PayPal Sportwetten 2021

In dem folgenden Beitrag finden Sie alle seriösen PayPal Wettanbieter in Deutschland. Da PayPal sehr darauf achtet, dass der Zahlungsdienst ausschließlich für legale Zwecke eingesetzt wird, stand das Unternehmen den Wettanbietern in Deutschland lange skeptisch gegenüber, und es gab nur wenige Wettbüros, bei denen PayPal Sportwetten möglich waren. Dies wird sich mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag nun ändern, denn da es nun klare gesetzliche Voraussetzungen gibt, kehrt auch PayPal auf den deutschen Markt zurück. Wir haben zahlreiche Online-Wettbüros getestet und eine Liste der besten PayPal Wettanbieter erstellt. Da wir aufgrund der neuen rechtlichen Situation damit rechnen, dass in naher Zukunft weitere Anbieter hinzukommen, bei denen Sie Sportwetten mit PayPal bezahlen können, aktualisieren wir diese Liste regelmäßig.

PayPal Wettanbieter 2021

1
98%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
98%
Bewertung
100€ als Risikofreie Wette
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
97%
Bewertung
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!
Bonus Holen! Bonus Holen!
4
97%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
5
96%
Bewertung
100% bis zu 150€ Bonus + 20% Cashback & Steuerfreie Wetten
Bonus Holen! Bonus Holen!
6
95%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
7
92%
Bewertung
100% bis zu 180€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
8
91%
Bewertung
100% bis zu 100€ in Wett Credits
Bonus Holen! Bonus Holen!
9
90%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
10
90%
Bewertung
100% bis zu 150€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
11
88%
Bewertung
Bis zu 85€ in Freebets
Bonus Holen! Bonus Holen!
12
76%
Bewertung
Kein Bonus Verfügbar
Bonus Holen! Bonus Holen!
Smartphone with PayPal
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 788142184

Was sind eigentlich PayPal Wettanbieter?

PayPal zählt zu den beliebtesten E-Wallets und hat den Ruf, besonders sichere Transaktionen zu ermöglichen. In einigen anderen Ländern sind auch PayPal Sportwetten sehr verbreitet, denn auch beim Wettanbieter lassen sich Ein- und Auszahlungen schnell und bequem per PayPal durchführen. In Deutschland gibt es dagegen bislang nur wenige Wettbüros, die ihren Kunden die Zahlung mit dem E-Wallet anbieten. Dies ändert sich aber gerade, denn durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag ist nun für eine rechtlich einwandfreie Situation gesorgt, wodurch auch immer mehr Bookies PayPal anbieten können.

Wer sich für PayPal Wettanbieter entscheidet, kann jederzeit und überall innerhalb von Sekunden Geld auf sein Wettkonto einzahlen und es bei Bedarf auch schnell wieder von dort abheben. Aus diesem und aus weiteren guten Gründen ist PayPal sowohl bei spontanen Tippern als auch bei professionellen Wettkunden sehr beliebt. Die Letztgenannten vergleichen vor der Tippabgabe die Quoten bei mehreren Wettbüros und zahlen dann dort ein, wo sie im Gewinnfall das meiste Geld erhalten. Dank PayPal ist dies innerhalb von Sekunden möglich, so dass die User auch auf die letzte Minute noch die beste Quote erhalten können.

Damit unsere Leser ohne umständliche Suche schnell einen geeigneten Wettanbieter finden, bei dem sie die beliebte Zahlungsmethode nutzen können, haben wir die aktuell verfügbaren PayPal Wettanbieter intensiv getestet und bewertet. Wir möchten Ihnen nun die besten unserer Testkandidaten genauer vorstellen.

Bet3000

Hinter diesem 2009 gegründeten Bookie steht die Sportwetten-Legende Simon Springer. Dieser machte sich bereits in den 70er Jahren mit seinen zahlreichen Wettbüros einen Namen. Auch heute noch ist Bet3000 nicht nur online verfügbar, sondern das Unternehmen betreibt auch zahlreiche niedergelassene Wettbüros in ganz Deutschland. Praktisch in jeder größeren Stadt können Sie Bet3000 daher auch offline aufsuchen und Ihren Tippschein am Wetttresen abgeben.

Einen Bonus gibt es bei Bet3000 allerdings nur online, und auch die Quoten fallen hier deutlich besser aus. Gelegentlich kann Bet3000 bei einzelnen Ereignissen sogar mit der Bestquote überzeugen. Neue Kunden erhalten 100% bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung. Bet3000 ist Premium Partner des TSV 1860 München und Inhaber einer von der MGA ausgestellten EU-Lizenz, durch die hohe Sicherheitsstandards gelten, deren Einhaltung regelmäßig kontrolliert wird.

1
96%
Bewertung
100% bis zu 150€ Bonus + 20% Cashback & Steuerfreie Wetten
Bonus Holen! Bonus Holen!

Die Nutzung von PayPal ist bei Bet3000 bereits ab einer Mindesteinzahlung von nur 10 Euro möglich. Auszahlungen können ebenfalls per PayPal erfolgen, vorausgesetzt, die Einzahlung wurde bereits auf diesem Weg durchgeführt. Die Kombination aus PayPal und Bet3000 ist auch bei den mobilen Wettkunden sehr beliebt, denn die Website des Online Wettbüros wurde für die Nutzung mit Smartphones und Tablets optimiert, so dass auch unterwegs komfortabel Sportwetten mit PayPal platziert werden können. Als Alternativen zu Paypal stehen die Banküberweisung, Kreditkartenzahlung, Klarna, Neteller, Skrill und die Paysafecard zur Verfügung.

Bet3000 Bonus

bet365

Der bereits seit dem Jahr 2000 existierende Online Wettanbieter bet365 kann mit einer Wettauswahl aus ungefähr 30 Sportarten und vielen verschiedenen Wettarten beeindrucken. Das Quotenniveau ist überdurchschnittlich hoch und liegt bei den populärsten Begegnungen sogar zum Teil deutlich über 95%. Mit zahlreichen Bonusaktionen bietet Ihnen bet365 immer wieder die Möglichkeit, Ihre Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen. Besonders attraktiv ist der Willkommensbonus, denn hier erhalten Sie den eingezahlten Betrag noch einmal zusätzlich in Form sogenannter Wett-Credits, so dass Sie im Endeffekt doppelt so viele Wetten platzieren können. Für die erforderliche Sicherheit sorgt bei bet365 die MGA-Lizenz, die nur an seriöse Wettanbieter vergeben wird.

1
91%
Bewertung
100% bis zu 100€ in Wett Credits
Bonus Holen! Bonus Holen!

Auf Einzahlungen mit PayPal, die bei bet365 ab einem Mindestbetrag von 15 Euro möglich sind, wird keine Gebühr erhoben. Der maximale Einzahlungsbetrag liegt für diese Einzahlungsmethode bei 8.000 Euro. Auch PayPal-Auszahlungen sind gebührenfrei, was keinesfalls als selbstverständlich zu betrachten ist, denn bei einigen anderen Online-Wettbüros müssen die Kunden bei Auszahlungen eine Bearbeitungsgebühr bezahlen. Bei der Auszahlung liegt der Mindestbetrag ebenfalls bei 15 Euro, und auch der maximale Betrag entspricht mit 8. 000 Euro dem bei der Einzahlung. Einzahlungen werden sofort bearbeitet, so dass Sie Ihr Guthaben umgehend erhalten und es direkt zum Platzieren von Sportwetten verwenden können. Auszahlungen bearbeitet bet365 innerhalb von 24 Stunden. Sobald die Auszahlung ausgeführt wurde, wird das Geld umgehend auf Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

Merkur Sports

Merkur Sports ist eine Marke des Unternehmens Cashpoint Malta Limited, welches über eine MGA-Lizenz verfügt und in der Branche als zuverlässiger und seriöser Anbieter für Sportwetten und Online-Glücksspiele bekannt ist. Zudem ist die Cashpoint Gruppe einer der ersten Anbieter, der eine der begehrten deutschen Lizenzen nach dem neuen Glücksspielstaatsvertrag erhalten hat. Diese wurde am 9.10.2020 erteilt. Knapp 30 verschiedene Sportarten sorgen bei Merkur Sports für viel Abwechslung, zumal bei den meisten Disziplinen eine recht große Auswahl verschiedener Wettarten verfügbar ist. Einen Wettbonus konnten wir auf der Website leider nicht finden, was natürlich schade ist, auf der anderen Seite aber durch sehr gute Quoten mit einem Niveau von zum Teil 95% relativiert wird, so dass Sie hier bei einem Gewinn mehr Geld ausgezahlt bekommen als bei vielen anderen Online Wettbüros.

Einzahlungen sind bei Merkur Sports mit den gängigen Methoden wie zum Beispiel der Banküberweisung und per Kreditkarte möglich. Neben einigen weiteren Optionen wird hier auch PayPal als Zahlungsmethode angeboten, was den Wettanbieter für sicherheitsbewusste User, die Wert auf schnelle und unkomplizierte Einzahlungen legen, besonders attraktiv macht. Auszahlungen werden bei Merkur Sports innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, so dass Sie sich den Gewinn innerhalb von kurzer Zeit auf Ihr PayPal-Konto auszahlen lassen können.

1
88%
Bewertung
Bis zu 85€ in Freebets
Bonus Holen! Bonus Holen!

Betfair

Beim 1999 gegründeten Online Wettbüro Betfair können Neukunden sich einen Bonus im Wert von bis zu 100 Euro sichern. Für je fünf abgegebene Einzelwetten im Wert von mindestens 10 Euro erhalten Sie hier nämlich eine Gratiswette im Wert von 20 Euro. Dies können Sie bis zu 5 mal wiederholen und so viele kostenlose Tipps absolvieren. Für die Bestandskunden ist ebenfalls ein vielfältiges Bonusprogramm vorhanden. Betfair wird von der Malta Gaming Authority (MGA) und der UK Gambling Commission beaufsichtigt und reguliert und erfüllt hohe Sicherheitsanforderungen.

Sportwetten mit PayPal sind bei Betfair bereits ab einer Einzahlung von nur 7 Euro möglich. Der maximale Einzahlungsbetrag für PayPal-User ist auf 5.000 Euro beschränkt. Kostenlos ist die Verwendung von PayPal bei diesem Anbieter allerdings nicht: Betfair berechnet eine Einzahlungsgebühr in Höhe von 1,5% des eingezahlten Betrags. Ähnliche Gebühren werden allerdings unter anderem auch fällig, wenn Sie bei Betfair mit der Kreditkarte oder per Paysafecard einzahlen. Angesichts der Einzahlungsgebühren ist es etwas überraschend, aber deswegen natürlich nicht weniger erfreulich, dass Auszahlungen mit PayPal bei Betfair kostenfrei und bereits ab nur einem Euro möglich sind. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt bei 7.000 Euro. Für höhere Gewinne müssen Sie auf die Banküberweisung ausweichen, bei der dann allerdings eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 5 Euro erhoben wird.

Interwetten

Auch der bereits im Jahr 1990 in Österreich gegründete Traditions Wettanbieter Interwetten hat sich um eine Sportwetten-Lizenz aus Deutschland bemüht und wird diese aller Voraussicht nach auch zugeteilt bekommen, wenn das Lizenzverfahren abgeschlossen ist. Bis dahin darf der Wettanbieter weiterhin unter dem sogenannten Duldungsverfahren operieren und seine Sportwetten auch für deutsche Kunden anbieten. Das mobile Tippen ist bei Interwetten sowohl über die Website als auch per App möglich. Wenn Sie die Seite über den Browser Ihres Mobilgeräts aufrufen, passt sich die Darstellung automatisch an die Bildschirmgröße an, und Sie können auch unterwegs auf sämtliche Wetten des Wettbüros zugreifen, die sich über ungefähr 30 verschiedene Sportarten erstrecken. Noch komfortabler wetten Sie unterwegs, wenn Sie sich zuvor die kostenlose Interwetten App herunterladen, die sowohl für Apple-Geräte als auch für Android verfügbar ist.

PayPal Sportwetten können Sie bei Interwetten bereits ab einer Einzahlung von nur 10 Euro platzieren. Wie wir es von Wettanbieter gewohnt sind, erscheint eingezahltes Guthaben sofort auf dem Wettkonto, so dass die Einzahlung problemlos auch erst direkt vor dem Tipp platziert werden kann. Auszahlungen werden bei Interwetten innerhalb eines Werktages bearbeitet, so dass Sie schnell per PayPal über Ihr Guthaben verfügen können.

1
95%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

bwin

Der Wettanbieter bwin stammt ursprünglich aus Österreich und wurde dort bereits im Jahr 1997 gegründet. Damit handelt es sich um einen der erfahrensten Wettanbieter, was man auch am Angebot von bwin merkt. Die Betreiber wissen, dass erfahrene Tipper vor allem bei den populären Sportarten wie Fußball Wert auf hohe Quoten legen und liefert diese regelmäßig. Beim Quotenvergleich stellt sich oft bwin als der Bookie heraus, der für das Top-Spiel auch die Top-Quote liefert. Auch abseits des Mainstreams kann bwin überzeugen. Bis zu 40 Sportarten und eine breite Palette an Wettarten können Sie hier finden. Der Live-Bereich ist ebenfalls gut aufgestellt und bietet genau wie die Pre-Match-Wetten viele Möglichkeiten, einen Bonus zu erhalten beziehungsweise die ohnehin schon guten Auszahlungsquoten zusätzlich zu erhöhen.

Nicht nur bei Experten ist bwin beliebt, auch Anfänger fühlen sich hier schnell wohl und können ihre erste Einzahlung mit PayPal unkompliziert absolvieren. Im FAQ-Bereich werden gleich eine ganze Reihe Fragen zur PayPal-Zahlung ausführlich beantwortet, und wenn dennoch Unklarheiten vorhanden sein sollten, hilft der kompetente Kundenservice auch auf Deutsch weiter. Auch für PayPal-User gilt der bei bwin festgelegte Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro. Sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung mit PayPal sind nicht mit Gebühren durch den Wettanbieter verbunden.

1
90%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

Sportingbet

Bei Sportingbet handelt es sich ebenfalls um einen seriösen Wettanbieter mit MGA-Lizenz. Insbesondere beim Fußball sind viele Wettmöglichkeiten vorhanden. Hier können Sie nicht nur zu guten Quoten auf die Top-Spiele tippen, sondern Sie haben auch Zugriff auf zahlreiche Wetten tieferer Ligen aus Deutschland und anderen Ländern, zum Teil bis in den Amateurbereich hinein. Meist sind knapp 30 Sportarten bei diesem Anbieter zu finden, saisonal kann sich die Zahl der Disziplinen auch deutlich erhöhen. Insbesondere im Winter kommen verschiedene Ski-Disziplinen und Eisschnelllauf hinzu. Der Wettschein wird bei Sportingbet sowohl am Computer als auch beim Tippen mit dem Handy übersichtlich dargestellt.

1
92%
Bewertung
100% bis zu 180€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

Genau wie der im vorigen Absatz beschriebene Wettanbieter bwin erklärt auch Sportingbet die Verwendung von PayPal auf seiner Website genau, so dass sich auch unerfahrene Spieler hier gut zurechtfinden dürften. Ein Mindesteinzahlungsbetrag für PayPal ist nicht gesondert angegeben, die allgemeine Mindesteinzahlung beträgt aber auch bei diesem Anbieter nur 10 Euro, was das Wetten auch für User mit geringem Budget ermöglicht. Ein- oder Auszahlungsgebühren werden bei Sportingbet nicht erhoben, so dass Sie lediglich die übliche PayPal-Gebühr in Höhe von 2,49% bei Geldeingängen auf Ihrem PayPal-Account einkalkulieren müssen.

Betano

Der von der MGA lizenzierte Wettanbieter Betano punktet mit einem vielfältigen Wettangebot und einer intuitiv bedienbaren Website, für die auch eine mobile Version existiert. Wer regelmäßig mit dem Handy bei Betano wetten möchte, sollte sich dafür am besten die kostenlose App des Wettbüros herunterladen. Diese bietet noch mehr Komfort als die ebenfalls gut strukturierte mobile Version der Website und sorgt so auch unterwegs für ein optimales Wetterlebnis. Den Neukundenbonus können Sie sich bei Betano schon ab einer Einzahlung von nur 10 Euro sichern. Betano verdoppelt die erste Einzahlung und erhöht damit Ihre Chancen auf eine positive Wettbilanz maßgeblich. Um den Bonus maximal auszuschöpfen, müssen Sie 100 Euro einzahlen und bekommen von Betano weitere 100 Euro auf Ihrem Bonuskonto gutgeschrieben. Dadurch stehen Ihnen dann insgesamt 200 Euro für die Sportwetten zur Verfügung.

1
98%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

Einzahlungen per PayPal sind ebenfalls bereits ab dem Mindestbetrag von 10 Euro möglich und können sowohl per Computer als auch mobil durchgeführt werden. Das eingezahlte Geld ist bereits direkt nach Ihrer Einzahlung auf dem Wettkonto, so dass PayPal bei Betano gut geeignet ist, um spontan Sportwetten auf Begegnungen in ungefähr 30 verschiedenen Sportarten zu platzieren, ohne dafür immer Guthaben auf dem Wettkonto vorhalten zu müssen.

Betano Bonus

BildBet

Als Neukunde erhalten Sie bei BildBet einen 100% Bonus bis zu 20 Euro in Form einer Risikofreien Wette. Auf der Website sind zahlreiche Wetten auf ungefähr dreißig verschiedene Sportarten aufgelistet. BildBet bietet sowohl bei den Pre-Match-Wetten als auch im Livebereich eine große Auswahl bezüglich der Wettarten an, so dass Sie hier auch abseits der üblichen Siegwette eine reichhaltige Auswahl finden. Eine Cashout-Funktion ist ebenfalls vorhanden, mit der Sie eine laufende Wette bei Bedarf vorzeitig beenden und sich den vom Wettanbieter angebotenen Betrag auszahlen lassen können. BildBet ist sowohl durch die Aufsichtsbehörde von Gibraltar als auch in Deutschland lizenziert, weshalb Sie sich darauf verlassen können, hier sichere Bedingungen zum Wetten vorzufinden.

1
98%
Bewertung
100€ als Risikofreie Wette
Bonus Holen! Bonus Holen!

Beträge zwischen 10 und 7.000 Euro können Sie bei BildBet komfortabel per PayPal ein- und auszahlen. Wie auch bei anderen PayPal Wettanbietern üblich, müssen Sie dazu einfach nur im Kassenbereich den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben und PayPal als Zahlungsmethode auswählen. Dann werden Sie automatisch zu Ihrem PayPal-Account weitergeleitet und können die Zahlung dort abschließen. BildBet erhebt weder auf Einzahlungen noch auf Auszahlungen Gebühren, so dass Sie lediglich die durch den Zahlungsdienstleister selbst entstehenden Kosten einkalkulieren müssen.

888sport

Der Betreiber von 888sport hat seinen Sitz auf Gibraltar, weshalb der Wettanbieter mit einer Lizenz der dortigen Aufsichtsbehörde betrieben wird, die als sehr streng und zuverlässig gilt. Außerdem gehörte 888sport auch zu den wenigen Wettbüros, die vor einigen Jahren eine der begehrten deutschen Lizenzen aus Schleswig-Holstein erhalten konnten. Es ist also gut möglich, dass in naher Zukunft eine weitere deutsche Lizenz nach dem neuen Glücksspielstaatsvertrag hinzukommt. Den 100% Bonus bis zu 100 Euro können Sie sich bereits jetzt sichern. Als Neukunde steht Ihnen so zu Beginn der doppelte Betrag zum Wetten zur Verfügung, was natürlich auch Ihre Chancen auf einen Wettgewinn entsprechend erhöht. Der Schwerpunkt liegt bei 888sport zwar eindeutig auf Fußball, wo eine besonders große Wettauswahl vorhanden ist, aber auch viele andere Sportarten sind hier mit einem umfangreichen Angebot vertreten.

1
97%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

Das 2008 gegründete Wettbüro von vielen Experten als eines der wichtigsten Wettbüros angesehen wird, ist es nicht weiter verwunderlich, dass die User hier besonders gute Quoten bekommen und ihre Ein- und Auszahlungen mit einer ganzen Reihe verschiedener Methoden durchführen können. Auch PayPal ist bei 888sport vertreten. In Kombination mit einem ebenfalls sehr guten mobilen Angebot bedeutet dies, dass Sie bei 888sport jederzeit und überall spontan Sportwetten platzieren können, ohne dass sich dafür dauerhaft Guthaben auf Ihrem Wettkonto befinden muss.

888Sport Bonus

Warum bietet nicht jeder Wettanbieter 2021 PayPal Sportwetten an?

PayPal ist wegen der unkomplizierten Handhabung, der schnellen Transaktionen und der hohen Sicherheit eine bei den Usern sehr beliebte Zahlungsmethode. Da wirkt es auf den ersten Blick verwunderlich, dass es nur so wenige Wettbüros gibt, bei denen PayPal als Zahlungsmethode angeboten wird. Schaut man sich die jüngere Geschichte der Sportwetten in Deutschland aber einmal genauer an, wird schnell deutlich, warum PayPal Sportwetten hierzulande momentan noch nicht sehr weit verbreitet sind. Die rechtliche Situation war lange unklar, denn die einzelnen Bundesländer konnten sich nicht auf eine einheitliche Lösung einigen. So galten Online-Glücksspiele theoretisch als illegal, praktisch stand aber das EU-Recht über der deutschen Gesetzgebung zu Online-Glücksspielen und -Wetten, so dass es problemlos möglich war, zum Beispiel bei einem Wettanbieter mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA) zu tippen. Selbst hohe Gewinnsummen konnten auf ein deutsches Bankkonto ausgezahlt werden.

Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag ist es jetzt deutlich unkomplizierter geworden. Die Wettanbieter können offizielle deutsche Lizenzen erhalten und ihre Dienstleistungen 100% legal für Kunden aus Deutschland anbieten. Dank dieser geänderten Voraussetzungen zeigt nun auch der Zahlungsdienstleister PayPal wieder Interesse am deutschen Sportwettenmarkt. Wir gehen daher davon aus, dass sich das Angebot für PayPal Sportwetten im Jahr 2021 noch einmal deutlich vergrößern wird. Dies werden wir natürlich im Blick behalten und unsere Tabellen und Reviews auf dieser Website entsprechend aktualisieren, wenn es Veränderungen gibt.

Trotz der nun eindeutigen rechtlichen Situation und der Bereitschaft von PayPal, als Zahlungspartner in diesem Bereich zur Verfügung zu stehen, wird es auch weiterhin Wettbüros geben, bei denen es nicht möglich ist, Sportwetten mit PayPal zu bezahlen. Das liegt daran, dass die Dienstleistungen von PayPal für die Wettbüros nicht gerade günstig sind. Tätigt ein Wettkunde eine Einzahlung mit dieser Methode, so muss der Wettanbieter einen Teil des eingezahlten Betrags als Gebühr an PayPal abgeben. Einige Wettbüros lösen dieses Problem, indem sie die entstehenden Kosten an die User weitergeben und eine Einzahlungsgebühr erheben, wenn Paypal verwendet wird. Andere Sportwettenanbieter wiederum verzichten auf eine solche Gebühr, um die Kunden dadurch nicht abzuschrecken und tragen die Kosten selbst.

Wie kann unser PayPal Sportwetten Vergleich 2021 helfen

PayPal ist bei einer zunehmenden Zahl an Wettbüros verfügbar, was natürlich positiv zu bewerten ist. Auf der anderen Seite fällt die Suche nach einem geeigneten Wettbüro mit PayPal dadurch natürlich auch entsprechend schwerer, denn die Auswahl wird immer größer, und natürlich möchte jeder User das Bestmögliche aus seinen Sportwetten herausholen und sich daher nicht für den erstbesten Anbieter entscheiden.

Wir unterziehen jeden einzelnen Wettanbieter einem ausführlichen Test und bewerten ihn nach verschiedenen Kriterien. So können Sie selbst entscheiden, welche Punkte Ihnen besonders wichtig sind. Während zum Beispiel einige User großen Wert auf das mobile Angebot legen, da sie überwiegend per Smartphone wetten, sind andere gezielt auf der Suche nach einem Wettbüro, der eine bestimmte Sport- oder Wettart anbietet, die nicht überall zu finden ist. Seriosität spielt natürlich immer eine Rolle und wird von uns daher intensiv getestet. Schließlich ist das beste Wettangebot wertlos, wenn Gelder und Daten der Kunden nicht gut geschützt sind. Daher empfehlen wir nur offiziell lizenzierte Wettbüros und helfen Ihnen so dabei, einen Reinfall bei einem unzuverlässigen Anbieter zu vermeiden.

Die meisten Wettbüros bieten für neue Kunden einen Bonus an, weshalb wir auch die Boni der PayPal Wettanbieter ausführlich miteinander verglichen haben. Genau wie in allen anderen Kategorien gilt auch beim Bonus, dass es nicht möglich ist, einen besten Bonus für alle User zu bestimmen. Stattdessen sollte jedes Angebot individuell betrachtet werden, was dank unserem Vergleich ohne lange Suche und mit geringem Zeitaufwand möglich ist. In Kooperation mit einigen Wettbüros sind wir sogar in der Lage, unseren Lesern Zugang zu einem exklusiven Bonus bei diesen Wettbüros zu ermöglichen, der weit über das reguläre Bonusangebot hinausgeht und somit zusätzliche Chancen auf Gewinne eröffnet.

Für jeden der getesteten PayPal Wettanbieter haben wir einen eigenen, ausführlichen Testbericht erstellt, so dass sie sich bei Bedarf ausführlich in vergleichsweise kurzer Zeit mit dem Angebot und den Konditionen dieses Anbieters vertraut machen können, ohne dass Sie sich dort registrieren müssen. Wir haben nun noch einmal für Sie zusammengefasst, wie unsere Wettbüro Vergleich schrittweise funktioniert:

  • Eigene Prioritäten festlegen (z.B. Einzahlungsmethode, Sportarten, Bonushöhe)
  • Passendes Wettbüro aus unserer Liste heraussuchen
  • Anhand detaillierter Reviews weitere Details über diese Wettbüros erfahren
  • Beim individuell am besten geeigneten Wettanbieter registrieren
  • Geld einzahlen und gegebenenfalls Bonus anfordern
  • PayPal Sportwetten platzieren und auf Gewinne hoffen

PayPal Sportwetten Bonus Angebote 2021

Einen speziellen PayPal Wettbonus bieten die Wettbüros in der Regel nicht an. Bei vielen Anbietern können Sie aber an den regulären Bonusaktionen teilnehmen, wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode verwenden. Als selbstverständliche Gegebenheit sollten Sie dies jedoch nicht betrachten, denn es gibt auch Wettbüros, bei denen PayPal von Bonusaktionen ausgeschlossen ist. Bei diesen Wettbüros kann es dann sinnvoll sein, auf eine andere Zahlungsmethode auszuweichen, um nicht auf einen attraktiven Bonus verzichten zu müssen.

Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie auf Ihre PayPal-Einzahlung einen Bonus erhalten, lesen Sie sich die Bonusbedingungen des Wettanbieters vorher genau durch. Hier ist in der Regel auch festgelegt, welche Zahlungsmethoden Sie verwenden müssen, um an der Aktion teilnehmen zu können. Die E-Wallets Neteller und Skrill sind mittlerweile bei den meisten Bookies von Aktionen ausgeschlossen. Die beliebte Paysafecard ist ebenfalls häufig betroffen. PayPal kann dagegen oft genutzt werden, um den Willkommensbonus des jeweiligen Anbieters zu erhalten. Lesen Sie zu diesem Thema auch unsere Reviews zu den für Sie in Frage kommenden Wettanbietern, denn hier gehen wir ausführlich auf die zugehörigen Bonusbedingungen ein.

Bevor Sie sich registrieren und Ihre Einzahlung tätigen, sollten Sie außerdem unbedingt noch in Erfahrung bringen, ob der Wettbonus automatisch gutgeschrieben wird oder ob Sie ihn aktiv anfordern müssen. So ist es bei einigen Wettbüros zum Beispiel erforderlich, den Bonus vor der Einzahlung per Mausklick im Spielerkonto zu aktivieren. Bei anderen Sportwettenanbietern müssen Sie einen Bonuscode eingeben. Wieder andere PayPal Wettanbieter schreiben Einzahlungsboni automatisch gut, ohne dass Sie selbst diesbezüglich aktiv werden müssen.

Neben den zulässigen Zahlungsmethoden, der Mindesteinzahlung und einem eventuell benötigten Bonuscode sollten Sie sich auch die Umsatzbedingungen für den Bonus genau anschauen. Bonusguthaben und Gewinne aus Gratiswetten können normalerweise nicht sofort ausgezahlt werden, sondern müssen von Ihnen zuerst mehrfach innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums als Wetteinsatz verwendet werden. Dabei gibt der Wettanbieter eine Mindestquote vor, die Sie bei allen mit Bonusguthaben platzierten Wetten erfüllen müssen. Je geringer diese Mindestquote ist und je weniger oft Sie den Bonusbetrag umsetzen müssen, desto leichter lassen sich die Bedingungen erfüllen, und desto größer stehen die Chancen, dass Sie sich den Bonus und damit erzielte Gewinne am Ende tatsächlich per PayPal auszahlen lassen können.

So funktioniert die Zahlung bei PayPal Sportwetten

Damit Sie mit PayPal Sportwetten bezahlen können, benötigen Sie einen Account bei dem Zahlungsdienstleister. Ähnlich wie beim Wettanbieter ist dafür die Angabe einiger persönlicher Daten erforderlich. Um Ihr PayPal-Konto in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie es mit Ihrem Bankkonto verknüpfen. Eine Testüberweisung dient der Verifizierung und bestätigt, dass Sie der Inhaber des angegebenen Bankkontos sind. Wenn Sie später mit PayPal bezahlen oder Geld empfangen, erfährt Ihr Transaktionspartner diese Daten aber nicht. Beim Zahlungsvorgang wird lediglich die mit dem PayPal Konto verknüpfte E-Mail-Adresse weitergegeben.

Wenn Sie Geld an einen anderen PayPal-User senden möchten, müssen Sie also nur dessen E-Mail-Adresse eingeben und können ihm dann den gewünschten Betrag transferieren. Für PayPal Sportwetten oder das Einkaufen bei einem offiziellen Händler ist dieser Schritt aber nicht erforderlich, denn hier wählen Sie einfach nur PayPal unter den angegebenen Zahlungsmethoden aus und werden dann direkt weitergeleitet. Danach müssen Sie sich nur noch mit Ihrem Passwort bei PayPal einloggen, um die Zahlung zu autorisieren. Das Guthaben kommt sofort beim Empfänger an, was im Falle der Sportwetten bedeutet, dass Sie das Geld direkt nach der Einzahlung schon als Einsatz verwenden können und keine Wartezeit in Kauf nehmen müssen.

Das Geld, das Sie an den PayPal Wettanbieter senden, wird vom Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto abgebucht. Sollte sich dort nicht ausreichend Guthaben für die Zahlung befinden, so können Sie PayPal auch gestatten, den Betrag von Ihrem Girokonto abzubuchen. So ist die Nutzung des sicheren Zahlungsdienstes auch dann möglich, wenn Sie mehr Geld einzahlen möchten, als sich auf Ihrem PayPal-Account befindet.

Was sind bei PayPal Sportwetten die Vor- und Nachteile?

Wer seine Einzahlung beim Online Wettbüro mit PayPal tätigt, profitiert dabei gleich von mehreren großen Vorteilen gegenüber der Verwendung anderer Zahlungsmethoden. So gibt es zum Beispiel bei PayPal Sportwetten keine Wartezeit. Das mit dieser Methode eingezahlte Guthaben wird dem Wettkonto umgehend hinzugefügt, so dass Sie das Geld sofort für Ihren ersten Tipp verwenden können. Auch bei der Auszahlung ist PayPal schneller als viele andere Methoden. Hier müssen Sie zwar zunächst die Bearbeitungszeit des Wettbüros abwarten, sobald dieser die Transaktion jedoch freigegeben hat, finden Sie die Gutschrift auch schon auf Ihrem PayPal-Konto.

Seriöse Wettbüros achten zwar sorgfältig darauf, dass alle Kundendaten bestmöglich geschützt sind, was zum Beispiel durch eine verschlüsselte Datenübertragung sichergestellt werden soll, dennoch besteht immer ein Restrisiko, das Hacker an die sensiblen Kontodaten der User gelangen könnten. Wird PayPal als Zahlungsmethode verwendet, so ist dies aber nicht möglich, da beim Zahlungsvorgang nur die E-Mail-Adresse angegeben wird. Ihre Kontodaten sind bei PayPal gespeichert und gelangen beim Transaktionsvorgang nicht ins Internet. Aus diesem Grund ziehen viele sicherheitsbewusste Spieler das E-Wallet der Zahlung per Kreditkarte oder Girokonto vor. E-Wallets haben aber wiederum oft das Problem, dass sie von Bonusaktionen ausgeschlossen sind. Dies betrifft allerdings bei vielen Wettanbietern nur Neteller und Skrill sowie gelegentlich auch ecoPayz und die Paysafecard. Ein Bonus mit PayPal ist oftmals möglich, was als ein weiterer klarer Vorteil dieser Zahlungsmethode betrachtet werden kann.

Wenn Sie beim Wettanbieter Geld gewinnen und sich dieses mit PayPal auszahlen lassen, können Sie es von dort aus direkt zum Einkaufen im Internet weiterverwenden. PayPal wird in einer Vielzahl von Online-Shops akzeptiert und kann mittlerweile auch offline an einigen Stellen eingesetzt werden, zum Beispiel an der Tankstelle oder beim Einkaufen im Supermarkt.

Bei allen Vorteilen von PayPal möchten wir aber an dieser Stelle auch die Nachteile nicht verschweigen. Hier sind vor allem die Gebühren zu nennen, die Ihnen bei Geldeingängen berechnet werden. Während Einzahlungen mit PayPal bei vielen Wettbüros kostenlos sind, müssen Sie bei der Auszahlung selbst dann Kosten einkalkulieren, wenn der Wettanbieter keine Gebühr berechnet. PayPal erhebt nämlich selber eine Gebühr in Höhe von 2,49% + 35 Cent, wenn Geld auf Ihrem Account eingeht. Vor allem bei hohen Auszahlungsbeträgen müssen Sie dadurch Auszahlungskosten in nicht unerheblicher Höhe einkalkulieren. Durch den Wettanbieter erhobene Gebühren können gegebenenfalls noch dazu kommen, denn auch für die Bookies ist das Anbieten von PayPal mit Kosten verbunden, die sie sich dann häufig in Form von Gebühren zurückholen.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie PayPal nicht ohne vorherige Registrierung bei den Zahlungsanbieter nutzen können. Wer noch kein PayPal-Konto besitzt, muss ein solches also erst eröffnen, um damit Sportwetten bezahlen zu können. Es lohnt sich aber, diesen Aufwand auf sich zu nehmen, da Sie Ihr PayPal-Konto wie bereits weiter oben beschrieben auch für zahlreiche andere Zwecke nutzen und damit komfortabel und sicher bezahlen können.

Können PayPal Sportwetten per Lastschrift bezahlt werden?

Bevor Sie Sportwetten mit PayPal bezahlen, sollten Sie sich vergewissern, dass auf Ihrem PayPal-Account genug Guthaben vorhanden ist, um die Transaktion durchzuführen. Anderenfalls ist es zwar durchaus möglich, das Geld von Ihrem Bankkonto abzubuchen, bis diese Transaktion bestätigt ist, kann es ihr doch unter Umständen eine Weile dauern. Der Wettanbieter schreibt Ihrem Wettkonto das eingezahlte Geld erst dann gut, wenn er den Betrag auch tatsächlich erhalten hat. Grundsätzlich ist es also möglich, für Sportwetten PayPal Lastschrift zu verwenden, der direkte Weg der Bezahlung mit dem PayPal-Guthaben ist jedoch zu bevorzugen.

Natürlich kann PayPal das für die Einzahlung beim Wettbüro benötigte Geld nur dann von Ihrem Girokonto abbuchen, wenn dort eine dafür ausreichende Deckung vorhanden ist. Anderenfalls ist die Zahlung nicht möglich, und der Vorgang wird abgebrochen. Eine spätere Abbuchung des Betrags, wie wir sie zum Beispiel von der Kreditkarte kennen, ist bei PayPal-Zahlungen nicht möglich, unabhängig davon, ob sie direkt mit PayPal-Guthaben oder über das Girokonto durchgeführt werden. Dies mag auf den ersten Blick vielleicht wie ein Nachteil wirken, letztendlich wird so aber verhindert, dass Sportwetten-Fans mehr Geld in ihre Wettleidenschaft investieren als sie es sich leisten können.

Grundsätzlich sollten alle Spieler bei PayPal Sportwetten und natürlich auch bei sämtlichen anderen Zahlungsmethoden darauf achten, stets den Überblick über die Einnahmen und Ausgaben zu behalten. Bei seriösen Online Wettbüros können Sie sich die vergangenen Transaktionen übersichtlich im Kontobereich anzeigen lassen und sehen so innerhalb von Sekunden, wie viel Geld Sie bereits eingezahlt haben und welchen Betrag Sie sich gegebenenfalls auszahlen lassen konnten. Riskieren Sie bei Sportwetten immer nur so viel Geld, wie Sie problemlos entbehren können. Sollten Ihnen durch das Wetten finanzielle oder anderweitige Probleme entstehen, so wenden Sie sich bitte an eine Suchtberatungsstelle. Seriöse Wettbüros können auch hier den Kontakt vermitteln.

Entstehen bei PayPal Sportwetten Gebühren?

Es empfiehlt sich, bereits vor der Registrierung die Gebührenangaben der Wettanbieter genau zu studieren. Während Einzahlungen mittlerweile bei vielen Wettbüros grundsätzlich kostenlos sind, wird für das Auszahlen manchmal eine nicht unerhebliche Gebühr erhoben. Es gibt aber auch Sportwettenanbieter, bei denen sämtliche Transaktionen gebührenfrei sind. Haben mehrere Bookies ein ähnliches Quotenniveau und auch ähnlich attraktive Bonusangebote, so können Transaktionsgebühren durchaus ein entscheidender Faktor bei der Frage sein, für welchen Wettanbieter Sie sich am besten entscheiden sollten.

Ganz unabhängig vom Wettbüro fallen auch durch den Zahlungsdienstleister PayPal selber Gebühren an. Dies betrifft ausschließlich die Auszahlungen, denn Einzahlungen beim Wettanbieter sind nur dann mit Gebühren verbunden, wenn diese durch den Wettanbieter selbst erhoben werden. Durch PayPal entstehen beim Einzahlungsvorgang keine Kosten. Auch wenn auf Ihrem Account kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist und daher für die Bezahlung der Sportwetten PayPal Lastschrift zum Einsatz kommt, kostet Sie dies nichts. Die Abbuchung des Einzahlungsbetrag vom Girokonto ist aber grundsätzlich nur möglich, wenn auf diesem eine ausreichende Deckung vorhanden ist.

Geht Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto ein, so wird davon grundsätzlich eine Gebühr in Höhe von 35 Cent + 2,49% des eingegangenen Betrag abgezogen. Auf diese PayPal-Gebühr hat der Wettanbieter keinen Einfluss. Sie ist der Preis dafür, dass Sie per PayPal besonders schnell und sicher beim Wettanbieter ein- und auszahlen können.

Wie lange dauert eine Einzahlung bei einem PayPal Wettanbieter 2021?

PayPal Wettanbieter sind unter anderem auch deswegen so gefragt, weil die meisten User nicht lange auf ihr Geld warten möchten, sondern direkt nach dem Einzahlungsvorgang ihren Tipp platzieren möchten. Bei PayPal Sportwetten ist genau dies möglich, was die Zahlungsmethode auch für spontane Sport-Fans geeignet macht. Ganz ohne lange Planung können Sie PayPal mit wenigen Klicks einfach dann verwenden, wenn der Beschluss gefallen ist, bei welchem Wettanbieter Sie mit wie viel Geld wetten möchten.

Indem Sie sich bei der PayPal-Einzahlung in Ihren Account einloggen und die Zahlung freigeben, sorgen Sie dafür, dass das auf Ihrem PayPal-Konto vorhandene Guthaben auf Ihr Nutzerkonto beim Wettanbieter transferiert werden kann. Wie schon beschrieben, geht dies so schnell, dass Sie sofort nach der Einzahlung bereits mit dem Geld Wetten platzieren können. Zu einer Wartezeit kann es dagegen kommen, wenn Sie nicht genügend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben der Zahlungsdienstleister das für die Einzahlung benötigte Geld deshalb von Ihrem Girokonto abbuchen muss. Hier muss erst sichergestellt sein, dass die Abbuchung auch tatsächlich möglich ist, bevor der Wettanbieter die Paypal-Zahlung erhält und Ihrem Nutzerkonto das eingezahlte Geld gutschreiben kann.

Das PayPal-System: Geld verschicken nur mit einer E-Mail-Adresse

PayPal ist nicht nur für das Bezahlen von Sportwetten im Internet eine beliebte Methode. Ursprünglich diente der Zahlungsdienst dazu, gewonnene Auktionen und Sofortkäufe bei eBay zu bezahlen, mittlerweile ist PayPal bei zahlreichen weiteren Online-Händlern und -Dienstleistern zu finden. Dank dem PayPal-Käuferschutz und weiteren Leistungen ist das Online-Shopping mit PayPal für den Nutzer besonders komfortabel und sicher und gilt daher als ein Qualitätsmerkmal für gute Online-Shops. Einige Experten sind sogar der Meinung, dass es sich kaum ein neuer Online-Shop erlauben kann, kein PayPal anzubieten, da diese Methode mittlerweile so weit verbreitet ist, dass potenzielle Kunden skeptisch werden, wenn es sich bei einem Händler nicht um einen PayPal Anbieter handelt.

Während bei der Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung sensible Bankdaten an den Empfänger weitergegeben werden, erfolgt die Bezahlung per PayPal ausschließlich unter Angabe der Mailadresse. So haben Hacker keine Chance, an Ihre Kontoinformationen zu kommen, die zwar bei PayPal hinterlegt sind, aber bei der Transaktion nicht online übertragen werden. Auch PayPal-User untereinander können sich über den Zahlungsdienst gegenseitig Geld schicken. Mit der PayPal-Freunde-Funktion ist dies sogar gebührenfrei. Da auch hier nur die E-Mail-Adresse benötigt wird, wird PayPal beispielsweise auch für Spendenaktionen gerne verwendet.

Unabhängig davon, ob Sie bei einem Online-Händler oder einem Sportwettenanbieter mit Paypal bezahlen und ob Sie dafür Ihren Computer, ein Smartphone oder ein anderes Gerät verwenden, benötigen Sie lediglich ein Passwort, um die Zahlung zu bestätigen. Dies hat zwar den Vorteil, dass Sie Paypal innerhalb von Sekunden überall verwenden können, bietet Kriminellen jedoch auch die Chance zum Betrug. Kennt jemand Ihre E-Mail-Adresse und schafft es zudem auf irgendeine Weise, an Ihr Passwort zu gelangen, so kann derjenige auf Ihren PayPal-Account zugreifen und diesen leerräumen. Daher sollten Sie bei der Wahl Ihrer Zugangsdaten ein paar grundlegende Dinge beachten, die wir im folgenden Absatz genauer erläutern möchten.

Sicheres Passwort auswählen – so geht’s

Das Passwort ist Ihr Zugang zu Ihrem PayPal-Guthaben und wird beim Zahlungsvorgang abgefragt. Sie sollten es sich daher gut merken oder es an einem sicheren Ort notieren. Keinesfalls sollten Sie aus Bequemlichkeit Passwörter verwenden, die Sie bereits für andere Accounts nutzen. So stellt es zum Beispiel ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar, wenn Sie beim Wettbüro und bei PayPal dasselbe Passwort nutzen. Ihr Passwort sollte sowohl aus Buchstaben als auch aus Zahlen bestehen. Namen und Geburtstage sind zwar leicht zu merken, bergen aber auch die Gefahr, ohne große Mühe geknackt zu werden. Deutlich sicherer ist es, wenn Sie ein Passwort auswählen, das aus einer rein zufälligen Buchstaben- und Zahlenkombination besteht. Hierfür können Sie zum Beispiel Passwort-Generatoren verwenden, die kostenlos im Internet angeboten werden. Allerdings gilt es auch hier, darauf zu achten, einen seriösen Anbieter auszuwählen. Das automatisch erstellte Passwort sollte lediglich auf dem Bildschirm angezeigt und nicht gespeichert werden. Für die Verwaltung von Passwörtern, die nicht leicht zu merken sind, wenn sie automatisch generiert wurden, gibt es ebenfalls Tools, die hohe Sicherheitsstandards erfüllen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass jemand online oder offline Zugang zu Ihrem Passwort haben könnte, so sollten Sie dieses umgehend ändern. Ohnehin empfiehlt es sich, die Passwörter für wichtige Accounts wie zum Beispiel Ihr PayPal-Konto oder den Sportwetten-Account regelmäßig zu ändern. So schaffen Sie zusätzliche Sicherheit und schützen das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto bestmöglich.

Wettkonto beim PayPal Wettanbieter eröffnen – so geht’s

Bevor Sie bei einem Wettbüro Sportwetten mit PayPal platzieren können, benötigen Sie dort einen Account. Zwar gibt es mittlerweile auch Sportwettenanbieter, bei denen die Registrierung und die gesetzlich erforderliche Verifizierung automatisch beim Einzahlungsvorgang erfolgen, ohne dass eine gesonderte Anmeldung erforderlich ist, mit PayPal ist dieses Verfahren bei Sportwettenanbietern bislang jedoch aktuell nicht möglich, weshalb Sie hier immer den normalen Weg gehen und einige persönliche Daten angeben müssen.

Die Registrierung beim Wettbüro muss nicht auf dem Postweg erfolgen, sondern kann online durchgeführt werden. Das ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert ein Wettkonto zu eröffnen und dieses im Anschluss an den Registrierungsvorgang sofort per PayPal mit Guthaben aufzuladen. Bei den meisten Wettbüros befindet sich der Button für die Registrierung oben rechts auf der Website. Mit einem Klick gelangen Sie zum Online-Formular, welches Sie nun nur noch ausfüllen müssen. Üblicherweise werden unter anderem der vollständige Name, das Geburtsdatum und die Adresse abgefragt. Beantworten Sie alle Fragen wahrheitsgemäß, denn nur so können Sie sicherstellen, dass es später keine Probleme gibt, wenn Sie für die Gewinne Ihrer Sportwetten PayPal Auszahlung anfordern.

Nachdem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und die Registrierung bestätigt haben, können Sie die Eröffnung Ihres Wettkontos bei den meisten Anbietern per Klick auf einen Link abschließen, den Ihnen der Wettanbieter per Mail zugesendet. Dann kann auch schon die erste Einzahlung erfolgen, die Sie im Fall von Paypal Sportwetten sofort als Einsatz verwenden können. Bevor Sie auch Auszahlungen von Ihrem Wettkonto durchführen können, müssen Sie noch die sogenannte Verifizierung durchlaufen, bei denen die von Ihnen angegebenen Daten anhand Ihres Personalausweises oder Reisepasses und durch einen Adressnachweis überprüft werden. Wir haben nun noch einmal das Vorgehen bei der Registrierung für Sie in Stichpunkten zusammengefasst.

  • Website des Wettbüros aufrufen und auf den Registrierungs-Button klicken
  • Alle geforderten Daten in die zugehörigen Felder eintragen
  • Registrierung bestätigen und absenden
  • Bestätigungs-Mail abwarten und auf den darin enthaltenen Link klicken
  • Einzahlung per PayPal durchführen
  • Eingezahltes Guthaben ist sofort als Wetteinsatz nutzbar

Die Auszahlung bei PayPal Wettanbieter 2021

Wer sich neu bei einem Online Wettbüro registriert, steht natürlich zunächst einmal vor der Frage, mit welcher Methode er dort einzahlen soll. Spätestens wenn Sie mit Ihren Wetten erfolgreich waren und einen Gewinn verbuchen können, stellt sich allerdings auch die Frage, wie Sie das Geld vom Wettkonto auszahlen können. Deutlich sinnvoller ist es natürlich, sich auch darüber vor der Registrierung bereits Gedanken zu machen, weshalb wir nun genauer darauf eingehen möchten, wie Sie mit PayPal Sportwetten Gewinne auszahlen können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Methoden wie zum Beispiel der Sofortüberweisung, Apple Pay oder der Paysafecard ist PayPal keine One-Way-Methode, sondern ermöglicht es Ihnen, auch Auszahlungen komfortabel durchzuführen. Wie bei anderen Methoden auch, gibt es dabei allerdings ein paar Dinge zu beachten. Wir haben für Sie die 3 wichtigsten davon übersichtlich aufgelistet:

Verifizierung des Accounts

Spätestens bevor Sie bei einem seriösen Wettanbieter das erste Mal auszahlen können, müssen Sie eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass und einen Adressnachweis online hochladen, um Ihre Identität zu bestätigen. Diese Bestimmung gilt nicht nur für Auszahlungen per PayPal, sondern bezieht sich auf alle Zahlungsmethoden, sofern die Verifizierung nicht automatisch über das Bankkonto erfolgt. Bei den Top-Wettanbietern nimmt dieser Vorgang nicht viel Zeit in Anspruch, so dass die Auszahlung im Anschluss umgehend durchgeführt werden kann.

Bonusbedingungen der Wettanbieter

Wenn Sie auf Ihre PayPal-Einzahlung einen Bonus erhalten haben, so können Sie sich diesen Bonus erst auszahlen lassen, wenn die zugehörigen Umsatzbedingungen erfüllt sind. Auch mit dem Bonusguthaben erzielte Wettgewinne werden zunächst dem Bonuskonto gutgeschrieben und erst auf das Echtgeldkonto verschoben, wenn Sie den erforderlichen Umsatz erzählt haben. Tätigen Sie vorher eine Auszahlung, so können Sie zwar das Echtgeldguthaben auszahlen, der auf dem Bonuskonto vorhandene Betrag verfällt dann allerdings. Um dies zu vermeiden, sollten Sie erst eine Auszahlung durchführen, wenn auch der Bonus bereits freigegeben ist.

Wettgebühren

Wenn Sie Geld per PayPal empfangen, so zahlen Sie dafür eine Gebühr. Diese beträgt in der Regel 2,49% des gutgeschriebenen Betrags zuzüglich einer Pauschale von 35 Cent pro Transaktion. Zusätzlich kann es sein, dass auch den PayPal Wettanbieter eine Auszahlungsgebühr erhebt, die dann ebenfalls abgezogen wird. Um zu hohe Gebühren zu vermeiden, sollten Sie Wettbüros bevorzugen, bei denen gebührenfreie oder sehr günstige Auszahlungen möglich sind.

PayPal Sportwetten über Apps

Sportwetten müssen heutzutage nicht mehr bei einem niedergelassenen Wettbüro abgegeben werden, sondern lassen sich bequem über das Internet platzieren. Damit hört die rasante Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten jedoch noch lange nicht auf. So nutzen heute zum Beispiel viele Wettkunden gar keinen Computer mehr, da ihnen ihr Handy ähnlich gute Voraussetzungen zum Platzieren von Sportwetten bietet und zudem noch überall dabei ist und dadurch ein ortsunabhängiges Wetten ermöglicht.

Zu Beginn dieses Trends entwickelten viele Wettanbieter eine Sportwetten App, über die mit dem Mobilgerät Wetten abgegeben werden konnten. Mittlerweile sind die meisten Anbieter zu einer mobilen Lösung übergegangen, die ganz ohne Download direkt im Browser genutzt werden kann. Da durch den nun ganz frischen Glücksspielstaatsvertrag im Bereich der Sportwetten PayPal Deutschland wieder für sich entdeckt, muss auch der beliebte Zahlungsdienstleister natürlich eine mobile Lösung bereitstellen, um die hohen Ansprüche der Kunden zu befriedigen.

PayPal können Sie ohne Probleme auch auf Ihrem Mobilgerät nutzen, unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden. Wenn Sie eine für Smartphones oder Tablets optimierte Website eines Wettbüros aufrufen und dort im Kassenbereich auf den Einzahlungs-Button klicken, können Sie genau wie in der Desktop-Version auswählen, dass Sie Ihre Sportwetten mit PayPal bezahlen möchten. Sie werden dann wie gewohnt zu PayPal weitergeleitet, wo Sie die Zahlung mit Ihrem Passwort autorisieren können. Auch mit speziellen Sportwetten-Apps kann die Zahlung auf diese Weise erfolgen.

PayPal bietet selbst auch eine App an, die Sie sich im AppStore oder im Google PlayStore herunterladen können. Diese App ist nicht zwingend erforderlich, um mit PayPal Sportwetten zu bezahlen. Sie bietet aber weitere Möglichkeiten, die Leistungen von PayPal zu nutzen. So können Sie zum Beispiel Ihren Account komfortabel mit dem Mobilgerät verwalten und auch abseits vom Wettbüro Geld an andere PayPal-User senden oder von diesen empfangen.

PayPal Sportwetten Käuferschutz & One Touch

Mit One Touch können Sie noch schneller im Online-Shop oder bei Sportwetten mit PayPal bezahlen. Auf dem Gerät, auf dem Sie die One Touch Funktion aktiviert haben, bleiben Sie dauerhaft bei PayPal eingeloggt. So müssen Sie bei der nächsten Zahlung Ihr Passwort nicht erneut eingeben, sondern können Ihre Einzahlung mit einem Klick bestätigen. Das ist zum Beispiel dann besonders praktisch, wenn Sie Ihre Wetten ohnehin immer mit dem Smartphone platzieren und bei Bedarf besonders schnell einzahlen möchten. So haben Sie unter anderem die Möglichkeit, vor der Tippabgabe die bei verschiedenen Wettbüros angebotenen Quoten zu vergleichen und in Sekundenschnelle dort einzuzahlen, wo Sie der höchste Gewinn erwartet.

Ein weiterer Grund für die hohe Beliebtheit von PayPal ist der Käuferschutz, den der Zahlungsdienstleister seinen Kunden bietet. Kaufen Sie im Internet per PayPal eine Ware und erhalten diese nicht, so können Sie das bezahlte Geld unkompliziert zurückerhalten. Auch wenn das Produkt nicht der im Shop angegebenen Beschreibung entsprechen sollte, schreibt Ihnen PayPal das gezahlte Geld wieder gut. Um den Käuferschutz in Anspruch zu nehmen, müssen Sie einfach nur per PayPal Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen. Kommt es innerhalb von 20 Tagen nicht zur Klärung, so können Sie diese Aufgabe an PayPal übertragen.

Für PayPal Sportwetten können Sie den Käuferschutz allerdings leider nicht in Anspruch nehmen. Wettbüros, Online Casinos und ähnliche Dienstleister sind von diesem zusätzlichen Feature explizit ausgenommen. Trotzdem ist der Käuferschutz auch für Sie als Wettkunde letztendlich ein Vorteil, denn wenn Sie sich einen Gewinn per PayPal auszahlen lassen, so können Sie diesen zum sicheren und unkomplizierten Einkaufen im Internet verwenden.

Wie seriös sind die PayPal Wettanbieter 2021 überhaupt?

Es wird zwar von vielen Wettkunden als Qualitätsmerkmal angesehen, wenn ein Wettbüro es den Usern ermöglicht, Sportwetten mit PayPal zu bezahlen, dennoch ist alleine die Verfügbarkeit von PayPal noch kein eindeutiges Zeichen dafür, dass das Wettbüro seriös ist. Noch wichtiger als die Auswahl bei den Zahlungsmethoden ist die Lizenz, mit der das Wettangebot bereitgestellt wird. Viele von uns empfohlene seriöse Wettanbieter verfügen über eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA). Hierbei handelt es sich um eine sehr strenge Regulierungsbehörde, die nur an intensiv geprüfte Bookies Sportwetten-Lizenzen verleiht. Um überhaupt eine solche Lizenz zu erhalten, muss der Wettanbieter nachweisen, dass er hohe Sicherheitsstandards erfüllt. Die Einhaltung der mit der Lizenz verbundenen Auflagen wird regelmäßig kontrolliert. Werden dabei Mängel festgestellt, so kann die MGA Maßnahmen ergreifen um die Kunden des Anbieters zu schützen und im schlimmsten Fall die Lizenz auch wieder entziehen. Dies ist aber normalerweise nicht nötig, da wie bereits erwähnt schon im Vorfeld umfangreiche Überprüfungen stattgefunden haben.

Durch die Reform des Glücksspielstaatsvertrages in Deutschland wird es in naher Zukunft auch eine zunehmende Anzahl an Wettanbietern mit deutscher Lizenz geben. Bei einigen davon werden mit Sicherheit auch PayPal Sportwetten möglich sein. Diese Wettanbieter sind als seriös einzustufen, denn das Vergabeverfahren für die deutschen Lizenzen ist äußerst streng, so dass zwielichtige Betreiber hier keine Chance haben. Unsere Testberichte helfen Ihnen dabei, einen optimal an Ihre Bedürfnisse angepassten PayPal Wettanbieter zu finden, bei dem Sie sich um die Sicherheit keine Gedanken machen müssen.

Typische Fehler im Zusammenhang mit PayPal Wetten

Durch die nun eindeutige rechtliche Situation wird es bei immer mehr Wettbüros möglich sein, PayPal zu nutzen. Doch während die PayPal Sportwetten Deutschland erobern, erleben wir auch einige typische Fehler, die viele User im Zusammenhang mit der Zahlungsmethode machen. Auf drei davon möchten wir nun genauer eingehen und Ihnen zeigen, wie Sie diese vermeiden können.

Fehler 1: Mangelnde Passwortsicherheit

Sowohl bei PayPal als auch bei Ihrem Wettanbieter benötigen Sie ein Passwort, um sich in den zugehörigen Account einzuloggen. Diese Passwörter sollten so gestaltet sein, dass sie nicht einfach zu knacken sind. Optimal sind zufällige Kombinationen aus Zahlen sowie großen und kleinen Buchstaben. Vermeiden Sie es unbedingt, bei PayPal und beim Wettbüro dasselbe Passwort zu verwenden. Sollte doch einmal jemand an Ihre Zugangsdaten gelangen, hätte diese Person sonst gleich Zugriff auf zwei Accounts.

Fehler 2: Auf Bonus verzichten

Die meisten Wettbüros schenken neuen Kunden bei der ersten Einzahlung zusätzliches Guthaben oder Gratiswetten. Ein solcher Willkommensbonus lohnt sich, denn Sie können dadurch mehr Guthaben zum Wetten nutzen, als es ohne den Bonus möglich wäre. Allerdings ist es nicht immer möglich, an diesem Aktionen mit PayPal Sportwetten teilzunehmen, denn bei einigen Online Wettanbietern gehört PayPal neben Neteller und Skrill zu den Methoden, mit denen Sie keinen Bonus erhalten können. Achten Sie daher bereits vor der Registrierung darauf, ob Sportwetten mit PayPal für Bonusaktionen qualifiziert sind und suchen Sie sich gegebenenfalls gezielt ein Wettbüro aus, bei dem dies der Fall ist.

Fehler 3: Wetten bei unseriösen Wettbüros

PayPal gilt zwar unter vielen Tippern als eine Art Qualitätsmerkmal für Wettanbieter, da es sich um einen sehr seriösen Zahlungsdienstleister handelt, der Wert auf seinen guten Ruf legt und die Kooperation mit rechtlich nicht einwandfreien Unternehmen zu vermeiden versucht. Trotzdem ist nicht garantiert, dass jeder PayPal Wettanbieter auch selber seriös ist. Achten Sie daher vor der Registrierung unbedingt darauf, dass der Bookie eine offizielle Lizenz besitzt und die Erfahrungen anderer Tipper mit dem Anbieter positiv ausfallen. Unsere Reviews helfen Ihnen dabei, einen solchen Anbieter zu finden. Durch die richtige Entscheidung bei der Wahl des Wettbüros können Sie sich viel Ärger ersparen und dafür sorgen, dass Sie von Anfang an das Beste auf ihren PayPal Sportwetten herausholen.

PayPal Sportwetten Alternativen

PayPal ist zwar eine beliebte Zahlungsmethode beim Online Wettbüro, es ist jedoch längst nicht die einzige komfortable und sichere Möglichkeit, Geld auf den Account zu transferieren. Aus verschiedenen Gründen kann es sinnvoll sein, auf andere Methoden ausweichen zu können. Wir möchten nun fünf gute Alternativen zu PayPal Sportwetten vorstellen.

Klarna

Der Direkttransfer per Klarna eignet sich gut, um beim Wettbüro Guthaben einzuzahlen, welches dann sofort für Sportwetten verwendet werden kann. Im Gegensatz zu PayPal Sportwetten ist bei Klarna keine Registrierung beim Zahlungsdienstleister notwendig. Die Zahlung erfolgt vom Girokonto des Users, wobei nicht die reguläre Banklaufzeit in Kauf genommen werden muss, da Klarna sofort überprüft, ob die Transaktion auch tatsächlich ausgeführt werden kann. Ist dies der Fall, erhält der Zahlungsempfänger, in unserem Fall der Wettanbieter, eine entsprechende Mitteilung. Er weiß so, dass die Zahlung bald bei ihm eingehen wird und kann das Guthaben schon auf dem Wettkonto verbuchen. Auf diese Weise wird mit Klarna die Wartezeit umgangen, die Sie normalerweise bei einer Überweisung einkalkulieren müssten.

MuchBetter

Genau wie PayPal ist auch MuchBetter ein E-Wallet, bei dem Sie sich vorher registrieren müssen, um es als Zahlungsmethode beim Wettanbieter nutzen zu können. Während bei Sportwetten mit PayPal die E-Mail-Adresse als Kontonummer dient, ist es bei MuchBetter Ihre Handynummer. Weitere Daten müssen beim Zahlungsvorgang nicht übertragen werden, so dass wir auch hier von sehr sicheren Transaktionen sprechen können. Das Guthaben auf Ihrem MuchBetter-Account können Sie nicht nur zur Bezahlung von Sportwetten verwenden, sondern damit auch sowohl online als auch offline überall bezahlen, wo MasterCard akzeptiert wird. Mit der MuchBetter-Karte können Sie sogar Bargeld am Geldautomaten abheben.

Apple Pay

Wenn Sie Ihre Einzahlung per Kreditkarte tätigen, dabei allerdings nicht die Daten der Karte im Internet eingeben möchten, könnte Apple Pay eine gute Alternative sein. Diese Zahlungsmethode gilt als besonders sicher, da die Freigabe der Transaktionen per Gesichtserkennung oder Fingerabdruck erfolgt und nur mit dem zugehörigen Gerät durchgeführt werden kann. Die Nutzung von Apple Pay ist allerdings nur mit einem iPhone, einem iPad oder einer Apple Watch möglich. Android-Geräte oder Geräte mit anderen Betriebssystemen können nicht für Zahlungen mit Apple Pay verwendet werden.

Skrill / Neteller

Genau wie bei PayPal Sportwetten wird das eingezahlte Guthaben auch bei den E-Wallets Neteller und Skrill umgehend auf dem Spielerkonto verbucht. Auch bezüglich der benötigten Daten ähneln diese Zahlungsmethoden PayPal. Die Einzahlung erfolgt zwar nicht per E-Mail-Adresse, sondern über eine spezielle Identifikationsnummer, persönliche Daten gelangen aber auch hier nicht ins Internet, da sie nicht für den Zahlungsvorgang benötigt werden. Neteller und Skrill haben den Nachteil, dass sie von vielen Bonusaktionen ausgeschlossen sind, weshalb PayPal oft die bessere Alternative ist.

Trustly

Trustly gilt für viele User als der beste Anbieter für Direkttransfers vom Girokonto, denn da die Zahlung über sichere Konten des Dienstleisters umgeleitet wird, sind mit Trustly nicht nur Einzahlungen möglich, sondern Sie können sich Ihren Gewinn auch auf dem gleichen Weg auszahlen lassen. Bei der Auszahlung erfolgt die Gutschrift allerdings nicht sofort, sondern dauert ungefähr so lange, wie eine normale Banküberweisung. Des Weiteren kann auch die von vielen Tippern als lästig empfundene Verifizierung, die bei allen seriösen Anbietern erforderlich ist, via Trustly erfolgen. Daher ist Trustly auch oft die einzige verfügbare Methode bei Wettbüros, bei denen Sie direkt ohne vorherige Registrierung tippen können.

PayPal – ein Blick hinter die Kulissen

Bis 2015 gehörte der seit 1998 existierende Zahlungsdienst PayPal zum Online-Auktionshaus eBay. Hier ermöglichte die Kaufabwicklung per PayPal seit 2002 ein schnelles Versenden der Ware und bot Sicherheit für die User, denn diese konnten dank dem in das Zahlungssystem integrierten Käuferschutzes ihr Geld zurückverlangen, wenn sie keine einwandfreie Ware erhielten. Ursprünglich agierte PayPal als amerikanisches E-Geldinstitut, besitzt nun aber bereits seit 2007 eine Banklizenz aus Luxemburg, die mit besonders strengen Sicherheitsauflagen verbunden ist. Auch dies ist ein Grund, warum PayPal unter Experten als eine der sichersten Zahlungsmethoden für Online-Käufe und Sportwetten gilt, denn die Regulierung ist noch einmal strenger, als wir es von ebenfalls relativ sicheren anderen E-Wallets kennen.

Heute ist PayPal zwar immer noch eine der beliebtesten Zahlungsmethoden bei eBay und ist dort nach wie vor bei den meisten gewerblichen Händlern verfügbar, der Zahlungsdienstleister ist aber trotzdem längst unabhängig von dem Online-Auktionshaus. So erweitert PayPal nach und nach sein Tätigkeitsfeld und kann mittlerweile auch offline immer häufiger verwendet werden. So ermöglichen es beispielsweise die Shell-Tankstellen ihren Kunden, mit PayPal kontaktlos zu bezahlen, ohne dass die Verkaufsstelle überhaupt betreten werden muss. Vor dem Tanken können sich die Autofahrer dazu einfach über eine App einloggen, und die Kosten für die Tankfüllung werden automatisch vom PayPal-Account abgebucht. Beim Discounter Netto ist die Bezahlung per PayPal mittlerweile ebenfalls in jeder der über 4.000 Filialen in Deutschland möglich. Die Kunden müssen dazu lediglich die Netto-App auf Ihrem Handy installieren und diese mit ihrem PayPal-Account verknüpfen. Die App generiert dann für den Bezahlung eine Nutzer-ID, die der Kassierer abscannen kann. In Sekundenschnelle wird der Einkauf so per PayPal bezahlt.

Durch die immer vielfältigeren Nutzungsmöglichkeiten gewinnt PayPal kontinuierlich Kunden hinzu, was sich in den Userzahlen widerspiegelt. Aktuell gibt es ungefähr 346 Millionen aktive Accounts bei dem Zahlungsdienstleister, und die Tendenz ist weiterhin steigend. Die Abspaltung von eBay hat PayPal also offensichtlich nicht geschadet, wie es zuvor noch einige Finanzautoren prognostiziert hatten. Das Unternehmen entwickelt sich weiter und stellt seinen Kunden moderne und sichere Zahlungslösungen zur Verfügung.

Fragen und Antworten zu PayPal Sportwetten

Kann ich PayPal nur für Sportwetten nutzen?

PayPal Sportwetten sind zwar bei den Wettkunden äußerst beliebt, die Zahlungsmethode ist aber auch für viele andere Zwecke bestens geeignet. So können Sie beispielsweise beim Einkaufen im Internet bei zahlreichen Händlern mit PayPal bezahlen. Das Geld erscheint sofort auf dem PayPal-Konto des Verkäufers, so dass dieser die Ware sofort versenden kann. Mittlerweile ist es auch bei einigen Tankstellen und Supermärkten möglich, PayPal für die Bezahlung zu verwenden.

Wie finde ich PayPal Wettanbieter?

Wenn ein Online Wettanbieter PayPal anbietet, erfahren Sie dies in der Regel auf dessen Website. Bei vielen Wettanbietern gibt es dort eine eigene Unterseite, auf der sämtliche Informationen zu den Zahlungsmodalitäten angegeben sind. Sind keine eindeutigen Informationen zu finden, können Sie sich auch an den Kundenservice wenden. Um Ihnen eine lange Recherche zu ersparen, haben wir für Sie eine Liste mit den besten PayPal Wettanbietern zusammengestellt. Hier sehen Sie auf einen Blick, welche Wettanbieter PayPal Sportwetten anbieten.

Wie hoch ist die PayPal Sportwetten Mindesteinzahlung?

Der kleinstmögliche Einzahlungsbetrag hängt von den Konditionen Ihres Wettbüros ab und kann von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode variieren. Einzahlungen mit PayPal sind oft bereits ab 10 Euro möglich, so dass Sie das Wettangebot des Wettbüros auch mit wenig Geld nutzen können.

Sind PayPal Sportwette mittels Lastschrift möglich?

PayPal bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mit dem Guthaben auf Ihrem Account beim Wettanbieter einzuzahlen, sondern Sie können Ihr PayPal-Konto auch mit einem Bankkonto oder einer Kreditkarte verknüpfen. Das per PayPal gezahlte Geld wird dann direkt von Ihrem Konto abgebucht und kann zum Platzieren von Sportwetten genutzt werden. Voraussetzung ist, dass Ihr Konto die für die Zahlung benötigte Deckung aufweist. Im Gegensatz zur direkten Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte hat PayPal den Vorteil, dass Ihre Bankdaten nicht weitergegeben werden und somit auch nicht in die falschen Hände geraten können.

Kann ich bei PayPal Sportwetten Geld zurückerhalten?

PayPal bietet zwar den sogenannten Käuferschutz an, der zum Beispiel beim Einkaufen im Internet dafür sorgt, dass Sie Ihr Geld zurück erhalten können, wenn die gewünschte Ware gar nicht geliefert wird oder Mängel aufweist. Für PayPal Sportwetten gilt dieser Käuferschutz jedoch nicht. Einmal beim Wettanbieter geleistete Einzahlungen können Sie nicht wieder zurückholen. Wenn Sie sich nach der Transaktion doch gegen das Wetten entscheiden sollten, müssen Sie das Guthaben daher auf die reguläre Weise wieder auszahlen. Wurde das Geld bereits zum Platzieren einer Wette verwendet, ist die Stornierung in der Regel nicht mehr möglich.

Kann ich bei einem PayPal Wettanbieter auch das Konto eines Freundes verwenden?

Nein. Aus Sicherheitsgründen können Einzahlungen grundsätzlich nur über Konten und Accounts erfolgen, die auf Sie persönlich registriert sind. Daher muss die E-Mail-Adresse, über die Sie Ihre PayPal-Zahlung durchführen, dieselbe sein, die Sie auch für die Registrierung beim Wettanbieter verwendet haben. Einzahlungen über fremde PayPal-Konten werden abgelehnt und zurück überwiesen, und auch Auszahlungen können Sie ausschließlich mit dem eigenen PayPal-Account durchführen.

Unser Fazit:

Das Tippen bei seriösen Sportwettenanbietern macht Spaß, sorgt für Spannung und kann im besten Fall auch noch hohe Gewinne einbringen. Bevor Sportfans jedoch ihre Wette abgeben können, stellt sich die Frage nach der besten Einzahlungsmethode. PayPal ist dank mehrerer Vorteile für viele erfahrene Wettkunden die Methode der Wahl. Allerdings wurde diese Zahlungsoption bislang nur bei wenigen Wettanbietern angeboten. Dies dürfte sich nun zügig ändern, denn durch die neugestalteten Gesetze für Online-Sportwetten in Deutschland ist das Wetten bei Anbietern mit entsprechender Lizenz nun offiziell legal, weshalb sich auch das Unternehmen PayPal dazu entschieden hat, wieder bei deutschen Wettbüros aktiv zu werden.

Sportwetten mit PayPal sind unkompliziert und ermöglichen Ihnen flexible Entscheidungen. So können Sie zum Beispiel mit Ihrer Einzahlung bis kurz vor der Tippabgabe warten und sich so immer für den Wettanbieter entscheiden, der die Bestquote bietet. Als Neukunde können Sie auf Ihre PayPal-Einzahlung bei vielen Bookies einen attraktiven Wettbonus erhalten, und auch um die Sicherheit Ihrer Daten müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn für Ein- und Auszahlungen mit PayPal wird lediglich Ihre E-Mail-Adresse benötigt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, die PayPal Ihnen für Online-Wetten bietet und melden Sie sich jetzt bei einem der von uns empfohlenen Anbieter an.