Alexander Volkanovski vs. The Korean Zombie Wetten, Tipp und Quoten

UFC 273 steht endlich vor der Tür und bringt selbstverständlich einige überaus vielversprechende Kämpfe mit sich. Im Headliner des Events wird der aktuelle Federgewichtschampion Alexander Volkanovski seinen Titel gegen Chan Sung Jung aka „The Korean Zombie“ verteidigen. Während Volkanovski seine dritte Titelverteidigung in Folge einfahren möchte, ist dies interessanterweise erst der zweite Titelkampf, den The Korean Zombie bestreitet. 

Ursprünglich sollte Volkanovski in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum dritten Mal gegen Max „Blessed“ Holloway antreten. Dieser hat sich jedoch eine schwere Trainingsverletzung zugezogen, weshalb Chan Sung Jung nun an seiner Stelle antreten darf. Dass The Korean Zombie, der interessanterweise „nur“ auf dem vierten Platz der Federgewichtsrankings steht, nun einen Titelkampf bestreiten darf, ist also durchaus überraschend. Kann sich The Korean Zombie, entgegen vielen Erwartungen, gegen Volkanovski durchsetzen, oder wird der australische Champion einen weiteren dominanten Sieg einfahren?

Auf Alexander Volkanovski vs. The Korean Zombie Wetten

10.0/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

10.0/10
100% Bonus bis zu 200€

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.8/10
100% Bonus bis zu 100€

Bonus Sichern

9.8/10
100% bis zu 100€ Bonus

Bonus Sichern

Alexander Volkanovski vs. Chan Sung Jung Quoten für online Wetten

Bevor wir zu unserer Prognose und unserem Wett Tipp kommen, möchten wir Ihnen zunächst zeigen, bei welchem Wettanbieter Sie die besten Quoten für Ihre UFC Sportwetten auf den anstehenden Kampf finden können. Hierbei gehen wir ausschließlich auf die Wettanbieter ein, die in unserem Vergleich zum Thema UFC Wetten besonders gut abgeschnitten haben.

UFC WettanbieterQuote Alexander VolkanovskiQuote Chan Sung Jung
Sportaza1,145,75
Powbet1,145,75
Weltbet1,145,71
Alexander Volkanovski vs. Chan Sung Jung Quotenvergleich (Stand: 09. April 2022, 14:45 Uhr)

Auch im anstehenden Kampf ist Jung keinesfalls chancenlos

Obwohl Volkanovski eine deutlich bessere Kampfbilanz vorweisen kann, darf man Chan Sung Jung niemals als chancenlos betrachten. Schlussendlich hat sich der Südkoreaner bereits mehr als einmal gegen hochfavorisierte Gegner durchgesetzt. Zudem gehört Jung noch immer zu den zähesten Kämpfern der UFC – trotz der vielen Schläge und Tritte, die der 35-jährige während seiner UFC-Karriere einstecken musste. Lediglich drei Mal wurde Jung mit einem KO oder TKO besiegt – bei 23 bestrittenen Kämpfen ist dies keine schlechte Statistik. 

Jung kann also ohne größere Probleme eine irre Anzahl an Schlägen einstecken – trotzdem lässt sich der Südkoreaner nicht in unkontrollierte Faustkämpfe verwickeln. Vielmehr muss angemerkt werden, dass The Korean Zombie in Bezug auf die Technik zu den besten und talentiertesten Kämpfern der gesamten UFC gehört. In Fights gegen Kämpfer, die ebenfalls sehr zäh sind, setzt Jung auf Jabs, um Punkte zu sammeln und achtet dabei immer darauf, dass er einen ausreichenden Abstand zum Gegner hält, sodass er es möglichst vermeiden kann schwere Schläge einzustecken – hierbei hilft ihm seine überragende Beinarbeit. Auch sensationelle Schlagkombinationen, mit denen er die Verteidigung der Gegner durchbrechen kann, gehören zum Portfolio von Chan Sung Jung. Obendrein wird Jung in Bezug auf sein Grappling und Wrestling von vielen Experten unterschätzt – schließlich kann der 35-jährige in fast jeder Position eine Submission anwenden.

Deshalb ist ein Sieg des Australiers dennoch am wahrscheinlichsten

Im Kampf gegen Alexander Volkanovski trifft Jung allerdings auf den womöglich besten UFC-Federgewichtler aller Zeiten. Der amtierende Champion hat grundsätzlich keine auffälligen Schwachstellen und gehört somit zu den besten Allroundern aller Zeiten. In seinen Kämpfen gegen Holloway schaffte es Volkanovski nicht nur diesem zehn Runden lang standzuhalten, sondern er hatte in den größten Teilen der Fights sogar die Oberhand. Er setzte hierbei kräfteraubende Beinkicks und atemberaubende Schlagkombinationen ein, um den Hawaiianer nach und nach zu zermürben.

Alexander Volkanovski und "The Korean Zombie"
IMAGO / ZUMA Wire

Nicht nur in Bezug auf das Striking ist Volkanovski absolut überragend. Seine Takedownverteidigung ist nahezu perfekt und auch seine eigenen Takedowns können sich definitiv sehen lassen. Sobald der Kampf auf den Boden verlagert wird, geraten Volkanovskis Gegner in große Schwierigkeiten – sein Striking ist schließlich auch im Bodenkampf überragend. Obendrein konnte der 33-jährige in seinem Kampf gegen Brian Ortega beweisen, dass es nahezu unmöglich ist, ihn mit einer Submission zu besiegen.

Chan Sung Jung und Alexander Volkanovski im direkten Vergleich

Alexander VolkanovskiThe Korean Zombie
Größe1,68 m1,75 m
Reichweite180 cm183 cm
MMA-Kämpfe2423
Siege (gesamt)2317
Siege durch KO116
Siege durch Submission38
Siege durch Decision93

Alexander Volkanovski vs. The Korean Zombie Wett Tipp

Wir gehen davon aus, dass Volkanovski nur von einem Kämpfer entthront werden kann, der ein absoluter Spezialist auf einem einzigen Gebiet ist. Da Jung dieses Kriterium definitiv nicht erfüllt, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass er den Kampf für sich entscheiden wird. Letztendlich rechnen wir also damit, dass Alexander Volkanovski seinen Titel gegen The Korean Zombie erfolgreich verteidigen wird. Da wir uns allerdings nicht sicher sind, ob Volkanovski den anstehenden Kampf vorzeitig beenden kann, lautet unser Wett Tipp: Sieg Alexander Volkanovski und über 2,5 Runden.