Tipwin
4.8

Tipwin

Bonus Holen!
100% bis zu 100€ Bonus

Die erfolgreiche Sportwettenmarke Tipwin Wetten gibt es seit 2010 und seit mehreren Jahren ist er nun auch online verfügbar. Erwarten Sie hier kein gigantisches Angebot an Sportarten und Wettoptionen wie Sie es vielleicht von anderen Wettanbietern kennen. Die Wettauswahl von Tipwin ist gut, aber mit unter 20 verschiedenen Sportarten durchaus überschaubar. Schade ist, dass es so wenige Bonusangebote gibt. Genauer gibt es zum jetzigen Zeitpunkt lediglich einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro. Hier darf in Zukunft gerne mehr kommen.

Punkten kann Tipwin aber auf jeden Fall mit der Sportwetten Lizenz in Deutschland und damit, dass das online Wettbüro die Wettsteuer für alle seine Kunden aus der eigenen Tasche zahlt. Das macht schon lange nicht mehr jeder Online Wettanbieter so. Das Design der Webseite ist sehr schlicht und erinnert etwas an den Aufbau der Tipico-Webseite. Alles ist sehr spartanisch gehalten, alle Bereiche sind aber auch schnell zu finden und die Webseite lässt sich intuitiv bedienen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf die Plattform werfen. Wir haben unsere Tipwin Sportwetten Erfahrungen nur für Sie zusammengetragen. Darin erfahren Sie, was Sie alles von der Plattform zu erwarten haben und ob Tipwin seriös ist. Danach können Sie abwägen, ob die Vor- oder Nachteile des Anbieters für Sie überwiegen.

Tipwin Sportwetten

100% Tipwin Bonus – bis zu 100 Euro

Beim aktuellen Tipwin Bonus für Neukunden handelt es sich um einen klassischen 100% Bonus bis zu 100 Euro. In Sachen Bonusangebote für Stammkunden sieht es hingegen sehr mau aus, denn hier bietet Tipwin Wetten zum jetzigen Zeitpunkt leider überhaupt keine Aktionen an.

Das Besondere am Tipwin Bonus für neue Kunden ist, dass dieser nicht zwangsläufig nur für die erste Einzahlung genutzt werden kann. Der Sportwettenanbieter gibt an, dass der Bonus nur dann für die erste Einzahlung genutzt werden kann, wenn das jeweilige Spielerkonto bereits verifiziert wurde. Zahlen Sie also Geld ein, ohne dass Ihr Spielerkonto verifiziert ist, erhalten Sie den 100% Tipwin Bonus zunächst nichts. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn sobald Sie Ihr Konto verifiziert haben, können Sie den Bonus einfach für die nächste von Ihnen vorgenommene Einzahlung nutzen. Sollte es Probleme bei der Aktivierung des Bonus geben, sollen sich Spieler direkt per Mail an den Support an payment(ät)tipwin.com wenden. Einen Tipwin Bonus Code benötigen Sie zur Aktivierung des Bonus nicht.

Der Bonus steht immer nur einmal pro Person, Haushalt, Familie und Computer zur Verfügung. Sollte Missbrauch beispielsweise durch Mehrfachanmeldungen stattfinden, kann sowohl der Bonus als auch der daraus entstandene Gewinn durch Tipwin Wetten storniert werden. Eine Tipwin Auszahlung kann zudem nur dann stattfinden, wenn Sie die zum Bonus gehörenden Umsatzanforderungen komplett umgesetzt haben. Diese schauen wir uns nun folgend im Detail für Sie an.

Tipwin Bonus – die Bedingungen im Detail erklärt

Wenn Sie den Bonus bei einer Einzahlung aktivieren wollen, muss Ihr Spielerkonto also zunächst verifiziert worden sein. Dazu müssen Sie bestimmte Dokumente zur Personen- und Adressverifizierung an den Sportwettenanbieter senden. Genauere Infos zur Verifizierung erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt unseres Tests. Zudem muss die Mindesteinzahlung 10 Euro betragen, ansonsten wird der Bonus nicht gewährt.

Sobald der Bonus gutgeschrieben wurde, kann er zum Wetten auf der Plattform genutzt werden. Bevor jedoch eine Auszahlung von daraus entstandenen Gewinnen stattfinden kann, müssen Sie die Rollover Bedingungen des Anbieters erfüllen. Der Rollover gibt Ihnen vor, dass Sie den Einzahlungsbetrag inklusive des gutgeschriebenen Bonusbetrags mindestens 5x zur Abgabe von Sportwetten verwenden müssen. Wenn dann Geld ausgezahlt wird, müssen alle gespielten Ereignisse bereits beendet sein.

Sie zahlen beispielsweise 100 Euro ein und erhalten daher den gesamten Bonusbetrag von 100 Euro. Insgesamt haben Sie nun 200 Euro auf dem Konto. Der gesamte Betrag muss nun 5x in Sportwetten auf der Tipwin Plattform umgesetzt werden. Insgesamt müssten hier also 1.000 Euro investiert werden. Der maximale Einsatz pro Wettschein darf dabei 100 Euro betragen. Eine Zeitvorgabe für die Umsetzung wird bei Tipwin nicht angegeben. Allerdings muss die Mindestquote bei jeder Wette 1.8 betragen, um für den Umsatz angerechnet zu werden.

Tipwin Sportwetten Bonus für Neukunden

  • 100% Bonus bis zu 100€
  • Spielerkonto muss für Nutzung des Bonus verifiziert sein
  • Bonus kann auch mit späterer Einzahlung genutzt werden
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Umsatzanforderungen: 5x Bonus & Einzahlung
  • Mindestquote: 1.8
  • kein Tipwin Bonus Code nötig

Existieren Sportwetten Aktionen für bereits registrierte Wettkunden?

Sportwettenaktionen für Stammkunden gehören bei fast jedem Anbieter eigentlich zum guten Ton. Mal gibt es mehr Angebote, mal weniger – je nach Plattform. Dabei kann es sich um regelmäßig wiederkehrende Aktionen handeln oder ein Wettanbieter hat auch mal zeitlich begrenzte Angebote für seine Kunden parat. Gerne angeboten und genutzt, werden Aktionen wie Freiwetten, Cashbacks, Reload Boni, Kombiwetten Aktionen, spezielle Angebote für bestimmte Sportarten, Turniere oder Ligen und viele mehr. Zudem kann auch mal ein VIP-Programm vorhanden sein, dass Tippern, die besonders aktiv sind, besondere Vorteile bietet.

Bei Tipwin Sportwetten sieht es in Sachen Bonusangebote für Bestandskunden aktuell jedoch noch sehr mau aus. Und das ist noch glimpflich ausgedrückt, denn in diesem Bereich wird einfach noch gar nichts angeboten. Das ist schon sehr schade, da gerade attraktive Bonusangebote auch dafür sorgen, dass die Kunden bei der Stange gehalten werden. In Zukunft sollte sich Tipwin Wetten auf jeden Fall etwas überlegen, um seinen Kunden auch in dieser Sparte ausreichend Abwechslung zu bieten.

Tipwin Sportwetten App

Um bei Tipwin auch von unterwegs Wetten zu platzieren, benötigen Sie lediglich ein mobiles Gerät wie ein Smartphone oder Tablet sowie eine gute Internetverbindung. Prinzipiell gibt es zwei mobile Angebote zu unterscheiden. Es gibt die sogenannten Web-Apps, die ohne einen Download auskommen sowie native Apps, welche Sie erst herunterladen und installieren müssen. Mit beiden mobilen Angeboten kann dann in der Regel auf das gesamte Wettangebot zugegriffen werden. Lediglich im Design und Aufbau der Plattform kann es dann zu Unterscheiden kommen. Eine native App zeichnet sich beispielsweise dadurch aus, dass Sie extra auf das jeweilige Betriebssystem angepasst ist, wohingegen eine Web-App meist so ausschaut wie die originale Desktopversion eines Anbieter.

Bei Tipwin können Sie auf eine Web-App zugreifen, müssen sich also nicht extra eine native App herunterladen. Das bietet natürlich den Vorteil, dass Sie wichtigen Speicherplatz sparen, denn Sie rufen die Plattform einfach wie gewohnt über Ihren Internetbrowser auf – aber eben über Smartphone oder Tablet. Die mobile Version ist wie auch die Desktopversion im Design sehr schlicht gehalten. Zu Beginn können Sie den gewünschten Webseiten-Bereich, also in unserem Fall die Sportwetten auswählen und werden dann weitergeleitet. Dort haben Sie dann noch die Möglichkeit aus verschiedenen Menüpunkten wie Top-Ereignissen, Livewetten, verschiedenen Sportarten usw. zu wählen. Wer möchte, kann anfangs auch auswählen, dass nicht die mobil optimierte, sondern die normale Desktopversion des Sportwettenanbieters auf Smartphone und Tablet angezeigt wird. Dann bleibt alles wie gehabt.

Es gibt keinen speziellen mobilen Wettbonus, Sie können den weiter oben beschriebenen Tipwin Bonus für Neukunden jedoch auch ohne Probleme über Smartphone und Tablet aktivieren und umsetzen. Stammkundenboni gibt es ja ohnehin noch nicht, daher auch nicht über die mobile Webseite.

Tipwin Mobile Angebot

  • Web-App für Smartphone & Tablet
  • keine native App zum Download
  • alle Wetten mobile verfügbar
  • keine spezieller mobiler Tipwin Bonus
  • 100% Willkommensbonus auch mobil verfügbar

Tipwin Wetten – das Angebot im Überblick

Wenden wir uns nun dem Wichtigsten zu, nämlich dem Wettangebot von Tipwin Sportwetten. Am Ende ist vor allem dieser Bereich entscheidend dafür, ob Sie auf einer Plattform verweilen oder woanders wetten. Für ein richtig gutes Wettangebot mit guten Wettquoten verzichtet man dann auch gerne mal auf das ein oder andere Bonusangebot.

Die Auswahl an Sportarten ist bei Tipwin Wetten nicht absolut gigantisch, bietet mit knapp 20 Optionen jedoch eine gute Auswahl, zumal hier ein guter Mix aus populären und weniger populären Sportarten angeboten wird. Wählen können Sie aus den Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey, Boxen, Volleyball, American Football, Darts, MMA, Rugby, Australian Football, Tischtennis, Bandy und Snooker. Was direkt auffällt ist, dass Handball nicht angeboten wird.

Das größte Angebot an Wetten ist wie bei den meisten Anbietern für den Fußball verfügbar. Hier kann nicht nur aus deutschem Fußball wie der 1. oder 2. Bundesliga gewählt werden, sondern es stehen auch zahlreiche Fußballevents aus anderen europäischen Top-Ligen und Ländern der ganzen Welt zur Verfügung. Zu sehr beliebten Events gehören aber Wetten auf Turniere wie den DFB Pokal, die Europa- und Weltmeisterschaft, Europa und Champions League und ähnliches. Je populärer eine Liga oder ein Event ist, desto besser sind hier dann auch die Wettquoten. Für eine Sportart wie Snooker gibt es also in der Regel deutlich schlechtere Quoten als beispielsweise für Spiele der Champions League im Fußball.

Neben den einzelnen Sportarten können Sie auch die Sparte „Spezialwetten“ und „Politik“ auswählen. Mit der Rubrik „Politik“ wird also auch abseits des Sports noch etwas zum Wetten angeboten. Ein Livewetten Angebot ist ebenfalls verfügbar. Dieses schauen wir uns im weiteren Verlauf separat für Sie an.

Tipwin Livewetten

Livewetten dürfen bei einem guten Wettanbieter natürlich auch nicht fehlen und auch Tipwin verzichtet nicht auf ein solches Angebot. Die Besonderheit an Livewetten liegt vor allem in der zusätzlichen Spannung. Sie wetten hier nämlich nicht bevor ein Ereignis startet, wie es im Pre Match-Bereich üblich ist, sondern können erst dann einen Tipp platzieren, wenn ein Spiel gestartet ist. Das gesamte Spielgeschehen muss also für eine gute Tippabgabe im besten Fall zeitgleich live mitverfolgt werden. Nur so lassen sich gute Vorhersagen dazu treffen, wie ein Spiel möglicherweise weiterhin verlaufen könnte.

Im Unterschied zum Pre Match-Bereich kann es außerdem sein, dass ganz andere Wettoptionen verfügbar sind oder dass Wettoptionen je nach Spielverlauf wegfallen oder neue hinzukommen. Mögliche Wetten im Live-Bereich wären beispielsweise Tipps auf das nächste Foul, das nächste Ereignis im Spiel, darauf welche Mannschaft oder welcher Spieler das nächste Tor erzielt oder was wohl die letzte Aktion im Spiel sein wird.

Bei Tipwin werden Livewetten für die Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball oder Eishockey angeboten. Das Angebot von Livewetten ist eben stark abhängig von den aktuell stattfindenden Events. Daher können auch mal Livewetten für jetzt von uns nicht aufgeführte Sportarten vorhanden sein. Auf jeden Fall ist die Auswahl generell sowohl in der Breite als auch in der Tiefe der Wetten im Live-Bereich deutlich kleiner als im Pre Match-Bereich. Auch die einzelnen Wettoptionen pro Spiel fallen in der Regel geringer aus als bei einem Spiel aus dem Pre Match-Bereich.

Tipwin Live Wetten

Tipwin Wettangebot im Überblick:

  • Knapp 20 Sportarten verfügbar
  • zusätzlich Spezialwetten & Politik Wetten
  • Livewetten verfügbar
  • schlichte Webseite für eine gute Übersicht
  • Cash Out für Wetten verfügbar
  • keine Wettsteuer für die Tipper

Gibt es bei Tipwin Cashout Wetten?

Vom Cash Out werden Sie im Zusammenhang mit Sportwetten sicher schon mal gehört haben. Mit dieser Option wird Tippern die Möglichkeit geboten, platzierte Wetten vorzeitig auswerten zu lassen. Das kann beispielsweise dann sinnvoll sein, wenn eine Wette nicht wie geplant verläuft. Sie wetten also zum Beispiel darauf, dass die Heimmannschaft bei einem Fußballspiel mit zwei Toren Vorsprung gewinnt, stellen aber fest, dass das Team auch in der zweiten Halbzeit noch zurückliegt und eine zwei Tore Führung immer unwahrscheinlicher wird. Ein Wettanbieter kann Ihnen dann einen Betrag als Cash Out anbieten, mit dem Sie Ihren Tipp wieder verkaufen können. So sichern Sie sich zumindest einen Teil des eigentlich möglichen Gewinn und verlieren nicht Ihren gesamten Einsatz.

Bei Tipwin wird eine solche Cash Out-Funktion auch angeboten. Möglich ist dabei sowohl ein kompletter als auch ein teilweiser Cash Out. Bei einem teilweisen Cash Out bliebe eben ein Teil Ihres gemachten Einsatzes mit der Wette aktiv und könnte am Ende doch noch einen Gewinn bringen, sollte Ihre Wette doch noch wie getippt eintreten. Mit dem Cash Out können Sie also langfristig und wenn er clever eingesetzt wird, Verluste minimieren. Ob ein Cash Our verfügbar ist, sehen Sie immer direkt auf Ihrem Tippschein. Die Option muss aber nicht für jedes Event und auch nicht immer über die gesamte Dauer eines Spiels angeboten werden.

Tipwin Wetten ohne Steuer

Seit dem 1. Juli 2012 ist die Wettsteuer in Deutschland für jeden Wettanbieter Pflicht, der sein Wettangebot für deutsche Kunden anbietet. Gezahlt werden muss die 5% Wettsteuer für jede platziere Wetten, allerdings haben die Anbieter die Wahl wie sie im Detail mit der Wettsteuer umgehen können. Entweder zahlen Sie die Steuer für Ihre Kunden komplett aus der eigenen Tasche oder leiten Sie direkt an Ihre Kunden weiter, sodass die 5% schon direkt von Einsatz oder bei einem späteren Gewinn abgezogen werden. Einige Wettanbieter haben beispielsweise auch steuerfreie Tage im Programm oder erlassen die Wettsteuer für Kombi- oder Livewetten oder für bestimmte Events und Sportarten. Tipwin ist ein Wettanbieter ohne Steuer.

Tipwin handelt die Sache mit der Wettsteuer sehr kundenfreundlich, denn die Steuer geht nicht zu Lasten der Kunden. Der Sportwettenanbieter zahlt die 5% pro Wette komplett aus eigener Tasche und gibt diese an den deutschen Fiskus weiter. Alles was Sie bei Tipwin gewinnen, gehört daher komplett Ihnen. Schauen wir uns dazu ein Beispiel an. Sie platzieren beispielsweise eine Wette mit einem Einsatz von 20 Euro und einer Quote von 2.5. Sollte Ihr Tipp gewinnen, beträgt Ihr Gewinn eigentlich 50 Euro. Sollte nun noch die Wettsteuer auf den Gewinn fällig werden, werden davon aber noch 2,50 Euro abgezogen und Sie erhalten nur noch 47,50 Euro. Das hört sich auf den ersten Blick nicht nach allzu viel Abzug an, kann sich auf die Dauer jedoch bemerkbar machen, gerade wenn man des Öfteren Sportwetten Tipps platziert.

Tipwin Zahlungsmöglichkeiten

Für Einzahlungen auf der Wettplattform bietet Tipwin eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden an. Wählen können Sie dabei aus VISA, MasterCard, Skrill, Neteller, PayPal, Paysafecard, Sofort, Giropay, Trustly, Meastro und ecoPayz. Dass das E-Wallet PayPal vorhanden ist, ist dabei besonders schön, denn der Zahlungsdienst ist bei Online-Transaktionen äußerst beliebt. Eine Einzahlung ist ab 10 Euro möglich und maximal können Sie 5.000 Euro pro Transaktion einzahlen. Mit allen Zahlungsmethoden wird das Geld zudem sofort auf Ihren Spielerkonto verrechnet. Wir haben für Sie eine Schritt für Schritt Anleitung zusammengefasst, wie eine Einzahlung bei Tipwin ablaufen kann. Allen voran der Fakt dass bei Tipwin PayPal Sportwetten möglich sind ist natürlich Super!

Schritt 1: Zahlungsart & Betrag auswählen

Im Kassenbereich von Tipwin wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus und geben einen Geldbetrag an. Dieser muss mindestens 10 Euro betragen. Danach klicken Sie auf „weiter“.

Schritt 2: Zahlungsdaten angeben

Im nächsten Schritt müssen die Zahlungsdaten beim Wettanbieter angegeben werden. Das ist beispielsweise bei einer Zahlung per Kreditkarte oder Paysafecard direkt beim Anbieter möglich. Zahlen Sie per E-Wallet oder Sofortbanking ein, werden Sie hingegen zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet und müssen sich dort in Ihr Wallet einloggen oder sich mit Ihren Online-Banking-Daten anmelden und darüber dann die Zahlung durchführen.

Schritt 3: Tipwin Bonus sichern

Denken Sie bei Ihrer Einzahlung auch daran, sich den profitablen 100% Tipwin Bonus für neue Kunden zu sichern. Dafür muss Ihr Spielerkonto schon vor einer Einzahlung verifiziert sein und Sie müssen mindestens 10 Euro eingezahlt haben.

Schritt 4: Einzahlung bestätigen

Im letzten Schritt muss eine Transaktion noch bestätigt werden. Bei einer Sofortüberweisung oder per E-Wallet findet dies direkt beim jeweiligen Zahlungsanbieter statt und Sie werden danach automatisch zum Wettanbieter zurückgeleitet. Bei Zahlungsmethoden bei denen Sie die Daten direkt beim Wettanbieter eingegeben, bestätigen Sie auch direkt dort die Transaktion.

Tipwin Zahlungsmöglichkeiten

Tipwin Auszahlungsmöglichkeiten

Bei einer Tipwin Auszahlung ist es zunächst einmal so, dass Sie aufgrund des Geldwäschegesetzes immer mit der Zahlungsmethode auszahlen müssen, mit der Sie zuvor eingezahlt haben. Allerdings werden nicht alle Einzahlungsmethoden bei Tipwin auch als Auszahlungsmethoden angeboten. Wählen können Sie nur aus PayPal, Kreditkarte, Maestro, Neteller und Skrill. Wenn Sie mit einer dieser Zahlungsarten eingezahlt haben, zahlen Sie also automatisch auch darüber aus. Sollten Sie nun aber beispielsweise per Paysafecard oder Giropay eingezahlt haben, ist darüber keine Auszahlung möglich. Hier wird Ihnen dann eine alternative Zahlungsmethode für Ihre Tipwin Auszahlung angeboten.

Bei der Dauer einer Auszahlung kommt es darauf an, mit welcher Zahlungsmethode überhaupt ausgezahlt wird. Bei VISA, MasterCard und Maestro wird die Auszahlungsdauer mit 1 bis 2 Werktagen angegeben. Per PayPal und Neteller wird 1 Werktag angegeben, per Skrill soll die Auszahlung sogar sofort erfolgen. Die angegebene Dauer bezieht sich immer auf den Zeitpunkt nach der Bearbeitung und Freigabe einer Transaktion durch den Wettanbieter. Eine Auszahlung ist ab 10 Euro möglich, maximal können 30.000 Euro ausgezahlt werden.

Vor Ihrer ersten Auszahlung bei Tipwin muss zudem Ihr Spielerkonto verifiziert sein. Sollten Sie die Verifizierung noch nicht durchlaufen haben, weil Sie den Tipwin Willkommensbonus nicht genutzt haben, müssen Sie dies nun spätestens vor der ersten Auszahlung tun. Für eine Verifizierung müssen Dokumente für einen Identitätsnachweis und einen Adressnachweis an Tipwin Wetten geschickt werden. Als Identitätsnachweis benötigen Sie die Kopie eines Ausweisdokuments, für den Adressnachweis können Sie eine Kopie einer aktuellen Haushaltsrechnung wie beispielsweise einer Stromrechnung schicken.

Ein- und Auszahlungen bei Tipwin im Überblick:

  • Einzahlungen per Kreditkarte, Maestro, Paysafecard, Trustly, Giropay, Neteller, Skrill, Sofort, PayPal, ecoPayz
  • Auszahlung per PayPal, Kreditkarte, ecoPayz, Neteller, Skrill, Maestro
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Mindestauszahlung: 10€

Ist Tipwin Sportwetten seriös? Welche Lizenz besitzt der Wettanbieter?

Tipwin Wetten besitzt eine gültige Spiellizenz der Malta Gaming Authority. Es handelt sich dabei um eine europäische Lizenz, sodass die Gesetzesregelungen Europas Anwendung finden. Die Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority gibt dem Sportwettenanbieter strenge Auflagen vor, an die es sich vollständig halten muss. Durch regelmäßige Kontrollen wird sichergestellt, dass alle Auflagen eingehalten werden. Die geforderten Auflagen sorgen beispielsweise dafür, dass ein guter Spielerschutz gegeben ist. Des Weiteren ist auf der Webseite eine SSL-Verschlüsselung vorhanden, sodass Transaktions- und Personendaten vor Zugriffen Unbefugter geschützt sind. Diese beiden Aspekte sind ein wichtiges Indiz dafür, dass Tipwin Sportwetten seriös ist.

Tipbet Kundenservice

In Sachen Support ist Tipwin Wetten noch nicht besonders gut aufgestellt. Aktuell gibt es lediglich die Kontaktmöglichkeit per Mail. Eine Hotline oder ein Live Chat werden überhaupt nicht angeboten. Gerade für dringende Anliegen wäre eine dieser Kontaktmöglichkeiten jedoch sehr wichtig. Denn per Mail kann eine Rückmeldung auch mal mehrere Stunden oder in Ausnahmefällen auch mal wenige Tage in Anspruch nehmen. Für den Mailkontakt finden Sie auf der Webseite ein Kontaktformular oder Sie senden die Mail direkt an support@Tipwin.com. Es gibt zudem noch einen FAQ-Bereich, den Sie in der Fußzeile der Webseite unter dem Menüpunkt „Hilfe“ finden. Dort werden allgemeine Fragen rund um die Tipwin Plattform beantwortet.

Fazit

Tipwin Sportwetten ist seit 2015 online, gehört also noch nicht zu den ganz alten Hasen auf dem Markt. Das Angebot an Sportwetten ist nicht allzu riesig, deckt aber die wichtigsten Bereiche ab und hat auch 1 bis 2 Randsportarten parat. Ein gutes Livewetten-Angebot gibt es ebenfalls. Verbesserungsbedarf gibt es im Support-Bereich, denn hier steht aktuell nur der Kontakt per Mail zur Verfügung. Das ist doch etwas dürftig. Abwechslung bei den Tipwin Bonusangeboten gibt es ebenfalls nicht wirklich. Es wird lediglich ein 100% Tipwin Bonus bis zu 100 Euro für Neukunden angeboten. Stammkunden gehen leer aus. Die Umsatzbedingungen zum Willkommensbonus sind jedoch fair gestaltet. Punkten kann der Wettanbieter damit, dass er die Wettsteuer für seine Kunden komplett aus der eigenen Tasche zahlt. Hier machen Sie also keinerlei Verluste und alles, was Sie gewinnen, gehört ohne Abzüge Ihnen. Außerdem gibt es die beliebte Cash Out-Funktion. Der Cash Out kann dabei sowohl komplett als auch nur teilweise erfolgen. Wie Sie sehen, handelt es sich bei Tipwin nicht um den rundum perfekten Wettanbieter, denn ein paar Bereiche sind noch ausbaufähig. Dennoch finden Sie dort ein gutes Wettangebot und einen attraktiven Bonus für den Start. Testen Sie die einladende Wett-Plattform am besten einfach selbst aus. Wir drücken Ihnen natürlich jederzeit die Daumen!

Tipwin Details

Lizenz
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen!
100% bis zu 100€ Bonus
5.0
Bonus
5.0
Angebot
4.0
Vielfalt
5.0
Auszahlungen
4.8 Gesamtbewertung
Tipwin
100% bis zu 100€ Bonus