Curaçao online Casinos

Curaçao ist als Standort für Online-Glücksspielanbieter mittlerweile sehr bekannt. Das liegt daran, dass eine der ältesten Glücksspiellizenzen von dort stammt. Bereits seit Ende der 90er Jahre vergibt der sonnige Karibikstaat mit rund 160.000 Einwohner Lizenzen für die Glücksspielbranche. Wer sich schon einmal mit der Thematik der Spiellizenzen auseinandergesetzt hat, wird wissen, dass die Curaçao Lizenz nicht immer nur positiv bewertet wird. Dennoch gibt es auch viele wirklich gute Curaçao Casinos, die seriös und zuverlässig sind. Um diese zu erkennen, muss eben auf mehr geachtet werden als auf die bloße Lizenz. Worauf genau Sie darauf achten müssen, erfahren Sie in unserem ausführlichen Curaçao Casino Ratgeber.

Seriöse Curaçao Casinos im Überblick 2021

Wer schon einmal in der Welt der Online Casinos unterwegs war, dem ist die Curaçao Lizenz mit Sicherheit schon einmal unter die Augen gekommen. Zahlreiche Online Casinos besitzen nämlich genau diese Lizenz. Das ist so, weil es für die Betreiber vergleichsweise einfach ist an diese Lizenz heranzukommen. Hinzu kommen steuerliche Vorteile, weshalb viele Casino-Betreiber auf diese Lizenz setzen. Aber auch wenn die Lizenz, gerade für die Casino-Betreiber, viele Vorteile bietet, bringt sie auch ein paar Nachteile mit sich. Diese ergeben sich vor allem für die Casino-Spieler aufgrund weniger strenger Auflagen als bei anderen Lizenzen. Unter den zahlreichen Online Casinos kann es daher auch mal das eine oder andere schwarze Schaf geben, weshalb Ihnen klar sein sollte, dass nicht alle Curaçao Casinos auch empfehlenswert sind.

Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie sich im Vorfeld ausführlich über das jeweilige Curaçao Casino informieren. Der bloße Blick auf die Lizenzierung reicht hier also nicht aus. Weitere Bewertungen sollte durchgelesen werden und im Casino selbst sollten Sie auch einen genauen Blick in die Geschäftsbedingungen werfen. Wenn Ihnen irgendetwas komisch vorkommen sollte, sollten Sie lieber die Finger von der Plattform lassen. Am einfachsten finden Sie das passende Curaçao Casino bei uns, denn wir haben für Sie nur seriöse Plattformen zusammengetragen.

  • Es gibt hunderte Casinos mit Curaçao Lizenz
  • Leicht zu erhalten & steuerliche Vorteile für Casino-Betreiber
  • Kleinere Nachteile für Spieler aufgrund weniger strenger Auflagen
Curaçao online Casinos

Curaçao Casinos: Vor- und Nachteile  

Ein Curaçao Casino kann sowohl seriös als auch ein schwarzes Schaf sein. Wichtig ist daher, dass Sie einen Blick auf das gesamte Casino werfen und nicht nur auf das Vorhandensein einer Lizenz. Ein großer Nachteil sind auf jeden Fall die weniger strengen Auflagen, die die Regulierungsbehörde aus Curaçao an die Casino-Betreiber stellt. Insgesamt hält sich die Regulierungsbehörde sehr im Hintergrund, wenn es um das Betreiben des Casinos geht. In Streitfall ist es daher schwierig jemanden direkt bei der Regulierungsbehörde zu erreichen. Diese überlässt es in erster Linie nämlich den Casinos selbst alles zu regeln.

Es bieten sich aber auch viele Vorteile, wenn Sie in einem Curaçao Casino spielen. Meist erhalten Sie dort beispielsweise bessere Boni, die vor allem in der Höhe auch einiges mehr zu bieten haben. Zudem sind Casinos mit der Curaçao Lizenz von dem neuen Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland unberührt. Casinos mit einer deutschen Lizenz geben den Spielern stärkere Limits vor, eine Spielrunde muss mindestens 5 Sekunden dauern, Tischspiele und Live Games sind verboten und es gibt auch keine Autoplay-Funktion mehr. In Curaçao Casinos müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Sie können weiterhin mehr als 1.000 Euro pro Monat einzahlen, Tisch- und Livespiele sind weiterhin verfügbar und auch auf die Autoplay-Funktion an Slots müssen Sie nicht verzichten. Für Betreiber von Online Casinos mit Curaçao Lizenz bieten sich zudem hohe steuerliche Vorteile, denn es werden lediglich 2% an Steuern erhoben. Zudem lässt sich die Lizenz sehr einfach und unbürokratisch beantragen und ihnen werden weniger Auflagen vorgegeben als bei anderen Lizenzen.

Daraus können sich weitere Nachteile für die Casino Spieler ergeben. Durch die weniger strengen Auflagen müssen Spieler selbst mehr auf verantwortungsvolles Spielen achten. Man muss sich selbst Limits setzen und auf das eigene Spielverhalten achten. Dafür profitiert man von deutlich mehr Freiheiten. Die selben Vorteile finden sich bei Sportwetten ohne deutsche Lizenz.

Ist die Curaçao Casino Lizenz seriös und sicher?

In Curaçao gibt es nicht nur die eine Lizenz. Vier verschiedene Lizenzbehörden übernehmen dort die Überwachung des iGaming Bereichs. Was alle vier gemeinsam haben sind hohe Sicherheitsstandards, die von den Betreibern eingehalten werden müssen. Durch regelmäßige Kontrollen soll sichergestellt werden, dass die Sicherheitsstandards auch eingehalten werden. Die vier Hauptlizenznehmer sind eGaming Curaçao, Curaçao Interactive Licensing N.V., Curaçao Gaming N.V. und Antillephone N.V. Curaçao.

Eine Curaçao Lizenz zu erhalten ist zudem nicht allzu schwer, weshalb sie bei vielen Betreibern so beliebet ist. Vorausgesetzt wird, dass der Sitz des Unternehmens in Curaçao ist und dass genügend finanzielle Rücklagen vorhanden sind. Das Lizenzvergabeverfahren ist im Vergleich zu anderen Regulierungsbehörden also wenig kompliziert. Da während des Casinobetriebs dennoch gewisse Auflagen vorgegeben werden, gibt es dennoch viele seriöse online Casinos mit einer Lizenz aus Curaçao. Am Ende des Tages kommt es vor allem auf den Betreiber des Casinos selbst an. Dieser kann die weniger strengen Auflagen der Behörden aus Curaçao auch ausnutzen und zum Nachteil der Spieler nutzen. Gerade in einem Streitfall mit einem Curaçao Casino halten sich die Regulierungsbehörden eher zurück und greifen nicht aktiv ein. Das ist aus Sicht der Spieler natürlich alles andere als eine sichere Spielumgebung.

Aufgaben der Lizenzbehörde in Curaçao

Wie bereits erwähnt, gibt es nicht die eine einzige Lizenz aus Curaçao. Hingegen hat The Ministry of Justice of Curaçao seit 1996 insgesamt vier Masterlizenzen ausgestellt. Jeder der vier Master-Lizenzbetreiber stellt unabhängig eine Lizenz an Online Casinos aus. Die vier Master-Lizenzbetreiber sind eGaming Curaçao, Curaçao Interactive Licensing N.V., Curaçao Gaming N.V. und Antillephone N.V. Curaçao.

Kriterien, die Anbieter erfüllen müssen, um eine Lizenz zu erhalten, sind vor allem finanzieller Natur. So müssen ausreichend finanzielle Rücklagen verfügbar sein, damit Auszahlungen im Casino gewährt werden können. Zudem müssen Betreiber je nach Lizenz eine jährliche Gebühr zahlen und Steuern von 2% werden fällig. Die Online Casinos unterliegen mit einer Curaçao Lizenz Überprüfungen zum Jungendschutz, der Datensicherheit und den dort angebotenen Spielen. Grundlegende Sicherheitsaspekte sind also gegeben. Von anderen Lizenzgebern kennt man es jedoch auch, dass die Casinos regelmäßig von diesen überprüft werden, um zu schauen, ob alle geforderten Auflagen auch erfüllt werden. Curaçao fungierte in der Vergangenheit allerdings als reiner Lizenzgeber und vernachlässigte somit durchaus die Aufsichts- und Prüfungspflicht, die mit solchen Lizenzen einhergehen. Daher verlangt die niederländische Regierung seit einigen Monaten, dass die Lizenzvergabe an die Europäische Union angepasst wird.

Curaçao Casino – gibt es Probleme bei der Auszahlung?  

Wie auch von Casinos mit anderen Lizenzen gewohnt, müssen Sie sich auch in einem Casino mit Curaçao Lizenz verifizieren, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können. Dazu gehört dann, dass Sie einen Identitäts-, Adress- und Zahlungsnachweis erbringen müssen. Die entsprechenden Dokumente müssen Sie an das Casino senden. Je nach Plattform funktioniert das einfach per Mail oder Sie können die Dokumente direkt in Ihrem Wettkonto hochladen. Sobald sie erfolgreich überprüft wurden, können Sie eine Auszahlung beantragen. Solange es sich um einen seriösen Anbieter handelt, gibt es auch in Curaçao Casinos keine Probleme mit einer Auszahlung.

In vielen Curaçao Casinos ist es allerdings so, dass man erst ab 100 Euro auszahlen lassen kann. Das ist auf jeden Fall ein großer Nachteil, denn in den Casinos mit Lizenzen aus Malta, Gibraltar oder Großbritannien sind Auszahlungen in der Regel bereits ab 10 oder 20 Euro möglich. Schauen Sie in einem Curaçao Casino also immer vorher nach, wie die Auszahlungslimits im Detail aussehen. So gibt es am Ende keine bösen Überraschungen.

Sollten Sie doch einmal Probleme bei einer Auszahlung in einem Curaçao Casino haben, sollten Sie zunächst versuchen das Problem mit dem Casino-Betreiber selbst zu klären. Erst, wenn Sie wirklich keine Lösung finden können, können Sie sich auch noch an den Lizenzgeber wenden und um Hilfe bitten. Hier wird es dann oftmals aber gar nicht so einfach, denn jeder Lizenzgeber führt sein ganz eigenes Beschwerdeverfahren durch. Der eine verlangt beispielsweise, dass Sie mit Screenshots nachweisen, dass Sie zunächst selbst versucht haben, das Problem mit einem Casino zu klären. Und auch die Kontaktaufnahme kann unterschiedlich sein, denn es gibt also kein einheitliches Zentrum für Beschwerden. Mal müssen Sie eine Mail senden, ein anderes Mal müssen Sie es auf der Webseite zur Lizenzvalidierung tun. Und dann unterschieden sich die Lizenzbetreiber auch noch darin, wie ernst sie die Streitigkeiten der Spieler mit einem Casino nehmen. Es kann also auch mal länger dauern, bis auf eine Curaçao Casino Beschwerde überhaupt reagiert wird. Am besten klärt man das Problem also immer direkt mit dem Online Casino selbst, wenn es denn geht.

Casino Spiele im Curaçao Casino

In Online Casinos in Curaçao gibt es keine Einschränkungen beim Angebot an Spielen. Sie können aus zahlreichen Online Slots, Tischspielen, Live Spielen, Jackpot Games und mehr wählen. Sie müssen hier also nicht aufgrund von strengen Regelungen durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag Abstriche in Sachen Spielangebot machen. In Casinos mit deutscher Lizenz sind Tischspiele, Live Games oder Jackpot Spiele nämlich nicht mehr verfügbar. Weiterhin können Sie in Curaçao Casinos ohne 5 Sekunden Regel Spielen.

Zu den populärsten Spieleentwicklern in Curaçao Casinos gehören Namen wie Microgaming, Play’N’Go, Pragmatic Play, Playson, Betsoft, iSoftBet, Quickspin, Relax Gaming und viele mehr. Bei Pragmatic Play können Sie sich beispielsweise auf Spiele wir Wolf Gold oder Pirate Gold freuen, Playson bietet die beliebten Spiele Rise of Egypt oder Legend of Cleopatra. Und Microgaming bietet eine besonders große Spielbibliothek an, wobei vor allem die Slots Thunderstruck, Break da Bank, Book of Oz sowie der Jackpot Automat Mega Moolah äußerst beliebt sind.

Zahlungsmittel im Curaçao Casino  

In Curaçao Casinos können sich Spieler in der Regel auf eine große Auswahl an Zahlungsmethoden freuen. Die Größe des Angebots kann aber auch sehr unterschiedlich sein. Manche Curaçao Casinos bieten so viele Zahlungsarten an, dass man fast den Überblick verliert, andere nur eine Handvoll. Einzahlungsmethoden können MasterCard, VISA und andere Kreditkarten, E-Wallets wie Neteller, Skrill und ecoPayz, Sofortüberweisungen wie Giropay, Sofort und Trustly sowie die Prepaidlösung Paysafecard und die Zahlungs-App MuchBetter sein. Je nach Anbieter können auch noch weitere und unbekanntere Zahlungsarten vertreten sein.

Das Besondere an Curaçao Casinos ist aber, dass auch Kryptowährungen ganz normal zum Zahlungsportfolio dazugehören. Sie können daher mit den populärsten Kryptowährungen ebenfalls schnell und einfach einzahlen. Dazu gehören vor allem die Währungen Bitcoin, Litecoin, Dogecoin und Ripple. Bei allen genannten Zahlungssystemen handelt es sich um seriöse Online-Bezahlmethoden. Wichtig ist aber dennoch, dass die jeweilige Casino-Webseite über eine SSL-Verschlüsselung verfügt, damit übertragene Zahlungsdaten dort auch wirklich sicher sind.

4 aktuelle Tipps & Tricks, um sicher im Curaçao Online Casino zu spielen

Gerade weil es keine so strengen Limits in Curaçao Casinos gibt, entscheiden sich Spieler für diese Plattformen. Das heißt aber nicht, dass Sie jetzt unbegrenzt Geld ins Casino-Spiel investieren sollten. Hier müssen Sie selbst darauf achten, was Sie verspielen wollen und was nicht. Daher ist es ratsam, sich im Casino-Konto Limits einzustellen. Diese können in der Regel täglich, wöchentlich oder monatlich eingestellt werden. So behalten Sie im Blick, wie viel Geld Sie bereits investiert haben.

Spielverhalten realistisch betrachten

Sich eigene Limits zu setzen, ist schon mal gut. Sie sollten aber auch einen realistischen Blick auf Ihr eigenes Spielverhalten haben. Das Spielen sollte nicht Ihren Tagesablauf bestimmen. Wenn Sie ständig nur daran denken, wann Sie endlich das nächste Spiel starten können und Sie stundenlang vor dem PC oder Handy sitzen, dann nimmt das Ganze die Oberhand ein und Sie sollten etwas verändern.

Seriöses Casino wählen

Damit Sie sicher spielen können, müssen Sie natürlich einen seriösen Anbieter wählen. Bei Curaçao Casinos ist es leider so, dass darunter auch mal das ein oder andere schwarze Schaf zu entdecken ist. Daher ist es wichtig, dass Sie hier neben der Lizenz auch auf andere Dinge schauen. Das können Erfahrungen anderer Spieler sein, aber Sie sollten auch einen Blick auf die Geschäftsbedingungen werfen. Kommt Ihnen hier etwas komisch vor, dann Finger weg.

Nur zum Spaß spielen

Ganz wichtig ist zudem, dass Sie das Casino-Spiel wirklich als Spaß sehen. Spielen Sie nicht, weil Sie denken, dass dort die großen Gewinne auf Sie warten und Sie deshalb Unmengen an Geld investieren können. Es handelt sich immer noch um Glücksspiel und das sollte Ihnen immer bewusst sein. Spielspaß sollte an erster Stelle stehen.

Fazit

Curaçao Casinos gibt es wie Sand am Meer. Mittlerweile haben so viele Online Casinos diese Lizenz, dass man leicht den Überblick verliert. Doch die Plattformen bringen auch ihre Tücken mit sich, denn nicht immer ist ein solches Casino auch seriös. Da die Curaçao Casino Lizenz mit deutlich weniger strengeren Anforderungen daherkommt, kann das von einigen Betreibern ausgenutzt werden. Hier spielen Sie dann in keiner sicheren Umgebung. Das heißt aber auch nicht, dass jedes Curaçao Casino unseriös ist. Es gibt viele Plattformen, auf denen Sie sicher spielen können. Einige davon finden Sie auch bei uns auf der Seite zur Auswahl vor. Curaçao Casinos sind trotzdem sie auch Nachteile mit sich bringen, sehr beliebt. Denn hier müssen sich Spieler nicht mit den strengen Regelungen anderer Lizenzen wie beispielsweise der deutschen Lizenz herumschlagen. Es gibt keine so strengen Limits, alle gewohnten Spiele wie Tischspiele, Live Games und Jackpots bleiben weiterhin verfügbar und auch andere neue Einschränkungen gibt es hier nicht. Zudem sind die Boni meist sehr großzügig und das Zahlungsportfolio ist um einiges vielfältiger. Am Ende des Tages ist es wichtig, dass Sie genau darauf schauen, dass es sich um ein seriöses Curaçao Casino handelt. Dann steht einem sicheren Glücksspiel auch hier nichts im Weg.

FAQ

Muss ich Gewinne aus Curaçao Casinos versteuern?

Steuern fallen auf Gewinne aus Curaçao Casinos in der Regel nicht an. Das heißt, alles, was Sie dort gewinnen, gehört auch komplett Ihnen. Voraussetzung dafür ist, dass man nicht als Berufs- oder Profi-Spieler unterwegs ist, der sein Haupteinkommen mit dem Spielen erzielt (z.B. Poker-Profi).

Welche Curaçao Casino Erfahrungen haben andere Spieler bisher gemacht?

Die Curaçao Casino Erfahrungen anderer Spieler sind sehr unterschiedlich. Es gibt sowohl positive als auch negative Erfahrungen. Oft werden die Bonusaktionen als sehr großzügig bezeichnet und die Möglichkeit per Kryptogeld einzuzahlen, wird von vielen Spielern ebenfalls begrüßt. Einige Spieler berichten aber auch von Problemen bei Auszahlungen, woran sich zeigt, dass nicht alle Curaçao Casinos auch seriös sind. Das oftmals hohe Limit für Mindestauszahlungen von 100 Euro wird zudem stark kritisiert.

Bleiben Curaçao Casinos in Deutschland verfügbar?

Aktuell sind Casinos mit Lizenz aus Curaçao auch in Deutschland weiterhin verfügbar. Hier wird sich mit der Zeit zeigen, ob sich daran etwas verändert, weil sich auch in Sachen Gesetzgebung gerade einiges zum Thema Glücksspiel in Deutschland verändert.

Sollte ich in einem Curaçao Casino spielen oder nicht?

Am Ende des Tages bleibt das natürlich jedem Spieler selbst überlassen. In einem seriösen Curaçao Casino spricht aber nichts dagegen, zu spielen. Schauen Sie auf diesen Plattformen also lieber zweimal hin, bevor Sie Ihr Geld investieren. Oftmals genügt es schon, auf die Curaçao Casino Erfahrungen anderer Spieler zu schauen. Schwarze Schafe entdecken Sie so sofort. Wir präsentieren selbstverständlich nur zuverlässige Online Casinos mit seriösem Betreiber.

Paul