher. Kombiwetten müssen eine Quote von mindestens 3,00 haben. Im Vergleich zu anderen Buchmachern sind das fast unglaubliche Bedingungen. Du solltest dir also definitiv im Vorfeld bewusst sein, dass den Bonus freispielen eine Herkulesaufgabe ist, bei der du viel Geld in sehr kurzer Zeit zu sehr hohen Quoten riskieren musst.

Bonusbedingungen für den zweiten und dritten Einzahlungsbonus

Hier setzt Weltbet direkt noch einmal einen drauf. In den Bonusbedingungen spricht der Anbieter übrigens nur von 200 Euro auf die dritte Einzahlung. Unseren Erfahrungen nach ist das wohl ein Fehler, der mitunter auf die schlechte Übersetzung zurückzuführen ist.

Wieder musst du die maximal möglichen 500 Euro insgesamt 8-mal umsetzen, diesmal zweigeteilt auf die zweite und dritte Einzahlung. Nutzt du beispielsweise den zweiten Einzahlungsbonus (300 Euro) voll aus, ergibt sich damit schon eine stolze Summe. Du müsstest 1.200 Euro einzahlen, worauf du dann wegen der Quote einen Weltbet Bonus von 300 Euro erhältst. Das sind insgesamt 1.500 Euro. Diese multipliziert mit 8, was der Umsetzungsfaktor ist, ergibt also 12.000 Euro. Weltbet machen es dir, wie mittlerweile nicht mehr anders zu erwarten, noch schwieriger. Du hast nämlich exakt 24 Stunden Zeit, um diese 12.000 Euro zu riskieren und deinen Bonus freizuspielen. Natürlich wieder nur auf Einzelwetten mit einer Quote höher als 2,20 oder Kombiwetten mit einer Quote höher als 3,0.

Die Weltbet Bonus-Bedingungen für die dritte Einzahlung unterscheiden sich dahingehend nicht und sind identisch, nur mit einem etwas kleineren Umsetzungsbetrag, da die Bonushöhe limitiert ist und die Quote nun 60 % statt 40 % ausmacht. Einige Länder sind vom Weltbet Bonus ausgeschlossen, aber das sollte für die deutschsprachigen Leser unseres Artikels keine Rolle spielen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Weltbet Bonus so fast unmöglich freizuspielen ist, ganz besonders die zweite und dritte Hälfte. Außer du bist ein Highroller und kannst problemlos fünfstellige Beträge innerhalb eines Tages riskieren. Offensichtlich verfolgt Weltbet hier eine ganz einfache Strategie: mit einer hohen Bonussumme werben und bei den Konditionen in jeder möglichen Art und Weise zum Nachteil des Kunden zu tricksen. Generell empfehlen wir immer auf den Bonus zu verzichten, nicht nur bei Weltbet. Ohne Sportwetten Bonus müsst ihr keine Umsatzbedingungen erfüllen und könnt jederzeit auszahlen.

Weltbet Bonus Aktionen

Bonus-Aktionen und Promotions für Stammkunden

Unsere Erfahrungen mit dem Stammkundenangebot bei Weltbet fallen ähnlich dürftig aus. Zumindest zum Zeitpunkt dieses Artikels gibt es keine einzige Aktion, die sich einem bestimmten Event oder Spiel oder Verein widmet. Stattdessen ist die Promotions-Seite de facto leer, die Ausnahme bilden die Neukundenboni und ein weiter Bonus, der nach Aussagen des Buchmachers “zum Ausgleichen der Verluste” dienen soll.

Das stellen sich die Verantwortlichen bei Weltbet wie folgt vor. Umso mehr Wetten du da platzierst, desto mehr Cashback erhältst du. Die Aktion kann aus unerfindlichen Gründen nur über den Kundenservice angeboten werden, es ist also nicht klar, ob du oder generell jeder Spieler in den Genuss dessen kommt oder ob bestimmte Kriterien zu erfüllen sind, die der Kundenservice dann vor Vergabe prüft. Das muss übrigens innerhalb von 24 Stunden passieren. Wenn du diesen Bonus nutzen möchtest, vergiss also nicht, dich unverzüglich nach den Verlusten an den Kundendienst zu wenden.

Der Weltbet Bonus für Stammkunden baut sich dann wie folgt auf:

  • bis zu 5.000 Euro verloren: 10 % Cashback
  • zwischen 5.000 und 20.000 Euro verloren: 15 % Cashback
  • über 20.000 Euro verloren: 20 % Cashback

Du hast richtig gelesen: Damit du als Stammkunde irgendeinen Bonus bekommst, musst du erst einmal vier- bis fünfstellige Summen verlieren. Noch besser: Du darfst die erst maximal 48 Stunden vorher überhaupt eingezahlt haben. Es handelt sich also maximal um die Verluste innerhalb von zwei Tagen. Außerdem gilt das überhaupt nur, wenn keine Wetten mehr offen sind, keine weiteren Aktionen während diesen 48 Stunden liefen und du nicht mehrere Wetten auf ein Ergebnis oder das entgegengesetzte Ergebnis platziert hast.

Die Aktionen für Stammkunden sind also, wenn du nicht vor hast bald tausende Euro innerhalb von zwei Tagen da zu verlieren, ebenso zu vernachlässigen wie der Neukundenbonus. Andere Aktionen als die eben beschriebene, gibt es bei Weltbet unseren Erfahrungen nach nämlich nicht.

Das Wettangebot von Weltbet

Das Wettangebot gestaltet sich so, wie man es mittlerweile von anderen karibischen Buchmachern schon kennt. Es gibt also eine sehr einsteigerfreundliche Auswahl an Wetten, generell sind zunächst erst einmal die bekannten und beliebten Sportarten, aber auch die großen Ligen der jeweiligen Sportarten dabei. Abgerundet wird das Portfolio wie immer durch einige Nischen, so beispielsweise Virtual-Sports (simulierte Spiele) und eSports, aber auch einige Exoten, die nur wenige Wettbegeisterte überhaupt interessieren dürften – aber auch das sind eigentlich nur Windhundwetten und Rugby Union. Gut ist, bei Weltbet werden Regionalliga Wetten angeboten, die hat kaum ein anderer Wettanbieter im Angebot.

Offensichtlich ist das Wettangebot bei Weltbet unseren Erfahrungen nach deutlich auf Durchschnittswetter und Einsteiger ausgerichtet, die hauptsächlich einmal zu großen Events oder auf ihren Lieblingsverein in der Bundesliga, Primera Division oder Premier League wetten möchten. Selbiges gilt für die anderen Sportarten, wie Tennis oder Basketball, und deren große Events sowie Ligen. Hinsichtlich der Tiefe kann das Wettangebot nicht mit dem mithalten, was britische und europäische Buchmacher mittlerweile anbieten. Niedere Ligen, Amateur-Mannschaften und kleinere Verbände werden überhaupt gar nicht erst aufgeführt. Interessant ist Weltbet mit seinem Angebot daher nur dann für dich, wenn du ausschließlich auf “die Großen” wetten möchtest – und daran ist ja auch nichts verkehrt!

Spezialwetten gibt es ebenfalls, die sich hauptsächlich politischen Events widmen, zum Beispiel den Präsidentschaftswahlen 2024 in den USA oder den Wahlen des nächsten Prime Ministers in Großbritannien. Die deutsche Bundestagswahl scheint Weltbet hingegen nicht auf den Schirm zu haben.

Ganz stattlich ist die Vielfalt des Wettangebots im Bereich eSports. Da werden beispielsweise diese Games und Matches mit Wetten unterstützt:

  • CS:GO
  • NBA 2k20
  • Esoccer
  • Virtual NBA 2k20
  • Valorant
  • League of Legends
  • Starcraft 2
  • Dota 2

Hast du großes Interesse an eSports-Wetten oder besondere Erfahrungen in dem Sektor, könnten diese Wetten für dich also umso interessanter sein. Der Quotenschlüssel fällt bei diesen aber traditionell schlechter aus.

Selbstverständlich bekommst du bei Weltbet das unseren Erfahrungen nach typische Wettfunktionsangebot geboten. Du kannst also ganz klassisch auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage setzen, aber auch solche Wetten mit Handicap, asiatischem Handicap, Halbzeitwetten, spezielle Torschützen, Ecken und Einwürfe oder beispielsweise Karten. Hinsichtlich der Vielfalt muss sich der Wettanbieter vor allem beim Fußball nicht hinter den großen europäischen Buchmachern verstecken, wenn die absolute Zahl der verfügbaren Wetten auch nicht mit diesen konkurrieren kann.

Die Wettquoten bei Weltbet

Die Quoten bei Weltbet sind unseren Erfahrungen nach durchschnittlich und teilweise unterdurchschnittlich. Es gibt keinen Wettkonfigurator, du kannst also nur die Quoten nehmen und die Kombischeine erstellen, wie sie der Buchmacher selbst vorsieht. Immerhin gibt es aber eine Cashout-Funktion. Traditionell haben prominente Fußballspiele eine recht gute Quote, dann erreicht der Buchmacher schon einmal 94 bis 95 %, was ein guter Wert ist. Weniger beachtete Matches rangieren nur noch um die 92 bis 93 %, was ungefähr Durchschnitt ist.

Das größte Manko ist unseren Erfahrungen nach, dass Weltbet bei vielen Wettmärkten und Wetten unter die magische Grenze von 90 % rutscht. Tatsächlich ist es nicht unbedingt schwer, Wetten mit einem Quotenschlüssel von nur 88 oder 89 % ausfindig zu machen. Diese sind für den Spieler dann natürlich weitaus unrentabler, vor allem wenn viele davon über einen längeren Zeitraum abgeschlossen werden und sich der schlechte Quotenschlüssel dann auch statistisch bemerkbar macht. Wenn du ein großes Interesse daran oder besondere Erfahrungen hast, kannst du natürlich jederzeit selbst den Quotenschlüssel prüfen – dafür eignen sich sogenannte “Quotenrechner”, wo du einfach die drei Quoten für die drei Ergebnisse einträgst.

Weltbet Live Wetten

Das insgesamt eher reduzierte Wettangebot schlägt sich natürlich auch in den Live Wetten nieder. Bei anderen Buchmachern ist es fast schon undenkbar, dass keine Live Wetten verfügbar sind, hier bei Weltbet ist das den Erfahrungen nach aber keine Ausnahme. Der Buchmacher erfasst nun einmal hauptsächlich nur die großen Ligen und bekannten Sportarten, die eben nicht in jeder denkbaren Konstellation rund um die Uhr spielen. Zumindest zu den Spitzenzeiten, also beispielsweise am Wochenende oder am Abend, wirst du aber meistens Live Wetten vorfinden.

Allgemein handelt es sich bei WeltBet nicht im einen reinen Fußball Wetten Anbieter, sondern alle anderen großen Sportarten tippen. Die kleineren, weniger beliebten Sportarten erhalten den Erfahrungen nach zumindest sporadisch Live Wetten. Beim Fußball bekommst du neben den ständig aktualisierten Quoten auch noch weiterführende Informationen geboten, die auf einem virtuellen Spielfeld dargestellt werden. Da erfährst du mehr über die Aufstellung, vergebene Karten und besondere Ereignisse. Livestreams oder wirklich detaillierte Ticker solltest du bei Weltbet aber nicht erwarten, dafür ist das Live-Wetten-Center einfach viel zu spartanisch aufgebaut.

Im Ergebnis kann der Buchmacher hier weitgehend mit anderen karibischen Bookies mithalten, an die europäische Spitze kommen diese aber nicht heran. Dennoch besteht natürlich immer auch die Möglichkeit, dass der Buchmacher sein Angebot an Live Wetten noch ausbaut oder um weitere interessante Features ergänzt. So wären beispielsweise visualisierte Live Ticker eine gute Ergänzung und würden auch zu dem Virtual Sports Segment passen, das Weltbet ebenso wie andere karibische Buchmacher auszeichnet.

Ein- und Auszahlung bei Weltbet

Hinsichtlich der Ein- und Auszahlungen sind bei karibischen Buchmachern immer Einschränkungen zu erwarten, da die Lizenz aus Curacao zwar seriös, aber auch längst nicht so hoch angesehen wie beispielsweise die der Malta Gaming Authority ist. Ebenfalls möchten wir einen unseren Erfahrungen nach wichtigen Punkt direkt ansprechen: PayPal wird vom Buchmacher nicht unterstützt. Vor allem in Deutschland ist der Zahlungsdienst sehr populär und wird speziell bei den größten Buchmachern der Branche gern verwendet, hier musst du aber auf andere Optionen ausweichen.

Schön ist am Weltbet Banking aber definitiv, dass andere in Deutschland beliebte Optionen restlos unterstützt werden, darunter diese:

Außerdem gibt es noch Dienste wie Jeton oder ecopayz, diese sind insgesamt aber nicht so populär. Eine weitere Besonderheit ist der Umstand, dass du sogar mit Kryptowährungen einzahlen kannst. Aktuell werden neben Bitcoin Sportwetten auch noch Ethereum Sportwetten und Bitcoin Cash unterstützt. Selbst wenn du nicht mittels PayPal einzahlen kannst, gibt es bei Weltbet genügend andere Optionen. Den Erfahrungen nach solltest du also keine großen Schwierigkeiten haben. Löblich ist ebenfalls, dass Einzahlungen schon ab einer Summe von 10 Euro verarbeitet werden. Beachte aber, dass du den Weltbet Bonus für Neukunden nur nutzen darfst, wenn du mindestens 20 Euro einzahlst.

Die Maximalsumme dürfte vor allem Highroller erfreuen. Möchtest du mit Klarna Sportwetten platzieren, ist das bis zu einer Summe von 15.000 Euro möglich. Damit muss sich der karibische Buchmacher definitiv nicht verstecken und bietet eine gute Anlaufstelle für alle mit mehr Geld, die auch entsprechend hohe Einsätze tätigen möchten. Wie fast immer bei Bookies der Fall, kannst du die typischen Limitierungen unter Umständen auch aufheben lassen, indem du dich vorab mit dem Support in Verbindung setzt. Zunächst sollte eine Grenze von 15.000 Euro aber eigentlich ausreichen. Die Einzahlungen sind übrigens generell kostenfrei, unabhängig davon, welchen Betrag du über welches Zahlungsmittel einzahlst.

Während bei Weltbet zwar keine Wettgebühren anfallen, können diese unter Umständen bei einer Auszahlung auftreten. Generell zahlst du erst einmal, sofern das möglich ist, über das Zahlungsmittel aus, das du schon für deinen Deposit verwendet hast. Manchmal, wie bei einer paysafecard, klappt das nicht, dann würdest du einfach eine Überweisung verwenden können. Eine Eigenheit von Weltbet ist der Umstand, dass du deine Einzahlung mit einem sehr hohen Faktor umsetzen musst. Dieser Faktor bezifferte sich zum Zeitpunkt unserer hier gesammelten Erfahrungen auf 5, die dazugehörige Mindestquote betrug 1,6. Wenn du eine recht hohe Einzahlung geleistet hast, kommt hier eine stattliche Summe zusammen. Aus diesem Grund solltest du dir wirklich ganz genau überlegen, wie viel Geld du bei Weltbet einzahlen möchtest, denn es ist mitunter nicht so einfach, das Geld ohne große Abzüge wieder auszahlen zu lassen.

Unseren Erfahrungen nach und auch den von anderen Nutzern ist aber gar nicht so sicher, wie ernst es Weltbet mit diesen Vorgaben nimmt. Im Internet finden sich reichlich Berichte, wo Kunden die Auszahlung trotzdem veranlasst und tatsächlich auch ohne jegliche Abzüge erhalten haben. Auf dem Papier sind die Anforderungen an die Auszahlung also sehr hoch, ob diese tatsächlich so umgesetzt werden, lässt sich nicht mit absoluter Sicherheit sagen.

Weltbet Zahlungen

Verzögerungen bei der ersten Auszahlung

Wie bei jedem anderen Buchmacher ebenso, wirst du bei deiner ersten Auszahlung höchstwahrscheinlich eine Verzögerung feststellen. Das hängt primär mit den internationalen Anti-Geldwäsche-Gesetzen zusammen, aber auch Regularien von den Lizenzgebern.

Der Buchmacher wird im Zuge der Verzögerung zwei Dokumente von dir erfragen, die du als Scan/digitale Datei übermittelst: ein Ausweisdokument sowie eine Rechnung, die Anschrift und Name bestätigt. In Frage kommen also entweder der Reisepass oder der Personalausweis, zudem empfiehlt sich die Übermittlung der Festnetz- oder Stromrechnung. Nach Prüfung der Dokumente und einem Abgleich mit deinen hinterlegten Daten, gilt deine Identität im Zuge des KYC-Verfahrens als bestätigt. Die Auszahlung wird nun in die Wege geleitet. Bei allen nachfolgenden Auszahlungen musst du diesen Prozess nicht mehr durchlaufen, außer du änderst deine privaten Daten, beispielsweise die Anschrift oder den Nachnamen.

Gibt es bei Weltbet PayPal?

Leider nicht, karibische Buchmacher unterstützen aktuell überhaupt keine PayPal Sportwetten. Du kannst aber auf verschiedene andere, in Deutschland beliebte Zahlungsdienste, darunter auch das TÜV-zertifizierte Trustly, zurückgreifen.

Ist Weltbet ein seriöser Anbieter?

Unseren Erfahrungen nach schon. Die karibische Lizenz ist seriös und das Unternehmen existiert bereits seit einigen Jahren. An der Seriosität sind daher keine Zweifel, wenn auch die eine oder andere Praxis nicht ganz so kundenfreundlich ist. 1Bet ist übrigens eine Schwestermarke und ebenfalls relativ bekannt.

Unterstützt Weltbet mobile Endgeräte?

Eine native App gibt es zwar nicht, dafür kannst du einfach die Webseite ansteuern und sie wird automatisch auf ihr mobiles Design umgeschaltet. Das ist simultan eine gute Lösung für ältere, weniger leistungsstarke Geräte, da so kein Speicherplatz beansprucht wird. Generell hast du keine Einschränkungen hinsichtlich der Wett- oder Konfigurationsvielfalt am mobilen Endgerät zu erwarten.

Fazit zu den Erfahrungen mit Weltbet als Buchmacher

Weltbet besitzt ein durchschnittliches, einsteigerfreundliches Wettangebot. Auf den ersten Blick ist der Weltbet Bonus ein großer Pluspunkt, auf den zweiten Blick leider nicht mehr. Die da gestellten Bedingungen, vor allem hinsichtlich des zweiten und dritten Bonus, sind mehr als kundenunfreundlich. Du solltest dir also sehr genau überlegen, wie viel vom Bonus du überhaupt nutzen möchtest, um eine realistische Chance zu haben, diesen freizuspielen – außer du bist Highroller. Die Stammkundenangebote sind nicht minder schwach. Dafür überzeugt Weltbet mit vielen verschiedenen etablierten Zahlungsmethoden, einem deutschsprachigen, ständig erreichbaren Kundenservice und einer aufgeräumten Webseite, die sehr übersichtlich ist. Seriös ist der Buchmacher allemal, trotzdem wäre es unseren Erfahrungen nach nicht verkehrt, wenn er bei seinen Boni und Promotions etwas kundenfreundlicher und weniger täuschend agieren würde – und vielleicht noch seine Wetttiefe ausbaut.

Weltbet Details

Zahlungsmöglichkeiten
Lizenz
100% bis zu 500€ Bonus

Wetten

5.0
Bonus
4.0
Angebot
5.0
Vielfalt
4.0
Auszahlungen
4.5 Gesamtbewertung
Weltbet
100% bis zu 500€ Bonus

Bonus Holen!